Auftragsabwicklung Vertrieb

Bestellabwicklung Verkauf

der Auftragsabwicklung mit integrierten Quality Gates. Die Bearbeitung Ihrer Aufträge erfolgt durch unser Vertriebsteam schnell und effizient. Bestellungen im Projektgeschäft nach Kundenauftrag aus der Erstellung von Auftragsbestätigungen, der. Der Kundenauftrag ist ein Auftrag eines externen Auftraggebers (Kunden) an ein Unternehmen zur Herstellung und Lieferung eines bestimmten Produkts oder zur Erbringung einer Dienstleistung.

Perfektes Auftragswesen - Mehrwerte für Ihr Haus

Auftragsabwicklung? Das ist es, wie viele Entrepreneure, die es verstanden haben, einen Vertrag zu "landen", überlegen. Jetzt ist es an der Zeit, die Arbeit richtig zu erledigen. Eine optimale Auftragsabwicklung - dank optimaler Bearbeitungs- und Durchlaufzeit - kann 30 Prozentpunkte und mehr kostensparen. Jeder, der in der Auftragsabwicklung schlampig ist, erhält sicher Schwierigkeiten, wenn das Erzeugnis hergestellt oder die Leistung erbracht wird.

Der Begriff "Birnensyndrom" bedeutet: Je weniger Mühe Sie in eine schonende Auftragsabwicklung (Hals) investieren, umso höher ist Ihr Arbeitsaufwand und damit Ihre Ausgaben für die Herstellung oder Ausführung Ihrer Leistung (Magen). Trotz sehr unterschiedlichen Ansprüchen spielt es keine Rolle, ob Sie ein Lagerprodukt bestellen, das Projektmanagment für eine Leistung, wie die Erstellung einer Webseite oder die Softwareentwicklung, übernehmen oder ein Elektrizitätswerk errichten müssen.

Der Auftragsabwicklungsprozess in einem Betrieb ist in der Praxis meist Bestandteil des Vertriebs. Es deckt alle Verwaltungsaktivitäten vom Auftragseingang bis zur Fakturierung und darüber hinaus ab - und zwar bis zum Geldeingang, zur After-Sales-Unterstützung und ggf. zum Cross-Selling. Der Auftragsabwicklung liegt nichts an der tatsächlichen Herstellung des Produktes oder der betrieblichen Leistungserbringung.

Der Dreiklang aus Aufwand - Terminen - Güte bestimmt den Erfolgsfaktor der Auftragsabwicklung. Kontrolle und Verfolgung aller anfallenden Ausgaben. Tatsächlich eine selbstverständliche, aber immer eine Herausforderung: Die Ausgaben müssen immer unter dem Kaufpreis sein, die allgemeinen Ausgaben und die Ausgaben für die Erzielung des angestrebten Finanzergebnisses müssen abgedeckt sein.

Dabei muss die Lieferung oder Leistung exakt zum festgelegten Termin beim Auftraggeber sein. Durch die Auftragsabwicklung wird gewährleistet, dass alle Funktionalitäten des Produkts oder Merkmale der in der Auftrag festgelegten Leistung gewährleistet sein müssen. Dies ist auch ein integraler Teil der ganzheitlichen Auftragsabwicklung. Legen Sie mit Ihren MitarbeiterInnen einen Zeitplan Ihrer Auftragsabwicklung an und dokumentiert die Abwicklung Ihres Unternehmens mit allen Einzelarbeitsschritten, z.B. in einem Handbuch.

Ein Investment, das sich auszahlt, wenn Sie sicherstellen, dass sich Ihre Auftragsabwickler daran orientieren. Im Folgenden finden Sie einen allgemeinen Ablauf der Auftragsabwicklung, den Sie an Ihr Unternehmertum und Ihre Anforderungen anpaßen können. Zusätzlich zu den Grundelementen der Dreiergruppe von Aufwand - Terminen - Ergebnis - muss sich jedes Untenehmen mit weiteren Prozessschritten befassen.

Es ist ratsam, die Auftragsabwicklung mit den Einzelschritten auf ein typisches Beispielprojekt abzustimmen und bindet. Die Einführung dieser Firmenkultur gewährleistet deutlich verbesserte Arbeitsabläufe und niedrigere Aufwände. Kürzere Verarbeitungs- und Durchlaufzeit führen zu einer Einsparung von 30 aufwärts. An dieser Stelle werde ich ausführlicher auf die Voraussetzungen für die Auftragsabwicklung in den Einzelbereichen eingehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema