Aktionen zur Neukundengewinnung

Aktivitäten zur Gewinnung neuer Kunden

können Sie an solche Adressen gelangen, um diese Aktionen durchzuführen. So gewinnen Sie schnell neue Kunden mit temporären Aktionen. Akquisition von Neukunden im Dienstleistungsgeschäft (B2B) Verkauf und Akquisition - eines ist ohne das andere nicht möglich, wenn man ein erfolgreiches Unternehmertum vorantreibt. Egal ob Start-ups, Mikrounternehmen, kleine und mittelständische Betriebe (KMU) oder große Betriebe - der bedeutendste Punkt sind die Verbraucher. Kein Business ohne Kundschaft, da sollte sich jeder einig sein.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Unternehmensberaterin weiss ich jedoch sehr gut, dass es die Gewinnung von Neukunden ist, die den meisten Entrepreneuren Probleme bereiten.

Vor allem in Dienstleistungsbetrieben und in der Kreativszene gibt es eine gewisse Zurückhaltung beim Verteilen oder Verkaufen und vor allem bei der Gewinnung neuer Kundschaft. Allerdings werde ich nicht müde zu unterstreichen, wie bedeutsam es ist, sich mit einigen grundsätzlichen und konkreten Massnahmen zur Neukundengewinnung zu befassen. Dazu gehören neben dem Cold Calling vor allem Empfehlungsmarketing, Networking und natürlich die persönlichen Gespräche mit potentiellen Käufern.

Alle sind ständig mit der schier unüberwindlichen Schwierigkeit konfrontiert, Zugang zu neuen Käufern zu erhalten. Obwohl die Funktionsweise von Vertrieb, Akquisition und Verkauf immer von der Natur des Angebotes abhängt, sind die Bausteine für eine effektive Neukundengewinnung weltweit sehr gleich. â??Nach dem Dienst der Freestyle â?" oder: Nach den Basics im ersten Teil dieses Beitrags geht es nun zur tatsÃ?chlichen Verkaufsarbeit mit dem Zielsetzung der Neukundengewinnung.

Recommendation Marketing, d.h. die Empfehlung von Partnern und Dienstleistungsanbietern, war schon immer ein guter Weg, um neue Zielgruppen zu erreichen. Richten Sie Geschäftspartner und Serviceanbieter an Ihre Kundschaft, aber auch an Ihre Bekannten und Bekannten weiter und überzeugen Sie sich selbst. In diesem Artikel können Sie nachlesen, wie das strategische Empfehlungsmarketing arbeitet: "Elemente für einen gelungenen Verkauf - das können Sie auch!

Dies ist meine Form der Vernetzung, neben der Tatsache, dass durch meine Kundinnen und Konsumenten immer wieder spannende Geschäftskontakte entstehen und ich ein toller "Recommender" bin (siehe Punkt I. Maßnahmen "Empfehlungsmarketing" zur Neukundengewinnung). Sie können sich auf vielfältige Arten vernetzen. Im XING-Kreis, in beruflichen Netzen wie dem BNI (Business Network International), aber auch bei Trainings und Vorträgen.

Die Vernetzung stoppt nie. Bemühen Sie sich ständig, neue Kunden zu gewinnen! Entwickle einen Jagdtrieb, sei ständig auf der Suche nach neuen Kunden! Die Hauptsache beim Networking ist, dass man DO IT! Networking gewinnt neue Kunden! Empfehlungsmarketing lässt sich so leicht gestalten, Networking kann so wunderschön sein, vielleicht kombiniert mit einem Coctail, einem schönen Abendessen, zumindest mit einem köstlichen Buffet.

Unglücklicherweise kann jedoch kein Dienstleistungsunternehmen vermeiden, neue Kundschaft durch Telefonate zu akquirieren. Denken Sie sorgfältig über die verschiedenen Etappen der Kaltakquisition nach. Die telefonische Akquisition und das Gespräch mit dem Auftraggeber steht dabei immer im Vordergrund. Mein Tipp: Beginnen Sie mit dem Verfassen einer Story für die Gewinnung von Neukunden in Ihrem Dienstleistungsunternehmen. Sicherlich ist es Geschmackssache, ob Sie gleich mit der telefonischen Akquise beginnen oder ob Sie vorher einen (oder zwei) per Post oder E-Mail schicken, damit Sie einen schöneren "Aufhänger" für die telefonische Akquise haben.

Sicherlich ist es auch Geschmackssache, ob Sie einen Angestellten mit der telefonischen Akquisition betrauen oder selbst erledigen. Die telefonische Akquise ist meiner Ansicht nach eine Chefsache, wie Sie in diesem Beitrag lesen können: "Neukundengewinnung durch telefonische Akquise: Was kosten die? "Die Münsteranerin von Wordbridge zieht die Einstellung eines Arbeitnehmers oder einer Außenstelle vor - vgl. Gastartikel "Erfolgreiche Telefonakquisition".

Ausschlaggebend für die gelungene Gewinnung von Neukunden ist der Gesamtprozess (Storyline) von der Adressgewinnung über den individuellen Kundenkontakt und dann über das Anbieten bis hin zur Bestellung. "Jedes Dienstleistungsunternehmen benötigt Cold Calling, um neue Kundschaft zu gewinnen. Dein Gesprächstermin ist mit dem (potentiellen) Käufer und es findet ein Meeting statt.

Im oben genannten Verkaufshandbuch wird das Folgende beschrieben: "Verkaufshandbuch - kurz und bündig", darüber hinaus werde ich in einem weiteren Beitrag näher auf Folgendes eingehen: "Verkauf: Das Verkaufsgespräch und das persönliche Gespräch mit dem Kunden" Hier sind nur einige wenige grundlegende Punkte, die Sie sich zu Herzen nehmen sollten: Vor einem Gespräch mit dem Auftraggeber oder potenziellen Auftraggeber können Sie sich vorstellen, wie Sie ihn beeinflussen werden.

Arbeitet die Atmosphäre zwischen Ihnen und dem Auftraggeber? Verkauf, Akquisition, Neukundengewinnung - am Ende gibt es immer nur ein einziges Anliegen, und das bedeutet: neue Interessenten zu gewinnen, die Ihren Service wollen. Durch ein paar grundlegende Massnahmen und ein paar Bausteine, die vielleicht nicht für jeden geeignet sind, aber gelernt werden können und müssen, geht die Schwelle zur "Neukundengewinnung" in die Bresche.

Sichern Sie sich ein gutes Außenimage (Geschäftsausstattung, Webseite etc.) Bauen Sie Ihre Netze aus, empfehle andere und lasse andere Sie empfählen, Blog und vor allem: Erreichen Sie Ihre Kundinnen und Servicekunden gezielt - am Handy durch Kaltanruf und vertrauenswürdig mit Überzeugungseffekt in einem persöhnlichen Kommunikation. Ich rate Ihnen: Auch wenn Sie solche Tage haben, sollten Sie sich nicht von der Gewinnung von Neukunden abschrecken und sich nicht davon abhalten ließen.

Mehr zum Thema