Adressen Kaufen Post

Anschriften Kaufen Post

Gewünschter Kontakt - von der Adresse bis zur Lieferung. Unternehmensadressen und Privatadressen zur Ansprache von Neukunden, Kaufadressen oder Mietadressen Kaufadressen. Es können nicht nur Adressen gemietet, sondern auch gekauft, geleast oder getauscht werden. Bei Werbebotschaften per Post, E-Mail, Telefon. Unternehmensadressen mit Ansprechpartnern, Verbraucheradressen von direkten Käufern.

Anschriften - Post AG

Bei uns wissen wir, wo Ihre Zielgruppen zu Haus sind: Überprüfen Sie hier private und geschäftliche Adressen für Ihr Mailing. Sie werden von uns aufbereitet, verglichen, Datenbasen erstellt und bei Bedarf ergänzt. Bei uns werden die Rücksendungen und Antworten Ihrer Kundinnen und Servicekunden behandelt, die Informationen erfasst und ausgewertet. Wie erfolgreich jedes Mailing ist, richtet sich danach, ob Sie die zu Ihrem Werbeangebot passenden Kontaktpersonen aufsuchen.

Bei uns wissen wir, wo Ihre Zielgruppen zu Haus sind: Hier findest du die besten privaten und geschäftlichen Adressen für dein Mailing. Auf dieser Seite findest du alle PLZ für ganz Österreich mit den entsprechenden Zielen.

Kaufen Sie Adressen

Die Postanschriften kaufen bzw. der Tausch mit diesen ist in direktem Bezug zum Direct Marketing zu erblicken. Für das Direct Marketing werden Postanschriften von potenziellen neuen Käufern erworben und im Voraus nach den Anforderungen des entsprechenden Betriebes herausgefiltert. Zur Gewinnung neuer Zielgruppen ist es ratsam, die Adressen zu kaufen und sie dann für das Direct Marketing zu verwenden.

Durch die Werbebriefe wird der potentielle Kunde gezielt angesprochen und der Versuch unternommen, ihn von dem eigenen Betrieb und/oder dem eigenen Angebot zu überreden. Für den Kauf seriöser Adressen ist es am besten, sich an einen professionellen Adressenhändler zu wenden. Mit ihnen können Sie hochqualitative Postanschriften kaufen. Das Marktvolumen für den Kauf von Adressen lag 2005 nach einer Untersuchung des Bundeskartellamts bei rund 800 Mio. in Deutschland.

Für Firmen besteht die Option, Postanschriften für werbliche Zwecke zu erwerben, wobei es freiwillig ist, ob diese Adressen einmal oder mehrmals verwendet werden. Es liegt auch an jedem Einzelnen zu entscheiden, ob er die Postanschriften in den Firmendatenbanken speichern möchte oder nicht. Sie haben mehrere Wege, Adressen zu kaufen und zu verwenden.

Einerseits kann das Untenehmen die erworbenen Postanschriften selbst pflegen, andererseits gibt es die Option, einen Trustee zu ernennen, der die Adressen verwaltet und mit den vorhandenen Informationen vergleicht. Erst wenn der Auftraggeber mit der Firma in Verbindung getreten ist, gibt ein Trustee die Informationen über die genaue Anschrift eines neuen Kunden an das Untenehmen weiter.

Darüber hinaus können Sie bei diesem Trustee Adressen kaufen, die nicht vom Trustee selbst abgeglichen wurden, sondern aus den Inventardatenbanken anderer Anbieter kommen. Zur Qualitätsanpassung können Postanschriften an den Erfordernissen des Werbemediums ausgerichtet werden. Der Markt für Ratingagenturen, Scoring-Unternehmen und Handelskontrahenten ist eng miteinander verbunden.

Das folgende Beispiel beschreibt, wie man Postanschriften kaufen und bewerten kann, um Waren auszutauschen. Ein regelmäßiger Kauf von exklusivem Kaffe im Netz bei B. B. B. pflegt seine Adressen liste selbst und wertet sie selbst aus. Möchte A nun weitere derartige Transaktionen tätigen, werden die Bewertungswerte an die antragstellenden Firmen übermittelt.

Bei einem Umzug und damit einer Adressänderung kann C seine Werbebotschaft auf zwei Arten an den Auftraggeber aufgeben. Die neue Postanschrift wird zunächst bei der Deutsche Post AG angefordert. Kann dies hier nicht festgestellt werden, wendet sich C an den Adressdienstanbieter S. Falls B jetzt etwas anordnet, filtern die Systeme von B die neue Anschrift von B und melden sie an C. C. C. hat nun die neue Anschrift von B und will ihm seine Anzeige weiter schicken.

Die neue Niederlassung von E liegt jedoch in einem gesellschaftlich schwächeren Gebiet mit geringer Nachfrage. Wie in diesem Beispiel dargestellt, werden viele Firmen Adressen kaufen, um ihre Artikel zum Verbraucher zu transportieren. Von Jahr zu Jahr wächst der Postanschriftenhandel weiter.

Mehr zum Thema