Arvato az Direct Gmbh

Die Arvato az Direct GmbH

Die AZ Direct GmbH-Geschäftsführer Thomas Wonnemann: "Durch die. Eine gute Zusammenarbeit zwischen AZ Direct und PaketPLUS Für leistungsstarke Partner wurden mehr als 300 Aktionen mit einer Auflage von bis zu fünf Mio. Exemplaren realisiert. Werbetreibende können über die 2000 PaketPLUS-Sendepartner, die weit über vier Mio. Stück pro Kalendermonat versenden, jede erdenkliche Kundenzielgruppe über Paketsendungen anlocken.

Diesen und das damit einhergehende schnelle Unternehmenswachstum verdanken wir vor allem der strategischen Zusammenarbeit mit AZ Direct, einem der größten deutschsprachigen Full-Service-Anbieter im Bereich des Dialogmarketings.

AZ Direct wurde bereits 2009 auf das damals in Berlin ansässige Jungunternehmen hingewiesen. "â??Wir waren von dem GeschÃ?ftsmodell PackagePLUS unmittelbar angetan. Uns ist kein mit PackagePLUS vergleichbar gelagertes Insert-Modell bekannt, das eine so große Abdeckung bei gleichzeitiger Zielgruppenauswahl bietet", sagt Thomas Wonnemann, Managing Director von AZ Direct. Doch das wahre Geheimnis des Erfolgs des Versandhandelsnetzes ist ein innovatives Plattformsystem: "Wir haben Arbeitsschritte weitgehend automatisch durchgeführt, die im bisherigen "Broker-Modell" oft mit viel manuellem Arbeitsaufwand behaftet waren, und wir legen auch von vornherein großen Wert auf eine große Bandbreite und Durchgängigkeit.

Der Kampagnenablauf läuft vollständig online ab. PaketePLUS kontrolliert jeden Auftrag für die vom Werbetreibenden angegebene Kundengruppe und gewährleistet so ein hohes Maß an Genauigkeit", sagt Dr. Alexander Schwinn, Managing Director von PaketePLUS. "â??Unser Anspruch ist es, die bestmögliche Darstellung fÃ?r unsere Werbetreibenden und eine sehr gute NetzwerkqualitÃ?t sicherzustellen. Deshalb prüfen wir vor und während der Aktionen jeden neuen Speditionspartner gründlich.

"Vom Netzwerk PackagePLUS sind auch die Werbetreibenden begeistert. "â??Das PaketPLUS-Netzwerk offeriert uns die Möglichkeit, unsere Beipackzettel an Online-KÃ?ufer in sehr ausgewÃ?hlten Regionen zu verteilenâ??, sagt Sven Soltau, Leiter Multimedia & Werbung bei. Die Versendung von Beilagen über PackPLUS war 2010 eine der größten Werbekampagnen von Teufel: "Neben dem Paketzustellennetz in Deutschland verfügt PackPLUS Ende 2010 auch über die erste Auslandsniederlassung in England, PakVERTISE.

Ebenfalls im MÃ??rz 2011 wurde das Online-Werbenetzwerk PaketPLUS.net auf den Weg gebracht. Darüber hinaus bietet es Werbetreibenden die Gelegenheit, Einkäufer im Netz in einem entsprechenden Umfang zielgerichtet zu ansprechen. AZ Direct ist eine Tochtergesellschaft von Arvato und der größte Vermarkter von Marketing-Informationen in Deutschland. AZ Direct als Komplettanbieter für ein gelungenes Gesprächsmarketing begleitet die AZ Direct die Neukundengewinnung und den gewinnbringenden Aufbau bestehender Geschäftsbeziehungen.

AZ Direct wertet aus und gibt Zielgruppen an, prüft sie, erweitert sie und wählt Adressen aus. Zum Leistungsportfolio gehört auch die übergreifende Kontrolle von Aktionen oder die Dezentralisierung durch On-Demand-Marketingmaßnahmen, zum Beispiel über Händlernetze. Darüber hinaus ist die AZ Direct Group Gesellschafter bekannter Joint Ventures. Arvato ist einer der weltweit größten Anbieter von Medien- und Kommunikationsdienstleistungen.

Als Versandnetz für Paketzusätze ermöglicht PaketenPLUS Firmen, Behörden und Produzenten die Durchführung direkter und gezielter Werbekampagnen in ganz Deutschland. Abhängig von der jeweiligen Kategorie können Sie auswählen, welche Zielgruppen die Beilage bekommen sollen. Das Speditionsnetz ist seit Anfang 2010 unter dem Markennamen PaketVERTISE auch in Großbritannien zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema