Akquisestrategie

Übernahmestrategie

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Akquisestrategie" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Bei der Internet-Akquisition handelt es sich um ein bewährtes Kundenabsaugungssystem. Akquisition erfordert ein Fundament: Eine Akquisitionsstrategie Keine Geschäfte ohne Kundschaft. Ohne Neugeschäft kein Umsatzwachstum. Doch viele, die ein eigenes Unternehmen gründen, sind sich dessen nicht einmal bewusst: Wer ein Unternehmen führt, muss wissen, wie man neue Geschäftsfelder erschließt - wie man sie erschließt.

Derjenige, der so aus der Hüftgrube fotografiert, sollte damit rechen, dass seine Akquise- Aktionen dann ohne - oder so gut wie ohne - Effekt nachverpuffen wirken.

Der Erwerb benötigt eine Grundlage, um effektiv zu sein. Die Grundlage für eine effektive Akquisition ist eine Akquisitionsstrategie. Die Akquisition - also die Anbahnung von Neugeschäft - erfolgt ohne eine gut ausgeklügelte Unternehmensstrategie allenfalls stückweise, oft nur zufällig bedingt. Ist das eine Taktik? Mit Ideen, Ansprüchen oder Aufgaben übertragen wir politische Themen in die Geschäftssprache.

Unser Auftrag ist es, die folgende Fragestellung zu beantworten: "Warum sind wir auf dem Weltmarkt tätig? "Ein Beispiel: Meine, die Aufgabe von Gerold Braun ist: "Ich unterstütze kleine und mittlere Betriebe dabei, mehr aus ihrer Werbekampagne herauszuholen - mehr Business! "Du hast eine Aufgabe, nicht wahr? Mit uns wollen wir eine Akquisitionsstrategie verfolgen, sind dies z. B. Handzettel, Prospekte, Websites, Werbeschriften, Werbeschreiben, PR, Telemarketing, ....

Zur Erfüllung unserer Aufgabe führen wir Aktionen durch. So könnte beispielsweise eine Akquisitionskampagne aussehen: Im Postleitzahlenbereich wollen wir bis zum Osterfest im kommenden Jahr 10 neue Kundinnen und Servicekunden im 76xxx-Bereich hinzugewinnen. Nun haben wir gemeinsam die Voraussetzung, eine gemeinsame Plattform zu entwickeln: Sie wissen, was sie wirklich wollen (das sagt uns unsere Mission), sie wissen, welche Werbematerialien wir zur Auswahl haben (was wir uns leisten können ) und wie sie funktionieren, und wir haben ein präzises, messtechnisches Programm.

Die Entwicklung einer Unternehmensstrategie kann mit der Vorbereitung einer Unternehmenswanderung verglichen werden. So läuft eine Taktik ab. Strategy ist ein ausgefeilter Maßnahmenplan. Möglicherweise - nein, ich bin mir ganz gewiss, dank Clausewitz haben Sie jetzt eine gute Idee, wie Sie eine Akquisitionsstrategie ausarbeiten können, nicht?

Mehr zum Thema