Adresse aus österreich

Anrede aus Österreich

Anschriften und Verknüpfungen Einwanderungsfragen liegen in der Zuständigkeit des Bundesinnenministeriums (BMI), das die höchste Instanz auf dem Gebiet der Niederlassung und des Aufenthalts ist. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie umfasst vor allem die Themenfelder Gesundheitswesen, Gesellschaftspolitik, Sozialversicherung, Verbraucherschutz, Arbeits- und Beschäftigungsrecht sowie Arbeitsmarkpolitik. Damit ist das Ministerium für soziale Fragen auch die Oberbehörde für Arbeitskräftewanderung.

Über Visumanträge für kurzfristige Aufenthalte entscheidet die Auslandsvertretung. Im Falle von Fragestellungen zum langfristigen Wohnsitz in Österreich berät die Vertretungsbehörde die Antragsteller und leitet die Antragstellung zur Beschlussfassung an die zuständige Behörde in Österreich weiter. In Österreich nimmt die Arbeitskammer die Interessen von drei Mio. Beschäftigten und Verbrauchern wahr und arbeitet intensiv mit dem Österreichischen Industriellen Verband zusammen.

Informationen und Beratungen in diversen Bereichen wie z. B. Arbeits- und Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht, Abgabenrecht und Verbraucherschutz. Mit über 400.000 Mitgliedsunternehmen repräsentieren die Österreichischen Handelskammern die Belange der heimischen Volkswirtschaft. Der Industrieverband (IV) repräsentiert die Belange der heimischen Volkswirtschaft auf internationaler und Österreichischer Seite und hat aktuell rund 3.500 Mitglied.

In den Hauptthemen werden die Themen auf die Interessen und Interessen des Industrielandes Österreich zugeschnitten. Der ÖIF mit seinen fünf Niederlassungen in ganz Österreich fördert die linguistische, fachliche und soziale Einbindung von Migranten und Asylbewerbern.

Kontaktieren Sie uns

Bei weiteren Informationen, Wünschen und Vorschlägen sind wir jederzeit für Sie da. Wenn Sie sich über Parlamentsveranstaltungen informieren und Dokumente auf der Webseite finden möchten, helfen Ihnen die Mitglieder des Bürgerinformationsteams der Parlamentarischen Direktion gern weiter. Der Mediendienst der Parlamentsverwaltung und die Redakteure der parlamentarischen Korrespondenz sind als Anlaufstellen für das Medienpersonal verfügbar.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung, helfen Ihnen bei der Terminvereinbarung und orientieren Sie über öffentliche Veranstaltungen und über Film- und Fotoshootings im Bundestag. Die Adresse betrifft das Bundeshaus, die zum Bundestag gehörigen Gebäude sowie alle Parlamentsclubs: Briefsendungen an alle Nationalratsmitglieder oder Bundesratsmitglieder können über diese Postanschrift in der Zahl der Aufträge unmittelbar an den entsprechenden Parlamentsclub gesandt werden.

Einzelne Sendungen sind an die Postadresse des entsprechenden Stellvertreters des Nationalrates oder an die Postadresse des Mitglieds des Nationalrates zu senden. Für technische Anfragen kontaktieren Sie uns einfach über den Webmaster:

Auch interessant

Mehr zum Thema