Beitragsrechner Krankenkasse

Der Beitragsrechner der Krankenkasse

Wie hoch Ihre Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung sind, zeigt der Beitragsrechner der Krankenkasse. Oder es werden automatisch generierte Füllhilfen an die Krankenkassen übermittelt. Beitragsberechner Mit dem Beitragsrechner haben Sie die Mýglichkeit, die Krankenkassen in ýbersichtlicher und auf Ihre persýnliche Lage zugeschnittener Weise zu vergleichen. Unser Tarifkalkulator hilft Ihnen, die für Sie günstigste GKV zu errechnen. Bitte beachten Sie: Freiwillige Versicherungsnehmer, deren Ehegatte in der Privatkrankenversicherung gedeckt ist, können ihren Beitragssatz nicht mit dem Beitragsrechner errechnen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter 0800 / 5456 5456 5456 und wir werden zusammen mit Ihnen am telefonischen Kontakt Ihren exakten Beitragssatz errechnen. Mit wenigen Mausklicks können Sie Ihren erwarteten Krankenversicherungsbeitrag für Ihre BIG-Mitgliedschaft errechnen.

Beteiligungssatz

Beamte, die als Beamte in einer GKV selbstversichert sind, haben in der Regelfall nach dem Beamtenrecht Anrecht auf Leistungen oder kostenlose medizinische Versorgung durch ihren Arbeitgeber. Wenn Sie dieser Gruppe angehören, fällt für Sie nur die Hälfte des Beitragssatzes für die Langzeitpflegeversicherung an, d.h. 1,275 Prozentpunkte (2018). Du studierst an einer dt. Universität, bist aber als Studierender aufgrund der Anzahl der absolvierten Semester oder deines Alters nicht (mehr) krankenversicherungspflichtig?

Die Zeitregelungen, die für Studierende der Studentenkrankenkasse gültig sind, finden auch hier entsprechende Anwendung. Sind Sie kein (mehr) Prüfungskandidat und setzen Ihr Studienprogramm fort, gilt für Sie die allgemeine Regelung für Selbstversicherer. Wenn Sie unter 25 Jahre sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine kostenlose Hausratversicherung.

Bei der Beitragsberechnung zur Krankenkasse werden alle Einkommen, mit denen der Verdienst erzielt werden kann, ungeachtet dessen, ob sie steuerlich berücksichtigt wurden, an freiwillige Rentenversicherte gezahlt. Wie hoch der für Sie geltende Beitrag ist, hängt von der Einkommensart ab, zu der Sie beitragspflichtig sind. Sie müssen maximal bis zur Höhe der Einkommensgrenze einen Beitrag auszahlen. Tipp: Sie können von Ihrer Rentenversicherung einen Zuschuss zu den Krankenkassenbeiträgen bekommen, die Sie aus Ihrer Pension zahlt.

Auf diese Weise reduzieren Sie Ihre eigene Beitragsbelastung. Der Subventionszuschuss wird Ihnen zusammen mit der Pension ausbezahlt. Die Beitragssumme für Ihre Krankenkasse wird nach der Hälfte des allgemeinen Beitragssatzes errechnet. Das Gleiche trifft auf die Beitragszahlungen zur Langzeitpflegeversicherung aus der Pension zu. Sind Ihr Ehepartner oder Lebensgefährte nicht nach dem Partnerschaftsgesetz rechtlich versichert, sondern z.B. in Deutschland?

Für die Kalkulation der eigenen Beitragssätze gibt es dann besondere Vorzüge. Dabei wird nicht nur Ihr eigenes, sondern auch das Partnergehalt bei der Kalkulation Ihres Beitrages zur Kranken- und Langzeitpflegeversicherung mitgerechnet. Die Einkünfte Ihres Ehepartners und Ihres Gesellschafters zählen nicht, wenn für Sie zumindest eine der nachstehenden Situationen zutrifft: Wie kann das Einkünfte des Gesellschafters nachgewiesen werden?

Was ist der Teil des Gemeinschaftseinkommens, der einforderbar ist? In diesem Falle wird Ihr eigenes Einkommen zur Berechnung des Beitrags verwendet, gefolgt vom Einkommen Ihres Ehepartners oder Partners. Der Beitrag wird jeden Monat aus der halben Höhe dieser Einkünfte errechnet, maximal jedoch aus 212,50 E.. Wenn bei der Berechnung des Beitrags nur Ihr eigenes Einkommen einbezogen wird, wird der Beitrag mit maximal 4.425 EUR pro Monat errechnet.

Für jedes mitunterhaltsberechtigte Kleinkind ist ein Zuschuss vom Einkommen Ihres Ehepartners oder Partners abzusetzen, wenn das Kleinkind in der Hausratversicherung mitversichert ist oder wenn das Kleinkind allein deshalb nicht in der Hausratversicherung mitversichert werden kann, weil das Gesamtentgelt Ihres Ehepartners oder Partners die zulässige Grenze überschreitet und über Ihrem Alleinkommen liegt: Für Kinder, die in der Hausratversicherung sozialversichert sind: 609 EUR, für Kinder, die aufgrund der oben angeführten Bedingungen nicht in der hausratpflichtigen Familie sind::

Zur Vermeidung von beitragsrechtlichen Nachteilen durch einen (beruflichen) Aufenthalt im Ausland ist es unter Umständen möglich, eine Krankenpflegeversicherung in der GKV abzuschließen. Für die Krankenkasse der Pensionäre ist eine Erwartungsversicherung für die Zeit vor der Versicherung abzugsfähig. Wenn ein Anspruch auf Krankenkasse geschlossen wird, ist immer zugleich ein Anspruch auf Krankenpflegeversicherung eingeschlossen.

Eine Wartefrist (33 SGB XI) ist für die Leistung aus der obligatorischen Krankenpflegeversicherung einzuhalten. Bei Beantragung von Pflegeversicherungsleistungen bei Entstehen eines Pflegebedarfs ist in den vergangenen zehn Jahren vor Antragstellung ein zweijähriger Vorversicherungszeitraum nachzuweisen. Rückgaberecht in die GKV: Mit der EinfÃ??hrung der so genannten "Versicherungspflicht des Unversicherten" nach 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V entfÃ?llt der GrundsÃ?tze fÃ?r den Versicherungsabschluss einer Anwartschaft zur EinkÃ???ndigung eines RÃ?ckgaberechts ab dem 01.04.2007 weitgehend.

Mit dieser Pflichtversicherung hat der Versicherer die Basis für ein Rückgaberecht an die letzte zuständige Krankenkasse (gesetzlich oder privat) aufgesetzt. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass das Recht, der letztgenannten kompetenten GKV beizutreten, nach einem Aufenthalt im Ausland verfällt, wenn während des Auslandsaufenthalts eine persönliche Vollkaskoversicherung nach dem Recht eines EU/EWR-Staates abgeschlossen wurde: Wenn Sie eine selbständige Vollzeitbeschäftigung haben.

Mehr zum Thema