Auskunft Telekom Rückwärtssuche

Information Telekom Rückwärtssuche

Benutzen Sie unsere praktische Rückwärtssuche! aber auch eine Information für Privatadressen und Telefonnummern. vom Herausgeber der Telefonbücher der Deutschen Telekom AG (dastelefonbuch.de). Die Informationen können Sie, soweit ich weiß, auch an der Information der Telekom erhalten.

Umkehrsuche nach Informationen

Falls Sie Ihre Angaben nicht durch Umkehrsuche freigeben wollen, müssen Sie Ihren Einwand gegenüber der entsprechenden Fernsprechgesellschaft vorbringen. Mit der Julirechnung hat die Telekom die Kundschaft über das neue Vorgehen informiert. Auch mit dieser Abrechnung werden die Auftraggeber über ihr Widerspruchsrecht informiert. Bei der inversen Suche werden die Debitorendaten der Telekom ohne ausdrücklichen Widerruf mit einbezogen.

Der Telekom-Konkurrent Arcor will dagegen die Angaben prinzipiell für die umgekehrte Suche aufheben. Darüber hinaus hat der in Düsseldorf ansässige Dienstleister ISIS bekannt gegeben, dass er seine Kundinnen und Servicekunden künftig automatisiert vor der neuen inversen Suche nach Auskunftsdiensten schützt. Arcor: Arcor sperrt die Informationen immer für die umgekehrte Suche. Die Freigabe der Angaben erfolgt nur durch denjenigen, der dies explizit wünscht.

ISIS: ISIS gibt weitere Informationen für Informationsdienste nur dann frei, wenn der Auftraggeber dies erlaubt. In der Standardeinstellung werden die Plandaten nicht freigeschaltet. Darüber hinaus hat der Münchener Provider M''net gegen dieses Vorgehen Einspruch erhoben und angeregt, die Umkehrsuche im Normalfall weiter auszuschließen und nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden freizugeben. Diese Frage hat die Telekom noch nicht beantwortet.

Tropolys Netzwerk (z.B. citykom, cne, das ist jetzt meokom, der Pulsar, telebel, telefonlev und tnp): Telefonanbieter in NRW und im Rhein-Main-Gebiet verfügen über einen automatisierten Sperrmerk. Für die Aktivierung der inversen Suche können Sie dies per Bestellformular, telefonisch oder per E-Mail anfordern. Die Kundendaten werden von der Firma nicht für die Rückwärtssuche freigegeben.

Der Kunde muss selbst Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass seine personenbezogenen Angaben von den Verzeichnisauskunftsdiensten weitergegeben werden. Für Privatpersonen ist der Anruf unter 01801-393835 (Ortstarif) kostenlos. Für die Aktivierung der nordCom, einem Tochterunternehmen der Eurex TelmbH, kontaktieren Sie bitte 01801-027000 (Ortstarif).

Startseite

Das Programm bietet die Möglichkeit der Rufnummernsuche "via ClickTel Server" unter Settings..... Das Rückwärtssuche ist eine sehr schöne Sache: Der Dateiname wird in der TK-Suite bei einem nicht bekannten Ruf angezeigt. Es wird ein kompatibler Webserver zur Verfügung gestellt, der die Suche nach Telefonnummern ermöglicht und RückwÃvollständig (Rufnummernidentifikation) über öffentliche Telefonbücher! Unterstützt ist zurzeit das Zahlenverzeichnis des Herausgebers von Telefonbücher der Deutsche Telekom AG (dastelefonbuch.de).

Für Benutzer aus Österreich können derzeit auf den Telefonauskunftdienst der Compass-Verlag und auskunft. at auf für Schweiz, den Telefonauskunftdienst der search.ch AG unter Verfügung zugreifen. Wenn es sich um eine große Anzahl von Anfragen (lokale Datenspeicherung) oder in einer kommerziellen Umgebung handelt, sollte diese trotzdem gekauft werden! Für Für weitere Informationen zur Montage /Deinstallation lesen Sie die Bedienungsanleitung.

Auch interessant

Mehr zum Thema