Callcenter Outbound

Call Center Outbound

Eine ausgehende Call Center ist ein zentraler Punkt, an dem Call Center-Agenten im Namen eines Unternehmens aktuelle oder potenzielle Kunden kontaktieren. Leistungsübersicht im Bereich Outbound Call Center. Eine andere Herangehensweise Wie funktioniert ein Outbound Call Center? Eine ausgehende Call Center oder Contact Center ist ein Dienst, der im Namen eines Unternehmens Gespräche mit potenziellen und bestehenden Käufern führt. Für den Anruf von Verbrauchern gibt es viele Gründe: Unterstützung, Sonderaktionen, Spendenaktionen, Umfragen, etc.

An dieser Stelle unterscheiden sich ein Outbound Call Center und ein Inbound Call Center, in dem nur Rufe angenommen werden.

Outbound-Callcenter nutzen in der Regel Cloud-basierte Lösungen und unterstützen die aktive Interaktion von Firmen mit Anwendern. Supportmitarbeiter nutzen die selbe Infrastruktur, auf der sie auch alle anderen Kommunikationswege verwalten. In einigen Betrieben erscheint es auf den ersten Blick unvernünftig, ein Outbound Call Center zu nutzen. Allerdings gibt es einige Argumente, warum Sie einen Outbound-Ansatz in Erwägung ziehen sollten: Erstens: Der Outbound-Ansatz:

Proaktive Unterstützung. Bei einem Outbound-Call Center können Sie einen noch effizienteren Kundendienst anbieten, da die Mitarbeiter bereits im Vorfeld des Problems mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen können. Bei einem Outbound-Call Center hat der Kundin die Gelegenheit, mit einer realen Kontaktperson darüber zu sprechen, was ihm auf dem Herzen lastet, anstatt auf eine E-Mail zu reagieren.

Nach dem Auslaufen des Abonnements eines Abonnenten ist ein vorausschauender Telefonat oft der optimale Weg, um den Abonnenten zur Erneuerung zu bewegen. Durch einen direkten Telefonanruf besteht auch die Möglichkeit, einen bestehenden Käufer mit neuen oder aktualisierten Angeboten bekannt zu machen (Upselling). All diese Funktionen können auch von Mitarbeitern über E-Mail übertragen werden, aber einige Firmen sind immer noch der Meinung, dass ein Telefonat erfolgreich ist, weil er einen wirklichen Austausch zwischen zwei Menschen fördert.

Agents können auch Outbound-Callcenter-Software verwenden, um auf Anruferdaten zuzugreifen und den Fortschritt ihrer Arbeit zu bewerten. Die Nutzung eines Outbound-Callcenters hat viele Vorzüge, aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, wie und wann Sie es am besten nutzen können. Vielen Menschen gefällt es nicht, von einem Konzern aus dem Nichts gerufen zu werden.

Bei proaktiver Unterstützung durch einen Agenten sollte es sich um ein Konversationsverfahren handelt, das wirklich ein direktes Konversationsverfahren erfordert. Belästigen Sie Ihre Kundinnen und Kunden mit Telefonaten oder unterstützen Sie sie? Bevorzugen manche Kundinnen und Konsumenten Telefonate gegenüber anderen Kontaktmöglichkeiten? Verwenden Sie Outbound-Callcenter-Software. Mangels proaktiver Unterstützungsstrategien eines Outbound-Callcenters müssen Firmen für jede Form der Kommunikation selbstständig mit ihren Kundinnen und Kunden Kontakt aufnehmen.

Wer mit seinen Abnehmern in Kontakt kommen will, bevor es ein Kommunikationsproblem gibt - vielleicht um herauszufinden, was besser gemacht werden könnte, oder um die Aufmerksamkeit der Abnehmer auf Werbeaktionen zu lenken - sollte sich für ein Outbound-Callcenter entscheiden. Dank der standardmäßigen Integration für die führenden Telefonie-Lösungen können Sie problemlos vorausschauenden Unterstützung leisten und den Ertrag Ihres Outbound-Callcenters auf der selben Infrastruktur steigern, die Sie auch für die Verwaltung anderer Kommunikationswege verwenden.

In vielen Bereichen können Sie mehr über den exzellenten Telefondienst und die Vorzüge eines proaktiven Supports nachlesen.

Auch interessant

Mehr zum Thema