Call Center Job Erfahrung

Berufserfahrung im Call Center

Nun habe ich am Montag zwei Tage Training in einer Call-Center der Spender-Notfallhilfe. Erkundigen Sie sich aus erster Hand, ob Call Center Schanze der richtige Arbeitgeber für Sie ist. Erfahrungen mit Call Centern? - Diskussionsort Guten Tag, meine Liebe, ich befinde mich derzeit in einem kleinen Dilemma und wollte wissen, ob jemand Erfahrung hat: Folgendes: Bei McDonald's lerne ich an einer Privatuniversität und finanziert mein Training durch die bereits längere Teilzeitarbeit (seit 3,5 Jahren). Mittlerweile mag ich es nicht mehr zur Schule zu gehen und so habe ich mich nach einem anderen Job umgesehen.

Nun habe ich am Sonntag zweitägiges Training in einer Call-Center der Spender-Notfallhilfe. Der Job hört sich für mich viel sympathischer an als bei McDonald's, er ist nah an meiner Universität und ich könnte immer ein paar Std. nach dem Studium einsteigen... Aber ein paar Freundinnen um mich herum haben mir bereits geraten, das Call Center nicht zu bezahlen, wenn man nicht den erwünschten " Lernerfolg " hat.

Wenn Sie also mit dem 90%igen "Nein" zurechtkommen und das Gehaltsniveau stimmt, versuchen Sie es ruhig. Und wegen der Erfolgsrate können Sie auch Ihre Kolleginnen und Kollegen nachfragen. Er sagte auch, dass ziemlich 10% der Menschen wirklich freundlich sind und dass man nur mit einem "Nein" fertig werden muss.

Das, was mich an dem Job "begeistert", ist die Spätschicht, es sind nur 3 Std. auf einmal und es ist weniger belastend als mein jetziger Job, aber ich sorge mich um das Gehaltsniveau. und ich denke, dass ich zurück zum Training am Montagabend gehe. Gibt es eine Erfolgsrate, die du treffen musst? es gibt auch einen Call Cut hier vor kurzem, aber es ist so einfach zu erstellen, dass es mich nicht beunruhigt.

Ich habe nicht von Kommission gesprochen. Ist das ein Call Center, das auf Kommission arbeitet? wenn nicht, musst du dir keine Gedanken machen. Ich bin (Vollzeit) im Call Center im Kundenservice tätig und erhalte ein festes Gehalt. aber ich stelle fest, dass die Call Center Aktivität oft unterbewertet wird. und ich trage auch noch im Sommersalat, um meine Sprache zu beschützen, man muss Stunden lang sprechen, hören und nicht jeder ist gut drauf. Nicht jeder kann damit umgehen. Aber Notfallhilfe zu spenden ist natürlich etwas anderes als Telefon- und Internetzusammenbrüche, ich glaube, die Kundschaft wird dort schön sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema