B2b Kampagne

B2b-Kampagne

Mit einer durchdachten Pipettenkampagne trifft Sartorius, der Laborausrüster, die Zielgruppe ins Herz - und bindet sie an weitere Maßnahmen. B2B-Werbeagentur für Marketingkommunikation: Wir entwickeln kreative und ganzheitliche B2B-Kampagnen für Ihr Unternehmen. Mit dem " B2B Marketing Award " werden herausragende positive Beispiele für die B2B-Kommunikation ausgezeichnet.

Eine nachdenkliche, emotional ausgerichtete B2B-Kampagne.

Oftmals bemüht sich das B2B-Werbegeschäft geradezu zwangsläufig, seine Kunden gruppe auf rationaler Basis zu erreichen. Dass es auch im B2B-Bereich möglich ist, emotionale Beachtung zu wecken, belegt der Laborausrüster Sartorius - und gleichzeitig zeigen, wie man über den ersten Werbemittelkontakt hinaus zielgruppenaffin anspricht. Aber was macht die Kampagne so gut? Eine gute Werbekampagne fängt immer damit an, die Blicke der Kunden auf sich zu ziehen.

Dabei gibt es unterschiedliche Mittel, bei denen die Nennung eines bestimmten Problembereichs der angesprochenen Personengruppe sowie die emotionale Komponente im B2B-Bereich am wirkungsvollsten sind. Parolen wie "I need a break" oder "Don't just look away" behandeln ein spezielles Problemfeld der Laboranten: Handschmerzen durch mangelnde Pipettenergonomie. Dabei ist es von Bedeutung, dass es sich bei diesem Thema nicht um eine Marketingkonstruktion handelt, sondern dass viele Labormitarbeiter den Tag mit beengten Armen jeden Tag beginnen.

Wenn Vermarkter ein Problemfeld aufbauen oder bauen würden, würde Ihre Zielperson en es umgehend wiedererkennen - und dem Konzern vorerst sicher nicht zumuten. Das Bild erregt viel mehr Aufsehen, schafft in Bruchteilen von Sekunden Verbindungen und kann den Nutzer in den Inhalt einbeziehen. Für die Kampagne verwendet Sartorius ein sehr außergewöhnliches Key Visual im B2B-Umfeld: eine beengte Handfläche.

Auf den ersten Blick scheint sie nicht besonders liebenswert zu sein, ist aber dennoch die richtige Wahl: Die Kampagne zieht die Blicke der angestrebten Zielgruppen auf sich. In der Hauptgeschichte begegnet der Betrachter wieder dem Handvisual und dem Claim und fühit sich gleich zu Hause: Alle anderen sind von sehr gut ausgearbeiteten Marketingtexten begeistert.

Weil sich die kurzen Paragraphen, anstatt grelle Produktmerkmale aufzulisten, ganz auf den Benutzer konzentrieren: "Tue etwas Gutes für deine Hand", "reduziere so das gesundheitliche Risiko für deine Hände", "gib deiner Hand, wofür sie steht". Auf maximales Selbstlob, Supermärkte und Sätze wie "innovativ" wird bei Sartorius weitestgehend abgesehen. Das Grundprinzip lautet: "Wir haben Ihr Anliegen erkannt, und unsere Produktentwicklungsarbeit konzentriert sich darauf, es immer besser zu eliminieren.

Unterm Strich sollte dies nicht viel kostspieliger sein als die Herstellung und der Transport von zahlreichen kostenlosen Pipeti. Auch das interessierte Laborpersonal ist in die Pipettierakademie von Waage eingeladen. So generiert die Kampagne nicht nur kurzfristigen Traffic und bei Bedarf auch Umsätze. Stattdessen wird das Unternehmen dauerhaft in der Kundengruppe verankert, was die Kosten zukünftiger Marketingmaßnahmen ermöglicht und senkt und die marktorientierte Präsenz bis hin zur Tätigkeit des jeweiligen Vertriebsmitarbeiters verstärkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema