B2b Unternehmen

Firma B2b

Sie suchen das größte B2B-Unternehmen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz? Firmen in der Region Tübingen In einem Blog-Artikel durchsuche ich hier die größten B2B-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ich habe die nachfolgenden Unternehmen (in alphanumerischer Reihenfolge) als die größten börsennotierten Unternehmen mit dem Schwerpunkt Business-to-Business ermittelt. Vermisst du ein Unternehmen aus deiner Sichtbarkeit? Schreibe mir dann eine Notiz im Kommentarbereich.

Mit Verknüpfungen zu den Websites der B2B-Unternehmen, mit Umsatz, Mitarbeiterzahl und mehr.

B2B Unternehmen und soziale Medien: 5 spannende Tendenzen

Die Beziehung zwischen B2B-Unternehmen und sozialen Medien wird manchmal als problematisch empfunden. Die einen stellen sich die Frage, ob sich der Nutzen von Sozialmedien-Kommunikation rechnet, andere bezweifeln in der Regel, ob eine gelungene Performance von Sozialmedien im B2B-Bereich möglich ist. Wir haben in unserer umfassenden Untersuchung gemeinsam mit Somtypes die Social-Media-Präsenz von 275 B2B-Unternehmen aus 13 Industrien analysiert, um zu erfahren, wie die B2B-Branche in den sozialen Medien positioniert ist.

Welche Vertriebskanäle werden am meisten genutzt, um über B2B-Unternehmen zu sprechen? Zwitschern, Nachrichtenseiten und Diskussionsforen sind nach wie vor die bedeutendsten Sender, aber die Zahl der Einträge auf Nachrichtenseiten ist zurückgegangen, während die Zahl der Zwitschern und Forumsbeiträge zugenommen hat. Interessant ist, dass die Facebook-Nutzung rückläufig ist, während Instagram im Vorjahresvergleich an Gewicht gewinnt.

Eine weitere Tendenz, die sich bereits im ersten Aspekt zeigt, ist die Verschiebung von lang- zu kurz- und visuell orientierten Content. Obwohl die Zahl der Websites mit langem Inhalt wie Nachrichtenseiten und Weblogs rückläufig ist, wachsen die Twitter weiter. Zusätzlich zum Tendenz zu verkürzten Textstellen gewinnen auch grafische Darstellungen an Bedeutung. Instagramm- und Videoplattformen haben mehr Anteile als im Jahr zuvor (siehe Grafik 1).

Diese Entwicklung lässt sich zum Beispiel bei der Nutzung von Facebook beobachten. Obwohl die Anzahl der BeitrÃ?ge mit Links abnimmt, können Bilder einen krÃ?ftigen Anstieg aufweisen und im Gegensatz zu anderen Inhaltsarten enthÃ?lt 70% der EintrÃ? Die obige Grafik stellt die Konversationen über soziale Netzwerke nach Sektoren dar. Daraus ergibt sich, dass der Digitalisierungsprozess zu einer Zunahme der Online-Nennungen der IT- und Technologiebranche im Vorjahresvergleich geführt hat und die Wertentwicklung der DAX-Unternehmen übertraf.

¿Wie kommuniziert B2B-Unternehmen auf P2? Verglichen mit dem letzten Jahr verwenden sie mehr Verknüpfungen und Hashwerte in ihren Hotspots. Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass B2B-Unternehmen eher in direktem Zusammenhang mit ihrer Gemeinschaft stehen. Diese Tendenz lässt sich auch an den Piepsern der Gemeinschaft ablesen. Aber auch hier hat sich die Zahl der Tweeter mit direktem Draht im Vorjahresvergleich erhöht.

Dies ist ein weiteres Indiz dafür, dass B2B-Unternehmen einen verstärkten Kontakt zu ihrem Kunden haben.

Mehr zum Thema