Alte Bücher Wert

Wert der alten Bücher

Dies könnte den Wert Ihrer Büchersammlung erheblich verringern. Probiere alles aus, um deine alten Bücher vor Beschädigungen zu schützen. Es sind nicht alle alten Bücher selten, weil sie in extrem hohen Auflagen gedruckt wurden. Dies sollte bei alten Büchern vor dem Verkauf überprüft werden. Zahl im Eingabefeld und bestätigen Sie den angezeigten Wert.

Die 10 Bewertungskriterien für den Wert eines Gebrauchtbuches sind

Es gibt auch Bücher, die nicht einmal einen Käufer als Verschenkung haben. Texte eines bekannten Poeten oder Forschers haben einen größeren Wert als Bücher eines bekannten Autor. Auch die biographischen Ausströmungen der heutigen Sterne und Starlets mögen im Moment begehrt sein, werden aber in einigen Jahren auf dem Buchmarkt kaum noch etwas wert sein.

Zahlreiche Buchsammler haben sich auf ein bestimmtes Fachgebiet konzentriert und sind auf der Suche nach Büchern, z.B. über die Eisenbahn oder ihr Heimatland. Reiseberichte, Bücher über Autos und Science-Fiction-Literatur sind zur Zeit besonders populäre Sammlungsgebiete. Mit zunehmendem Alter eines Buches ist es umso aufwendiger. Allerdings ist diese so genannten Aussagen nicht immer wahr. Kaum ein Werk von Johannes Mario Simmel wird in hundert Jahren so wertvoll sein wie heute - es gibt schlichtweg zu viele Kopien, die Ausrüstung der Bücher ist in der Regel nicht erwähnenswert und das Leserinteresse existiert heute kaum noch.

Der Erstdruck eines berühmte Werkes eines ebenso berühmte Dichter ist in der Tat besonders aufwendig. Doch es gibt auch hier eine Ausnahme: Es gibt jüngere Ausgaben, die aufgrund ihrer besonderen künstlerischen Merkmale (z.B. Abbildungen eines namhaften Künstlers) begehrter sind als die Erstausgabe. Für die meisten aller veröffentlichten Bücher ist jedoch die Verbreitung nicht von Bedeutung, da es nur eine einzige Aufwendung gibt.

Ab wann ist ein Exemplar rar? Es sind nicht alle Altbücher rar, weil sie in sehr großen Auflagen herausgegeben wurden. Deshalb sind Bibel, auch wenn sie über 200 Jahre sind, heute weder rar noch besonders kostbar - außer es sind Bibel mit spezieller Ausrüstung. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Exemplar rar nur dann rar ist, wenn es mehr potenzielle Kunden gibt als es gibt.

Bereits die ersten Bücher waren zum Teil mit wunderschönen Buchornamenten verziert: wunderschön gestalteten Initialien, Ornamenten und religiösen Scenen. Jeder, der die Gemälde von Maria Sibylla Merian jemals erlebt hat, kann sich ausmalen, warum die Erstausgaben ihrer Bücher heute atemberaubende Preise einbringen. Auch heute noch sind illustrierte Bücher oft teurer als Bücher ohne Illustrationen.

Paperback- oder Leinenumschlag, Holzfrei oder holzhaltig - Umschlag und Papiersorte spiegeln sich auch im Wert eines Buche. In der Vergangenheit wurden Bücher immer ohne Umschlag angeboten, d.h. nur der Bücherblock selbst. Üblicherweise wurde das Werk einzeln eingebunden. Eine Leder- oder Leinenbindung erhöht den Wert, Paperbacks werden in der Regel viel weniger geschätzt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde vielfach holzreiches Material eingesetzt. Jedem Liebhaber ist es wichtig, ein besonders gut aufbewahrtes Kopie eines Büchleins in seiner Sammlung zu haben. Stoßecken (die oft auftreten, wenn ein Werk auf den Grund geht und sich mit einer Kurve öffnet), Risse, Verfärbungen, Textbeschichtungen, Anmerkungen im Dokument (außer von einer bekannten Person), Farbveränderungen oder gar Fehlseiten reduzieren den Wert.

Gerade Fehlseiten machen ein Werk nahezu unverkäuflich, solange es keine absoluten Seltenheiten ist. Ein Autogramm ist die unterschriebene Arbeit des Verfassers oder des Zeichners eines Themas. Durch eine solche Unterzeichnung - in der Regel auf der Titelseite oder im Vorspann des Bandes - kann der Wert deutlich anwachsen. Auch die Hingabe des Verfassers an eine gewisse Personen steigert den Wert, aber nicht eine Privat-Hingabe wie "Mein lieber Neffe Hans von Dante Hilde".

Auch für den bisherigen Besitzer eines Büchleins gilt das gleiche Kriterium wie für die Signaturen: Hat sich ein bekannter Zeitgenosse mit einem Beitrag unsterblich gemacht, steigt der Wert. Die Eigentumsnachweise mittels eines geklebten Ex-Bibels erhöhen den Wert eines Büchleins, wenn es sich um ein besonders formschönes Buch handelt. Wenn das Design von einem namhaften Fotografen kommt, dann kann der Wert dieses Lesezeichens manchmal den Wert des Buchs überschreiten.

Empfohlene Internet-Adressen zur Wertbestimmung eines Buches: Die erste Anlaufstelle für alle Liebhaber ist das ZVAB. Mit der Buchsuchmaschine E-Book werden die Lagerbestände von rund 60.000 antiquarischen Buchhandlungen und neuen Buchhändlern, darunter Amazon, E-Bay, E-Bay, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books und E-Books, E-Books, E-Books, E-Books und E-Books, E-Books, E-Books und E-Books, E-Books, E-Books und E-Books, E-Books, E-Books, E-Books und E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, E-Books, ZVAB, ZVAB.

Mehr zum Thema