Crm Manager

Crm-Manager

Wie viel Geld erhält ein CRM-Manager? Jahresgehalt, Arbeitserfahrung und vieles mehr

Gesucht wird ein Kundenbetreuer / CRM m/w * Überwachung der CRM-Leistung auf der Grundlage relevanter Kennzahlen und Vorbereitung von entsprechenden CRM-Berichten * Abgeschlossener kaufmännischer Abschluss oder abgeschlossener kaufmännischer Ausbildungsberuf und fundierte Branchenerfahrung im CRM-BereichWir sind auf der Suche nach einem hochmotivierten CRM-Manager (m/w) für die tägliche Durchführung des mytaxi-CRM-Programms und sind verantwortlich für Kundendatenmanagement, Lifecycle- und Kampagnenausführung sowie Reportingaufgaben.

Sind Sie an einer Stelle als CRM-Manager interessiert, haben aber keine klare Vorstellung von Ihrem Lohn? Ausgehend von den Informationen von rund 60.000 Spezialisten und Managern wurden die Informationen zusammengestellt, die Sie hier in den Übersichtstabellen nach Bundesländern, Erfahrungswerten und Branchen gegliedert vorfinden. Sind Sie der Ansicht, dass es Zeit für eine Lohnerhöhung ist und wollen sich einen Gesamtüberblick über das durchschnittliche Einkommen im CRM-Managerbereich in Ihrem Land verschaff....?

Rund 70 Prozentpunkte der Umfrageteilnehmer waren ohne personelle Verantwortung und rund 30 Prozentpunkte in leitender Funktion. In der Gehaltsspanne sehen Sie auch, was die Stelle des CRM Managers in Bezug auf die finanziellen Chancen pro Kalendermonat anbietet und wie sie in den anderen Regi ón ausfällt. Über die folgende Schaltfläche gelangen Sie auf direktem Weg zu den aktuell ausgeschriebenen Stellenangeboten im CRM-Managerbereich.

Stellenbeschreibung

Wie kaum ein anderes Stellenangebot hat sich in den vergangenen Jahren so schnell weiterentwickelt und kaum ein anderes Stellenangebot ist so uneinheitlich in Bezug auf Aufgabenstellung und Anforderung zugleich. Im Allgemeinen ist die Aufgabenstellung eines CRM-Managers das komplette Projektmanagement der Kundenakquise und -betreuung in allen kundennahen Unternehmensbereichen. Mit dem CRM-Manager wird der Kundenbedarf an die entsprechenden Bereiche des Konzerns weitergegeben.

Je nach Branchenzugehörigkeit, Betriebsgröße, Art und Anzahl der betreuten Beziehungen sowie dem Stand des CRM-Themas im Betrieb sind die Aufgabenstellungen und Zuständigkeiten jedoch sehr unterschiedlich. Häufig ist der CRM-Manager "Mädchen für alles". Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass sich die betrieblichen Tätigkeiten nicht mit den strategisch wichtigen überschneiden. Aus der Stellenausschreibung für CRM-Manager finden Sie hier einige Beispiele: Bei einem so breiten Aufgabenspektrum variieren natürlich auch die Ansprüche sehr unterschiedlich.

Alle CRM-Manager müssen jedoch in der Lage sein, ihre eigene CRM-Lösung mitzubringen: CRM-Manager in einem Betrieb kann nicht die "Eierlegende Wollmilchsau" sein. CRM ist nach wie vor eine der bedeutendsten Führungsaufgaben in einem marktorientierten Konzern.

Mehr zum Thema