Bluetooth Drucker

Der Bluetooth-Drucker

Mit Bluetooth gibt es viele gute Drucker, aber welche sind die besten? Die Bluetooth-Drucker sind absolut praktisch für den mobilen Einsatz. Über einen Bluetooth-Handydrucker können Sie Bilder jederzeit mobil drucken.

Bluetooth-Druckertest ? Beste Liste 2018

Mit der Bluetooth-Funktion eines Printers kann problemlos von tragbaren Endgeräten wie z. B. Smart-Phones, Tabletts oder digitalen Kameras gedruckt werden. Weil Bluetooth in erster Linie darauf abzielt, die Bewegungsfreiheit zu unterstreichen, wird diese Funktion vor allem in Kompaktfotodruckern und speziellen tragbaren Druckern eingesetzt. Die erste Gruppe von Equipment richtet sich an anspruchsvolle Photographen, die ihre Bilder vor Ort in einem Testdruck ansehen mochten.

Weil man auch mit vermeintlich kleinen Geräten immer noch Typen findet, die tatsächlich weniger transportfähig sind. Je nach Fabrikant ist die Begriffsbestimmung sehr unterschiedlich. Der reine mobile Drucker hingegen wird für den raschen Belegdruck im mobilen Einsatz eingesetzt, was z.B. für Versicherungsagenten von Bedeutung ist. Der Fokus bei dieser Gruppe von Geräten richtet sich etwas mehr auf die geringen Maße, erst in der zweiten Zeile wird auf die Qualität des Drucks eingegangen.

Generell lässt sich sagen, dass vor allem die Canon Pixma-Serie und die HP-Hüllkurven, teilweise auch die OfficeJet-Mobilgeräte, die Bluetooth-Funktion bieten. Die Kanons richten sich zwar stärker an Photographen, aber die anderen Geräte sind mehr an die zweite Zielperson gerichtet. Warum haben so wenige Drucker Bluetooth, wenn es so gut ist?

Da jede weitere Kommunikationsschnittstelle viel Kosten verursacht, konzentrieren sich die Produzenten eher auf die Kabel- und WLAN-Varianten. Die Seltenheit von Bluetooth ist aber auch darauf zurückzuführen, dass die Funktechnologie an Wichtigkeit gewinnt. Inzwischen wird WiFi Direct immer häufiger unter Mobilfunkgeräten eingesetzt, teilweise auch unter AirPrint für Mac-Anwender. Darüber hinaus ist WiFi Direct nur eine Ergänzung der üblichen WLAN-Funktionalität, d.h. der Produzent tötet auf diese Art und Weise zwei Vögel mit einem Stein.

WLAN Direct / AirPrint, Bluetooth und auch NFC.

Bluetooth- Drucker billig einkaufen

Bluetooth- Drucker sind als stationäres und mobiles Gerät für das Office und für den mobilen Einsatz erhältlich. Druckdaten werden drahtlos per Bluetooth von einem Handy, Tablett oder PC übermittelt. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich innerhalb der Entfernung des Bluetooth-Druckers von etwa zehn Meter zu bewegen. Welche Option gibt es für Bluetooth-Drucker? Die kompakten mobilen Drucker sind nur wenige hundert g schwer und können so groß sein wie ein Handy.

In manchen Modellen wird der randlose Photodruck unterstützt, das Druckprodukt hat dann die Grösse einer VSK. Derartige Drucker machen zum Beispiel auf Parties viel Spass. Der stationäre Raum verfügt über Bluetooth-Drucker zum Ausdrucken, Duplizieren und Durchsuchen. Zudem offerieren Produzenten wie LG und HP auch tragbare Drucker, die auch in DIN A4 gedruckt werden - vor allem Unternehmerinnen und Unternehmer nutzen die Schnelldrucklösung für die Unterwegsversorgung.

Unterschiedliche Druckertypen variieren in Grösse und Gewichtung und damit in den unterstützten Druckformaten. Auch hinsichtlich Qualität, Geschwindigkeit und Preis zeichnen sich die Produkte aus. Wenn Sie regelmäßig drucken, sollten Sie die Ausgaben im Auge behalten. Du hast die Auswahl zwischen einem Tintenstrahl-, Laser- und Thermo-Drucker, die Thermo-Drucker verfügen über die größtmögliche Bewegungsfreiheit, Farbe oder Tonerkartuschen müssen nicht nachfüllbar sein.

Welche Vorzüge bieten Bluetooth-Drucker? Der mobile Bluetooth-Drucker punktet mit maximaler Flexibilität in der Anwendung. Die Möglichkeit, Fotos oder Texte drahtlos und ohne Umwege über das Handy an den Drucker zu übertragen, ist besonders sinnvoll. Für ausgewählte Drucker besteht die Möglichkeit der alternativen Anbindung über NFC, so dass Sie das Smartphone nur in der Nähe des Druckers festhalten müssen, um die entsprechende Kommunikation herzustellen.

Bei stationärem Gebrauch in den eigenen vier Wände ist ein WLAN-Drucker die beste Option, dann können Sie aus jedem Zimmer im Hause über das Netz an den Drucker schicken. Vergleiche auch anderes Druckerzubehör wie z.B. Druckertinte.

Auch interessant

Mehr zum Thema