Crm Email Marketing

E-Mail-Marketing Crm

Verwenden Sie die Schnittstelle zwischen Ihrer E-Mail-Marketing-Lösung und Ihrem Microsoft Dynamics CRM-System. Firmen ohne CRM haben entweder keine E-Mail-Marketing-Kampagnen oder sie nutzen eine unabhängige E-Mail-Marketing-Plattform. Mail-Marketing Zeit Goldbeck: Ein gut aufgebautes und gewartetes CRM-System stellt sicher, dass trotz wachsender Kundenzahlen die private und kundenindividuelle Kundenkommunikation gewahrt wird. Kontaktiert beispielsweise ein bestehender Kunde den Kundendienst mit einer Anfrage zu seinem Vertrag, kann der zuständige Sachbearbeiter über den Kundennamen sofort alle wichtigen Infos im CRM abrufen und so rasch und fachkundig helfen, auch wenn ein anderer Sachbearbeiter einige Std. früher bei ihm vorbeigezogen hat.

Bei der Rentabilität einer solchen Beziehung ist eine Segmentierung der Kundinnen und Konsumenten oft eine Option, z.B. durch die Einteilung der eigenen Kundinnen und Kundinnen im CRM in Stammkunden. Ein Kunde ist dann beispielsweise derjenige mit dem größten Bestellvolumen, für den eine stärkere Unterstützung zur Verfügung steht als für die weniger gewinnbringenden Stammkunden. So wird sichergestellt, dass die wirklich bedeutenden und gewinnbringenden Kundinnen und Konsumenten die nötige Beachtung finden.

Im Allgemeinen, ob A-, B- oder C-Kunde, ein individueller Support stellt den individuellen Klienten dar "Aha, ich bin nicht nur eine Zahl im Netz, die wirklich an mir interessiert ist".

E-Mail-Marketing für Ihr Vertriebsteam von Vertriebsmitarbeitern CRM

Sie können die leistungsfähige und verlässliche Integrationslösung von Salesforce CRM nutzen, um Ihren Newsletter zu versenden. Möglicherweise wird Ihre Verteilerliste tagesaktuell mit dem Programm synchronisiert und aufbereitet. Dank der Integration mit der Software von Adobe CRM können Sie sicherstellen, dass Ihre E-Mails angekommen sind und unmittelbar in den Posteingang des Empfängers gelangen. Dank der Integration mit der Software können Sie auch große Bereiche Ihres Kundenkontakts automatisieren und noch mehr manuelle Arbeit sparen.

Jeder Adressat bekommt im Handumdrehen die passende E-Mail zur rechten Zeit. Die Echtzeitberichte von der Salesforce Email Marketing Integration liefern Ihnen alle Schlüsselkennzahlen, die Sie benötigen, einschließlich Öffnungs- und Durchklickraten.

Kundenbeziehungsmanagement trifft E-Mail-Marketing

In der Verbindung von CRM und E-Mail-Marketing wird das Wissen über die Bedürfnisse der Konsumenten bereichert und effektiv weitergegeben. Für den Erfolg eines Unternehmens sind Informationen - oder besser gesagt Strukturdaten - unerlässlich. Denn nur so können die Vorzüge vereint und das Marketing auf eine ganz neue Ebene gebracht werden. Eine klassische Anwendung, bei der die Fusion von zwei relevanten Systemen ein großes Potential hat, ist CRM und E-Mail-Marketing.

Auf den zweiten Blick gibt es noch mehr Vorzüge, die Ihnen helfen, sowohl Ihr CRM als auch Ihr E-Mail-Marketing voranzutreiben: - Das Wissen über die Menschen wird in beiden Anlagen bereichert und effektiv ausgetauscht. - Ihr Verkaufsteam hat Zugang zu den Antworten auf die E-Mail-Kampagnen und kann darauf einzeln reagieren. - Das Vertriebs-Know-how wird auf die Inhalte des Newsletter transferiert, was die Aktualität erheblich erhöht.

Um die Aktualität Ihrer Sendungen kontinuierlich zu steigern, ist es notwendig, die Belange Ihrer Teilnehmer und Kundinnen zu verstehen und diese ständig besser zu verstehen. Indem Sie die Reaktion Ihrer Werbekampagnen analysieren, können Sie Ihre Teilnehmer klassifizieren. Wenn Sie diese Resultate dann auch in Ihr CRM übertragen, nutzt auch der Verkauf dieses Wissen und kann auf die Anliegen der Ansprechpartner persönlich reagieren.

Auch in umgekehrter Hinsicht wirkt dieser Austausch von Informationen sehr gut: Die ermittelten Einstellungen werden vom Verkauf in das CRM eingegeben und bei der Segmentation Ihrer Newsletter-Abonnenten automatisiert mit einbezogen. Sie können Ihren Außendienst durch die Verbindung von CRM und E-Mail-Marketing auf vielfältige Weise tatkräftig unterstützt werden. - Du bietest Seminare, Webseminare etc. für Deine Kundschaft oder interessierte Personen an?

Falls ein Interessent teilnimmt, geben Sie diese Informationen in Ihrem CRM ein. Über eine Anbindung an Ihr E-Mail-Marketingsystem kreieren Sie die effektive Gelegenheit für Cross-Selling-Kampagnen - die Marketingautomatisierung macht es möglich. Filtere, welche Seminare bereits von deinen Gästen besetzt waren und schicke ihnen regelmässig passende Aufforderungen.

Das Kategorisieren erfolgt z.B. durch den Verkauf im CRM-System - der momentane Stand des Auftraggebers wird so erfasst und kann für weitere Kennzahlen genutzt werden.

Abhängig von der Klassifikation werden die Teilnehmer mit den entsprechenden Daten ausgestattet. Auf diese Weise können Sie mit geringem Zeitaufwand die Aktualität und damit die Leistung Ihrer Kampagne erhöhen. Durch die Verbindung von CRM und E-Mail-Marketing können unkomplizierte Erinnerungs-Mailings für einen gemeinschaftlichen Terminkalender oder ein Seminar inszeniert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema