Customer Contact Center

Kundenkontaktcenter

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Kundenkontaktcenter" - Deutsch-Englisches Wörterbuch und Suchmaschine für deutsche Übersetzungen. Interkanalige Interaktion mit dem Kunden für alle Bereiche des Unternehmens vermeiden. Cross-Channel-Erlebnisse vereinen Inbound- und Outbound-Kommunikation, um vorausschauende und kontextuelle Interaktion mit Ihren Geschäftspartnern zu gewährleisten und eine einfach zu bedienende Serviceerfahrung zu gewährleisten. Durch das richtige Cross-Channel-Erlebnis können Sie über alle Vertriebskanäle hinweg lückenlos und persönlich mit Ihren Zielgruppen interagieren - während der ganzen Kundenreise. So können Ihre Kundinnen und Servicekräfte sowie Ihr Verkauf zwischen den einzelnen Vertriebskanälen hin- und herschalten, ohne den Zusammenhang zu vernachlässigen.

So kann Ihr Unternehemen selbst die kompliziertesten Kundenreisen erfassen und verfolgen, um die Interaktion automatisiert an den am besten geeigneten Ort zu leiten. Dank einer zentral isierten, erweiterbaren und integriertem Customer Experience-Plattform können Sie eine reibungslose, übergreifende Kundenreise ohne Systemunterbrechung realisieren. Du hast die Fähigkeit, die gesamte Kundenreise über alle Abteilungen hinweg zu managen: in den Bereichen Vermarktung, Verkauf, Service bei gleichzeitiger Unterstützung.

Design, Verwaltung und Optimierung der Kundenreise, um alle Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Simplizieren Sie Ihre Prozesse und sorgen Sie dafür, dass Ihre Kundinnen und Ihr Kunde umgehend den passenden Kontakt findet. Darüber hinaus sammelt ein Cross-Channel-Kontaktcenter alle wichtigen Daten, um die Kundenanfrage zu beurteilen und ihr den besten verfügbaren Vertreter zuzuordnen.

Achten Sie darauf, dass Ihre Debitoren nicht von einem Servicemitarbeiter auf einen anderen übertragen werden. Die Zufriedenheit der Kundschaft wird durch die Verknüpfung von interaktiven, kanallinienübergreifenden Maßnahmen erhöht. Erstmals haben wir alle Vertriebskanäle vernetzt, um eine ganzheitliche 360-Grad-Kundensicht zu schaffen. Bieten Sie Ihren Mitarbeitenden eine 360-Grad-Sicht auf die Kundschaft über alle Vertriebskanäle und Kontaktstellen.

Bei der passenden Gesamtlösung kann ein Mitarbeiter die Phasen der Kundenreise erkennen, z.B. Einkauf, On-boarding oder Problembewältigung. Mit all diesen Erkenntnissen sind Agenturen und Repräsentanten besser in der Situation, Problemlösungen zu erarbeiten, die richtige Beratung zu leisten oder die Verbraucher bei ihren Einkäufen zu unterrichten.

Durch das heutige neue digitale Geschäftsmodell entstehen neue Vertriebskanäle und Interaktionsformen für den Verbraucher. Richten Sie Ihren Ansatz an den Kundenerwartungen aus und erhöhen Sie die Effektivität, indem Sie die Integration von Geschäften, Prozessen und Geräten erleichtern. Dadurch entstehen neue Vertriebschancen und neue Möglichkeiten, digitale Marktbeziehungen und komplette Kundenreisen besser zu managen.

Durch den Einsatz sprachbasierter Techniken als sekundärer Zugangspunkt für Digitalkunden kann sich Ihr Unternehmen auf kompliziertere Themen fokussieren.

Mehr zum Thema