Adressen Verkaufen Legal

Anschriften Verkaufen Rechtliches

ist es dann schwierig zu beurteilen, ob der Kauf von Adressdaten überhaupt legal ist. Ist der Kauf von Adressen und Werbung noch legal? ist es völlig legal, Adressen zu kaufen und sie für Marketingzwecke zu nutzen. sind sich viele Unternehmer nicht sicher, ob sie Adressen überhaupt legal kaufen können?

Sind Adressverkäufe auch nach der DSGVO noch zulässig?

Die DSGVO hat seit ihrem in Kraft treten zu Unsicherheiten beim Erwerb der Adressen für direct marketing geführt. Die Ungewissheit ist jedoch unbegründet, da die von uns vertriebenen Adressen ausschließlich aus öffentlichen zugänglichen Quelltexten kommen. Es ist im Rahmen des geltenden Rechts keine Weiterleitung von persönlichen Angaben zuerkannt. Für die von uns vertriebenen Informationen gibt es keinen Kontakt, was die Fakten erschwert würde.

In der Grundverordnung zum Datenschutz sind 147 so genannte Erwägungsgrà ¼nde bekannt, die den Datenschutz im Einzelnen regelm? Die Erwägungsgrund 47 befasst sich ausdrücklich mit dem Thema Direct Marketing und sieht die Veredlung von personenbezogenen Nutzdaten zum Zweck des Direct Marketings als eine Veredelung, die einem legitimen Interessen dient. Unternehmen, die Adressen für den Zweck des Direct Marketings erwerben wollen, können dies rechtlich weiter tun, ohne in Widerspruch mit dem Recht zu geraten.

Unternehmen, die neue Kunden gewinnen wollen, haben daher ein legitimes Interessen an diesen Adressen. Darüber haben wir mit unserem Dienstleister einen Vertrag über die Auftragsabwicklung abgeschlossen, der auch seitens des Dienstleisters garantiert, dass die gespeicherten Informationen in keinem Falle an Dritte weitergeben werden.

Berater: Adressenkauf und damit Steigerung des Verkaufserfolgs

Für die Gewinnung neuer Kundschaft können Sie auch Adressen einkaufen. Dabei können die Adressen potenzieller Käufer nach unterschiedlichen Gesichtspunkten gefiltert werden. In vielen Fällen haben die meisten Unternehmungen das Risiko, dass ihre Kundendatenbank nicht groß genug für den regen Vertrieb ihrer Waren und Dienstleistungen ist. Beispielsweise können viele Unternehmungen signifikant höhere Einnahmen erwirtschaften, wenn sie mehr Adressen oder Adressdaten von potenziellen Käufern haben.

Weil es trotz des Internet alles andere als leicht ist, an gute Adressen zu kommen. Deshalb nutzen viele Firmen die Gelegenheit, Adressen zu erstehen. Wenn Sie Adressen erwerben wollen, müssen Sie zunächst einen Händler oder Lieferanten mit entsprechenden Adressen aufsuchen. Es gibt nicht allzu viele Firmen, die Adressen verkaufen - aber sie existieren.

In der Regel stehen ihnen große Adressbestände zur Verfügung, so dass sie zielgerichtet nach Adressen recherchieren können, die bestimmte Anforderungen erfüllen. Sie können z. B. Adressen beziehen, die exklusiv aus einer speziellen Gegend kommen oder zu einer speziellen Gegend gehören. Ebenso ist es möglich, die Datenbestände nach Industrien oder anderen Merkmalen zu recherchieren oder zu filtert und nur Adressen aus gewissen Industrien oder Geschäftsbereichen zu akquirieren.

Es gibt übrigens immer mehr Betriebe und Betriebe sowie Selbstständige, die von dieser Gelegenheit profitieren und Adressen einkaufen. Sie sparen nämlich viel Zeit und Mühe - denn es würde lange Zeit in Anspruch nehmen, die Adressen oder Adressdaten selbst zu recherchieren. Wieviele Adressen und Adressdaten Sie bei den Providern erwerben können, ist natürlich abhängig von deren Datenbestand.

WÃ?hrend man bei einigen Providern nur wenige hundert Adressen akquirieren kann, so gibt es auch einige Provider, die so gigantische DatenvorrÃ?te haben, dass man mehrere tausend Adressen akquirieren kann. Im Übrigen ist es vollkommen legal, Adressen zu verkaufen und für Werbezwecke zu nutzen. Obwohl immer wieder geltend gemacht wird, dass der Handel mit Adressen untersagt ist, stellen die jeweiligen Dienstanbieter letztlich nur Adressen oder Datendatensätze zur Verfügung, die Sie selbst leicht abfragen können - wie sie z. B. im Telefonverzeichnis oder im Netz zu finden sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema