Aufbau einer Telefonanlage

Bau einer Telefonanlage

Das neue Telefonsystem der Universität Würzburg basiert auf der Open-Source-Software Asterisk, die in einem Netzwerk aus mehreren Servern vollständig redundant arbeitet. Verlassen Sie sich auf ein zukunftssicheres Voice over IP-Telefonsystem, das alle Ihre Bedürfnisse zu einem unschlagbaren Preis abdeckt. Sind Sie dabei, sich für den Kauf einer ISDN-Telefonanlage zu entscheiden?

Funktionsweise von IP-PBX und VoIP-Telefonanlagen?

Bind( (this))) ; for (var i = 0 ; i') ; dot.click( function(dot, index) { if(index == this.currentIndex) return{ if (index == this.currentIndex) zurück ; this.previousEntry = this.currentEntry ; this.hideEntry(this.previousEntry) ; this.currentEntry = this.entries[index] ; this.currentIndex = index; this.showEntry(this). currentEntry ); }.bind(this, dot, i) ); dotdiv.append(dot); this.dots.push(dot); }ar right = $(" VoIP PBX/IP PBX Systeme bestehen aus einem oder mehreren SIP/VoIP Telefonen, einem IP PBX Server und einem optional erhältlichen VoIP Gateway.

Die IP-Telefonanlage ähnelt einem Proxy-Server: SIP-Clients, die aus Softsprechern (Software-Telefone) oder Hartsprechern (Tischtelefone) zusammengesetzt sein können, loggen sich am IP-Telefonanlage-Server ein. Eine IP-Telefonanlage enthält ein Telefonbuch aller Telefone / Benutzer und deren SIP-Adressen. Damit können Internrufe verbunden oder abgehende Rufe über ein VoIP-Gateway oder einen VoIP-Dienstleister weitergeleitet werden. Die vorstehende Abbildung verdeutlicht die Einbindung einer IP-Telefonanlage (IP-PBX) und die Nutzung klassischer Telefonanschlüsse (PSTN) sowie des Internet zum Telefonieren und Entgegennehmen im Ortsgespräch.

Je nach Ausführung einer IP-Telefonanlage können mit einem VoIP-Provider oder einem VoIP-Gateway Anbindungen an das klassische Fernsprechnetz (PSTN) realisiert werden.

Erstklassige Telefonanlage - Sprach- und IP-PBX-Telefonanlage

Von der Auswahl des passenden Produkts über die erforderlichen SIP-Trunk-Kanäle bis hin zur erforderlichen Breitbandbreite Ihrer Internetverbindung sollte alles im Voraus gut überlegt sein. Bei der Auswahl des Produkts der Telefonanlage ist vor allem die Zahl der erwünschten Anschlüsse entscheidend. In Abhängigkeit davon, wie viele Geräte (Erweiterungen) Sie brauchen, können Sie das entsprechende Gerät auswählen.

Betrieb von virtuellen Telefonsystemen (VBOX PBX): Da sich die SBOX nur durch die On-Site V Virtualisierung auszeichnet, ist das VBOX-Produkt entsprechend zu interpretieren. ACHTUNG: Jedes Endgerät (auch Analogfaxgeräte, Alarmsysteme, Türöffner, etc.), das mit der Telefonanlage bedient werden soll, erfordert immer einen eigenen Anschluss. Was für welche Produkte brauchen Sie zu welchem Zweck, mit welcher Ausrüstung und in welchen Mengen?

Bei einem ATA handelt es sich um einen Analogtelefonadapter, der die Digitalsignale der Telefonanlage in analoge Telefonsignale umwandelt. Bei der Planung Ihrer Telefonanlage ist die Auswahl der passenden SIP-Anschlussgröße einer der Hauptaspekte. Die Grösse wird durch die angestrebte Zahl der zur Verfügung stehenden Programme festgelegt. Ein konventioneller ISDN-Basisanschluss hat zum Beispiel höchstens zwei simultane Bahnen.

Weil Ihre Mitarbeitenden ständig anrufen, ist für die optimale Auslastung Ihrer Telefonanlage ein SIP-Anschluss mit zehn Sendern erforderlich. Deine Angestellten rufen zu verschiedenen Zeitpunkten an und nie alle zur gleichen Zeit. Hierfür wäre ein SIP-Trunk mit vier Kommunikationskanälen ausreichen. In der Regel benötigt etwa die Hälfe der eigentlichen Durchwahlen Sender für den normalen Telefonverkehr.

Wenn Sie in Ihrer Telefonanlage zu wenig Sender zur Auswahl haben, können keine ausgehenden Anrufe eingeleitet werden und ankommende Anrufe werden mit einem Besetztsignal mitbestätigt. Mehrere Telefonnummern können in einen SIP-Anschluss eingebunden werden, so dass Sie nicht für jede Telefonnummer einen separaten SIP-Anschluss brauchen. Bei der Auswahl der Kanalanzahl und deren Verwendbarkeit kommt es auch auf die Breite Ihres DSL-Anschlusses an.

Weitere Informationen zu unserem neuen Standard finden Sie hier. Für den Betrieb einer Telefonanlage ist zusätzlich eine Telefonnummer erforderlich. Dabei handelt es sich um geographische Nummern (0316, 01, etc.), ortsunabhängige Nummern (0720), ortsübergreifende Nummern (05) und Service-(Mehrwert-)Nummern (0800, 0900). Ungeachtet der Telefonnummernart können Sie uns auch eine vorhandene Telefonnummer zuweisen.

Wenn wir kein solches Erzeugnis zur Verfügung stellen, verlangen wir von einem anderen Anbieter eine Bescheinigung über das Vorliegen eines Endpunktes. Wenn bereits ein aktivierter Sperrblock Ihrer Wunschvorwahl vorhanden ist, kann die Telefonnummer innerhalb weniger Augenblicke erstellt werden. Wenn kein aktivierter Vorwahlblock vorhanden ist, kann die Produktion bis zu vierwöchig dauern.

Eine ortsunabhängige Telefonnummer ist eine Telefonnummer mit der Vorsilbe 0720, die innerhalb weniger Augenblicke nach der Auftragserteilung angelegt werden kann. Sie wird häufig von Filialisten und Großunternehmen genutzt. Grundvoraussetzung für den Bezug einer 05er-Nummer ist ein direkter Gesuch bei der RTR-GmbH mit dem Beweis, dass Sie über mind. 2 registrierte Niederlassungen mitwirken.

Ungeachtet der Telefonnummernart können Sie jede vorhandene Telefonnummer auf uns übertragen und mit unseren Geräten nutzen. Der Transfer einer Telefonnummer geschieht per Formulare, die Sie von unserer Webseite herunterladen oder von uns per E-Mail erhalten können. Die Kosten für eine Rufnummernportierung betragen EUR 30,00 pro Tag.

Die Basis für die IP-Telefonie ist eine Internetverbindung. Ausschlaggebend ist die Breite der Verbindung, die ihrerseits für eine optimale Nutzung der Kanalzahl des SIP-Trunks vonnöten ist. Der durchschnittliche Verbrauch eines Anrufs liegt zwischen 8-10 KByte/s, was einer Breite von 64-80 KBit/s (0,064-0,080 MBit/s) ausmacht. Die benötigte Band muss als Download- und Upload-Band zur Auswahl angeboten werden.

Mit zunehmender Zahl der erforderlichen SIP-Kanäle muss die Breite Ihrer Internetverbindung erhöht werden. Bei den hier berechneten Werten handelt es sich um reines VoIP. Videoanrufe können je nach gewählter Bildqualität bis zu 1,5 Mbit/s erfordern. Welches Band für welche Kanalanzahl erforderlich ist:

Für welches Internet-Produkt wird für welches Telefonsystem-Produkt empfohlen: Sie benötigen eine bestimmte Kanalanzahl, aber das erforderliche Internet-Produkt mit ausreichender Breite ist an Ihrer Anschrift nicht zu haben? ACHTUNG: Mit einem VBOX-Telefonanlagenprodukt können Sie auch Ihr vorhandenes Internetangebot nutzen. Bitte beachte jedoch, dass du für einen störungsfreien Ablauf eine ausreichende Bandweite für die gewünschte Kanalanzahl haben musst.

Beim Bestellen haben Sie die Möglichkeit, zwischen einer Eigeninstallation und einem Vor-Ort-Service zu wählen. Selbsteinbau: Bei einer Selbsteinbau wird Ihre Sendung von uns gepackt und in einem Gesamtpaket mit allen Geräten (z.B. Telefonanlage, Netzwerkschalter, IP-Endgeräte und Zubehör) inklusive einer Ihnen zugesandten Montageanleitung vormontiert. On-Site-Betreuung: Mit dem On-Site-Service müssen Sie sich nach der Auftragserteilung um nichts mehr kümmern:

Die Dienstleistung umfasst alle Leistungen, die von einem Fachmann beim Auftraggeber erbracht werden sollen. Dazu gehören die Einrichtung der Telefonanlage und ihrer Geräte sowie die Anwenderschulung auf der Weboberfläche der Telefonanlage und die Handhabung der Geräte. Zu den Vor-Ort-Services kann Folgendes gehören: WICHTIG: Wir weisen darauf hin, dass die Installation vor Ort aus gesetzlichen Gesichtspunkten nicht die Produktion von Netzwerkanlagen mit einbezieht.

Wir empfehlen unser Produkt Telefonanlage als autarke Anlage mit einem unabhängigen Internetzugang und einem separaten Netzschalter zur Abgrenzung des Firmennetzes vom IP-Telefonnetz.

Auch interessant

Mehr zum Thema