Call Center Einrichtung

Callcenter-Einrichtung

Unterstützung bei der Planung und Einrichtung. Wie effizient ein Call Center ist, hängt von der Motivation und dem. Was sollten Sie bei der Planung und Einrichtung Ihres Call Centers beachten? Auch Ihr Call Center-Spezialist hilft bei der Umsetzung.

Callcenter-Einrichtung

In nur wenigen Arbeitsschritten stehen Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Callcenter Schweiz? Das grösste schweizerische Büromöbelportal bietet nicht nur alle notwendigen Einrichtungsgegenstände für die professionelle Call-Center-Einrichtung, sondern auch aufregende Branchennachrichten aus der Schweiz für einen Einblick hinter die Kulissen, alle neuen Produkte sofort nach ihrer Markteinführung und interessantes Office-Know-how von der Raumakustik bis zu Visionen der Zukunft.

Call-Center

Mit ca. 65% der Gesamtbetriebskosten sind die Mitarbeitenden der bedeutendste "Produktionsfaktor" eines Call Centers, aber auch der grösste Kostensenkungsfaktor. An Arbeitsplätzen in Call Centern gilt die gleiche Anforderung wie an Arbeitsplätzen in Büroräumen. Ob Schreibtischarbeitsplätze oder platzsparende Workstations, Einzel- oder Gruppenarbeit - um Gesundheitsgefährdungen bei überwiegend sitzendem Betrieb zu verringern, sollte die Einrichtung und Raumgestaltung eine Haltungsänderung fördern, Stehaktivitäten und Bewegungen möglich machen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auf Anfrage auch bei der vollständigen Konzeption und Einrichtung Ihres Call Centers mit Rat und Tat zur Seite. Weiterer Vorteil: Noch besserer akustischer Schutz vor anderen Untergründen. Tipp: Wenn Sie ein Call Center in 2-3 Lagen bedienen und Ihre Mitarbeiter auf jeden Fall gesund bleiben lassen wollen, dann empfiehlt sich ein Drehstuhl, der sich je nach Körpergewicht des Benutzers selbstständig anpasst.

Die Abschirmung durch Zwischenwände in den Gemeinschaftsräumen vermeidet ungewollte Beeinträchtigungen optisch und akustisch. Mit der besseren Fokussierung wird eine verbesserte Kundenberatung und damit mehr Zufriedenheit erreicht, was sich unmittelbar auf den Unternehmenserfolg eines Call Centers niederschlägt. Auf die Verwendung von schalldämmenden Stoffen ist zu achten: Mit beweglichen Wänden und gewebebelegten Zwischenwänden, mit Schränken gibt es nun auch schalldämmende Vorder- und Hinterwände, die ebenfalls aus Gewebe oder Lochblech bestehen.

Bodenbeläge: Schall ist ein giftiges Mittel für Ihr Unternehmen: Verwenden Sie immer schallabsorbierende Stoffe wie Teppiche, kein Parquet, kein Laminat oder Steinboden. Zur weiteren Verbesserung der Raumakustik empfiehlt es sich zu überlegen, ob Sie neben dem vorgeschriebenen Lichtschutz auch innenliegende Gewebevorhänge installieren wollen. Ausleuchtung: In Call Centern wird eine generelle Raumausleuchtung mit direkt/indirektem oder abgehängtem Leuchtenmaterial empfohlen.

Das indirekte Streulicht blende im Allgemeinen weniger als das direkte Streulicht, z.B. von Rasterleuchten. Je mehr Sie die Menge des Lichts durch indirekte Beleuchtung im Wohnraum aufteilen, was bei der Bildschirmarbeit von großem Nutzen ist, desto mehr ist es wichtig, asymmetrische Tischleuchten für eine entblendete Arbeitsplatzleuchte einzusetzen. Darf in keinem Zimmer vermisst werden.

Art: Da Call Center in der Praxis in der Praxis meist kein "Point of Sales" für die Gäste sind, empfiehlt sich eine "visuelle Rundung", die auf Ihre Mitarbeitenden abgestimmt ist: Entweder mit Bildern/Vorhängen, die Motive mit beruhigendem Charaktereigenschaft haben oder visuell reizvolle "Botschaften" rund um Ihr Unternehmen oder zur Steigerung der Mitarbeitermotivation.

Mehr zum Thema