1und1 Domain Kaufen

1and1 Domain kaufen

Mit 1&1 wird die Domainregistrierung zum Kinderspiel: Kaufen Sie jetzt Domains zu einem günstigen Preis in Verbindung mit unseren Hosting-Paketen. Überprüfen Sie einfach Ihren Wunschnamen mit dem 1&1 Domain Checker und erhalten Sie Vorschläge für geeignete Freidomains. 1and1 Domain registrieren - Vergleichen Sie direkt Anbieter 1and1 mit über 800 anderen Webhostern.

So kaufen wir in meinem FIrma oft neue Domains bei 1und1.

1und 1 Domainregistrierung - Erfahrungswerte

Wenn Sie eine eigene Website erstellen wollen, sei es für den privaten oder beruflichen Bereich, benötigen Sie zunächst eine registrierungspflichtige Domain, die Sie bei Ihrem Internet-Provider erhalten, z.B. 1und1. Die ausgewählte Domain wird vom Anbieter bei der für den Anmelder als Domaininhaber verantwortlichen Stelle angemeldet.

Für die Administration und Anmeldung der "De-Domains" ist die DENIC, das Deutsche Netzwerkinformationszentrum, aufgesetzt. Sie sind hier amtlich eingetragen. "De-Domains", wie die Erfahrung mit der Domainregistrierung gezeigt hat. An der Domainregistrierung und der zur Verfügung gestellten Webspace, d.h. Speicherkapazität, sowie an umfangreicher Internet-Software als Komplettpaket zu niedrigsten Kosten sind zum einen die "Strato AG" beteiligt.

Das Gesamtpaket von Strato gibt es ab 1,59 Cents pro Jahr. Der Webspace und die Registrierung mehrerer globaler Domains ist für 6,90 EUR pro Kalendermonat buchbar. Eine weitere wichtige Anbieterin ist 1und1. Das 1und1 Webhosting" (Puretec) offeriert werbefrei komplette Pakete mit Webspace, Domainregistrierung und attraktiver Internetsoftware für den Aufbau Ihrer Internetpräsenz. Eine Beendigung und ein Anbieterwechsel sind bei uns in jedem Fall möglich.

Mit den Vorteilen von 1und1: Eine Umstellung von einem anderen Anbieter auf 1und1-Domain ist ohne Probleme möglich und auch die Registrierung einer Domain ausprobiert. Der Preis für Domain-Endungen liegt zwischen 0,29 pro Tag und 1,99 Euro pro Tag für 1und1 Domain in der Erprobungsphase für 12 Jahre. Anschließend zahlen Sie 0,49 pro Kalendermonat bis zu einem Maximum von 1,99 pro Jahr.

Über 10.000.000.000 Domains sind bei diesem Dienstleister angemeldet. Die 1und1 ist der weltgrößte Webhosting-Anbieter. Die 1und1 besticht durch eine eigene Domain, wie.de,.com, volle Freiheit bei der Werbung und 5 GB Speicherplatz. Die Registrierung von Domains kann innerhalb weniger Minuten erfolgen. Vor der Registrierung einer ersten Domain sollten jedoch entsprechende Erfahrung gesammelt werden.

Wurde schon einmal eine Domain bei 1&1 geordert? Falls ja, was kosten sie? Fachforum

Nun, für mich war es ein nicht funktionierender Domaintransfer. Eine großzügige Übernahme der Domain durch den Domaininhaber...wäre nicht notwendig gewesen, denn wir sind der Eigentümer der Wortmarke...aber egal...zumindest weiß er nicht, ich weiß nicht, er hat gerade die Domain storniert. Er hätte es nicht tun sollen, er hätte sie wegen der Versetzung verlassen sollen.

Umso lustiger war es, dass mir der ehemalige Domaininhaber einen ordnungsgemäßen KK-Antrag geschickt hatte, den ich wenigstens dreimal an 1&1 faxte, und ich hatte immer Recht, dass wir die Domain bekommen mussten, sonst hätte ich mir die Faxe hätte merken können, aber was passierte, nichts.

Da ich mit der Sache nicht vertraut war, dachte ich, oh, das war jetzt nichts....in dem Augenblick, in dem die Domain veröffentlicht wurde, war sie schon wieder weg. Als sich die Domain in den Händen eines Domain-Grabbers befand, habe ich dann den Streitfallantrag bei der DENIC eingereicht. Außer Arcor, als Unternehmenskunde bin ich sehr befriedigt, die VIP-Hotline ist passierbar und gerade hier wieder das Thema, VIP-Hotline, super, als privater Kunde haben Sie den gleichen Spa?, wie bei den anderen auch.....

Auch interessant

Mehr zum Thema