Adresse Suchen Einwohnermeldeamt

Suche nach Einwohnern Registrierungsstelle

Ist das Ganze überprüft, um zu sehen, ob es wirklich der "echte" Grund für die Suche ist? Ema-Abfrage - Einwohnermeldeamt Online-Anfrage Die Anfrage einer Einwohnermeldebehörde (UKORE-Anfrage) kann bei jeder Meldebehörde in Deutschland gestellt werden. Durch die Bereitstellung von Informationen in der Meldestelle können fehlende Angehörige, aber auch Debitoren und Umzugskunden gefunden werden. Der Informationsaufwand und die Informationskosten sind niedrig. Bei einem Umzug kommt es oft vor, dass die Bewohner die neue Adresse nicht an ihr privates und geschäftliches Arbeitsumfeld weitergeben.

Oftmals besteht die einzige Option darin, sich bei der Einwohnermeldebehörde zu informieren, um die gewünschte Personen zu ermitteln. Prinzipiell ist jeder Bundesbürger dazu angehalten, sich beim Einzug beim verantwortlichen Einwohnermeldeamt zu registrieren. Damit ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Einwohnermeldebehörde Informationen über die neue Adresse bereitstellen und damit die von Ihnen gewünschte Personen findet.

Es gibt zwei Möglichkeiten für den Sucher, Informationen aus dem Zivilstandsregister zu erhalten. Darüber hinaus ist es auch möglich, eine Anfrage an die Einwohnermeldebehörde im Internet zu stellen. So können Informationen komfortabel von zu Haus aus abgerufen werden. Was sind die verfügbaren Informationen über eine Information des Einwohnermeldeamtes? In der Einwohnerkontrolle können im Zuge der so genannten unkomplizierten Registrierungsinformationen Informationen über die aktuelle Adresse, den Namen, einschließlich weiterer Vor- und Zunamen oder ggf. eines Titels, angegeben werden.

Weitergehende personenbezogene Angaben können nur über ein schriftliches "berechtigtes Interesse", wie z.B. eine gültige Gerichtsentscheidung, angefordert werden. Die Registrierungsstelle würde dann eine ausführliche Registrierungsinformation herausgeben. Mit unserer Adressrecherche haben Sie die Mýglichkeit, eine schnelle und unkomplizierte Adressrecherche bei Meldestellen und anderen ýffentlichen Verzeichnissen durchzufýhren.

Sparen Sie sich den Aufwand und die Zeit einer Abfrage bei der örtlichen Einwohnermeldebehörde.

Suche nach Online-Adressen über das Einwohnerverzeichnis

Im Einwohnermeldeamt kann jeder Einwohner gegen eine Bearbeitungspauschale die derzeitige Adresse einer umgezogenen Personen einholen. Für eine Adressinformation ist dieser Kostenaufwand jedoch sehr hoch. Mit unserer Adreßsuche müssen Sie in unserem Suchfeld nur Ihren Namen, die zuletzt bekannt gewordene Adresse, ggf. einen Geburtsdatum und das Alter der von Ihnen gewünschten Personen eingeben.

Mit über 6.000 Einwohnerregistern und Bürgerregistern wird die Suche nach Anschriften und Adressinformationen erheblich durchdacht. Das Suchen von Anschriften und Adressinformationen erfolgt in einem Mehrstufenprozess. Beginnen ist die Suche nach den Ihnen bekannten Informationen über die gesuchte Pers. Tragen Sie alle uns bekannte Details der von Ihnen gewünschten Personen in unser Online-Formular ein. In Sekundenschnelle qualifzieren wir Ihre Unterlagen und überprüfen eine eventuelle Anfrage.

Oft wird der Antrag von der Registrierungsstelle vollautomatisch verarbeitet, bei Notwendigkeit wird ein schriftlicher Antrag gestellt. Gegebenenfalls wird die Abfrage von Hand nachgearbeitet (z.B. wenn aufgrund identischer Namen ein einmaliges Resultat nicht erreicht werden konnte), um ein positives Resultat zu unterdrücken. Sobald Ihre Anforderung abgeschlossen ist, werden Sie per E-Mail informiert und können das Resultat komfortabel im Internet nachfragen.

Sie können auch unseren Adressauskunftsdienst nutzen, um nach Menschen in Österreich zu suchen. Du ersparst dir den Aufwand und die Zeit einer geschriebenen Abfrage beim Einwohnermeldeamt.

Mehr zum Thema