Bild Online Werbung

Image Online-Werbung

Möchten Sie mit Online-Werbung auf bild.de auf sich aufmerksam machen? Auf dieser Seite erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu bild.de kompakt auf einen Blick. Die Bilder sind in diesem Zusammenhang im weitesten Sinne zu verstehen.

Fachgruppen

Hinweis: Sie benutzen einen älteren Webbrowser, den wir nicht mehr unterstützten. Daher werden Sie unsere Website wahrscheinlich nicht richtig nutzen können. Es wird empfohlen, einen der untenstehenden Webbrowser zu verwenden: Möchten Sie mit Online-Werbung auf bild. de auf sich aufmerksam machen? Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Infos zu bild. de komprimiert auf einen Blick. Von hier aus können Sie alle wichtigen Daten einsehen.

Durch Online-Werbung auf bild. de können Sie Internetnutzer besonders ansprechen. Hier können Sie die Preise für Ihre Displayanzeige und andere Werbemittel kalkulieren oder durch Anklicken des Warenkorb-Symbols für das jeweilige Werbemittel Ihre Online-Werbung auf bild. de verbindlich anfordern oder gleich online reservieren.

Nervtötende Werbung auf Bild.de untersagt Axel Springer

Kurz nachdem der Kundenverbund OWM seinen umfassenden Anforderungskatalog den Vermarktern und Behörden vorgestellt hat und die digitale Industrie auf der DMEX CO ihre Kernthemen der Zukunft bespricht, verkündet Axel Springer eine Qualitäsoffensive für sein Vorzeigemodell Bild.de. Wie bei der im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen ADS-Initiative will sich Springer in der aktuellen Debatte um die Qualitäten der Online-Werbung als eine Form von "Wellenbrecher" für die Industrie neu aufstellen.

Das ist es: Das Traditionsunternehmen bereinigt Bild.de auf seiner Webseite und verbietet alle besonders störenden Werbemittel aus seinem Portfolio: Vielmehr verwendet Springer Formen wie Ersatz und Zoom-Ins, die sich intuitiv in die Webseite und die Beiträge integrieren. Nach einer Marktstudie, die der Restrukturierung vorausging, beurteilten 60 Prozentpunkte der Teilnehmer zum Beispiel das Unterstitel, das wie die anderen neuen Werbeträger zeitgleich mit der Einführung der DS GVO zur Verfügung steht, als sehr attraktiv.

"â??Wir wollen QualitÃ?t in allen Werbedimensionen garantieren: bei der Schaltung, den Formatierungen und den (kreativen) Werbeinhalten." Aus diesem Grund sollte die Werbefläche in einem Beitrag verringert werden. Positive Nebenwirkung: Die Ladedauer von Bild.de ist wesentlich verkürzt. Dazu hat die Cross-Plattform-Konvertierung auf eine "sightloader"-Technologie geführt, nach der Werbung nur dann belastet wird, wenn sie sich im Blickfeld bewegt, mehr als ein Jahr zuvor.

Auch interessant

Mehr zum Thema