Auto Mieten Bremen

Autovermietung Bremen

Sie benötigen einen Mietwagen, um die Hansestadt Bremen flexibel zu genießen? Rückholung & Rückkehr außerhalb der Geschäftszeiten Außerhalb der Geschäftszeiten ist die Übernahme und Rücksendung von Kraftfahrzeugen möglich. Wenden Sie sich an unsere Haltestelle zu Ihrem gewünschten Abholtermin, wenn dieser außerhalb unserer Geschäftszeiten ist. Der Vermietungsstandort ist sieben Kilometern vom bremischen Bahnhof und nur sechs Kilometern vom Airport enfernt.

Ein Besuch der Bremer Landeshauptstadt ist auf jeden Fall einen Besuch lohnenswert.

Sie können von unserer Vermietstation aus komfortabel mit Ihrem Leihwagen in die Innenstadt von Bremen einfahren. Hinter dem bremischen Bürgermeisteramt verbergen sich die Stadtplaner. Sehenswert ist auch das Stadthaus, eines der wichtigsten gotischen Gebäude. Dort befinden sich auch der Bremische Münster, das Bremische Roland und von dort aus die Bötcherstraße, die aufgrund ihrer architektonischen Gestaltung zu den Kulturgütern Bremens ausmacht.

Bremen mit dem Leihwagen entdecken

Wir bitten Sie, einen Augenblick Zeit mitzubringen. Wir bitten Sie, einen Augenblick Zeit mitzubringen. In Bremens "guter Stube", dem Markplatz, treffen Traditionsbewusstsein und Modernität aufeinander, wo sich das 1404-1410 gebaute Bürgerhaus, der 1200 Jahre alter Dome und das 1966 gebaute Bürgerhaus treffen.

Sie werden von Bremens berühmtem Wahrzeichen, dem fünfeinhalb Meter hohen Roland, der den Bürgern Bremens die Freiheiten eröffnet, und den bremischen Stadtmusikern beschützt, für die der Bildhauer Gerhard Marcks auf der westlichen Seite des Stadthauses ein Bronzedenkmal errichtet hat. Von der Markthalle aus geht es durch die "geheime Hauptstraße" Bremens, die Bötcherstraße, und die historische Altstadt, Schnoor.

Alle diese Orte können am besten zu Fuss erkundet werden. Für diejenigen, die ganz Bremen kennenlernen wollen, empfehlen wir jedoch einen Leihwagen, mit dem Sie auch die entlegeneren Sehenswürdikeiten und Naturschönheiten mit dem Auto aufsuchen können. Die zum Bremer land gehörige Stadt Bremerhaven mit ihrem Tierpark am See, dem Auswanderungsmuseum und vielen anderen Anziehungspunkten ist am besten über die nahen Autobahnen zu erreichen. Von dort aus sind es nur wenige Minuten.

Auch die im Bremer Norden liegenden Bezirke - wie z.B. Vegesack mit seinen wertvollen Hafengebäuden, die vor allem im Hochsommer zum Flanieren und Bleiben auffordern - sind am besten mit dem Auto erreichbar. Hinter Bremens "grüner Lunge", Bürgerpark und Stadtteilpark befindet sich eine Autobahn zum Wissenschaftszentrum des Universums, das "hands-on science" anspricht.

Ein Rundgang entlang der Weser durch Bremens jüngste Sehenswürdigkeit, die Oberseestadt mit dem Weserturm und dem Hafengelände, bringt die Besucher in das moderne Shoppingcenter "Waterfront", das neben verschiedenen Markenläden auch ein Cinema und eine unverwechselbare, vielfältige und abwechslungsreiche Küche umfasst. Zusätzlich zu den vielen anderen Attraktionen Bremens ist auch eine Mietwagenfahrt ins nahen Teufelsmoor zu empfehlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema