Cloud Acd

Wolken-Acd

So ist es beispielsweise bei standortübergreifenden ACD-Lösungen (siehe Cloud-ACD) auch möglich, Anfragen nach Regionen zu verteilen. ACD-Software für Call Center und Serviceunternehmen. Der Dienst lohnt sich: Tools, die dazu beitragen, einzigartige Kundenerfahrungen am Handy zu schaffen.} Die Cloud - alles aus der Cloud: das Tool Ihrer Agenten: Noch nie war es so einfach, Ihren Kundinnen und Kunden telefonisch einen verbesserten Kundenservice zu bieten: Jeder von uns hat eine gute Betreuung in Anspruch genommen. Unser Cloud ACD ermöglicht es Ihrem Geschäft, dies auch im Umgang mit Ihren Geschäftspartnern zu tun.

Einige wenige Argumente, warum wir alle diesen erstklassigen Dienst verdienen, werden von unserem Film als kleine Anregung gegeben. Die 12 besten Ratschläge für einen reibungslosen Telefondienst: Stellen Sie sicher, dass die Verbraucher wissen, wie lange sie wahrscheinlich am Anfang der Warteschlange stehen müssen, und geben Sie einen Callback, wenn es etwas länger dauern sollte.

Mit dieser Cloud ACD können Sie übrigens auch die aktuellen Wartezeiten ausgeben. Bevorzugen Sie Ihre besten Gäste und binden Sie sie an einen sehr individuellen Berater - ohne dass Ihre Prominenten lange Wartezeiten haben. Mit dieser Callcentersoftware wird Ihre Website gleichzeitig gesteuert: Profitieren Sie von den vielen Vorteilen, die eine Callcenterlösung aus der Cloud bietet:

Noch nie war es so einfach, im Callcenter sinnvolle statistische Daten über Ihre Telefonnummer zu bekommen. Das Cloud ACD arbeitet mit jeder beliebigen TK-Anlage zusammen und lässt sich daher problemlos in Ihre vorhandene Umgebung integrieren. "â??Mit dieser zentralisierten Kontrollplattform kann der komplette Telefondienst schlank eingerichtet und Ã?bersichtlich kontrolliert werden. Unser aktueller Blog-Post über Cloud ACD: Arrangieren Sie jetzt eine Web-Session:

ult_modaler Inhalt", dies))) ; }) ; setInterval(function(){ consolen. log("interval fired") ; jQuery(". hbspt-form spannen. hs-form-required" ). each(function( index) { if(jQuery(this). Die Konsole. log ("trigger formular") ; 10.000) ; 10.000 ; tenioC2CWidget. init({ Dauer: 200, Position:'Bibliothek', // links | rechts | oben | unten | Bibliothek widgetDomain:'https://portal.tenios. text("Verbunden") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("animated") ; jQuery("#rtc-icon"))). removeClass("failed") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("ended") ; jQuery("#rtc-icon"). addClass("accepted") ; jQuery("#rtc-call"). addClass("hidden") ; jQuery("#rtc-hangup"). removeClass("hidden") ; //console. info("cb onAccepted") }, onProgress: fonction(e) { jQuery("#statusWebRTC").

text("Verbindung wird aufgebaut") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("accepted") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("failed") ; jQuery("#rtc-icon") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("ended") ; jQuery("#rtc-icon"). addClass("animated") ; jQuery("#rtc-call"). addClass ("hidden") ; jQuery("#rtc-hangup"). removeClass("hidden") ; //console. info("cb onProgress") }, onFailed: fonction(e) { jQuery("#statusWebRTC"). text("Verbindung fehlglgeschlagen") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("animated") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("accepted") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("ended") ; jQuery("#rtc-icon"). addClass("failed") ; $("#rtc-call")). removeClass("hidden") ; $("#rtc-hangup"). addClass ("hidden") ; //console. info("cb onFailed") }, onEnded: fonction(e) { jQuery("#statusWebRTC"). text("Verbindung beendet"). ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("animated") ; jQuery("#rtc-icon").

removeClass("failed") ; jQuery("#rtc-icon"). removeClass("accepted") ; jQuery("#rtc-icon"). addClass("ended") ; jQuery("#rtc-call"). removeClass("hidden"))) ; jQuery("#rtc-hangup"). addClass("hidden") ; //console.info("cb onEnded") }

Auch interessant

Mehr zum Thema