Darknet Tor

Dunkelheitstor

Um in die Dunkelheit zu gelangen, gibt es viele Möglichkeiten. Zugriff auf das Darknet: Surfen Sie im Deep Web mit dem Tor-Browser. Mit dem " Darknet Webbrowser " ist es wahrscheinlich der leichteste Weg, einen ersten Eindruck vom Darknet zu bekommen. Die hier zum freien Download verfügbare Tor-Browser-Version ist auf dem Browserbetrieb von Firefox aufgebaut und ermöglicht Ihnen einen unkomplizierten Zugang zum Darknet. Was die Dunkelheit betrifft, so liegt das vor allem daran, dass Verbrecher dort ihr illegales Geschäft betreiben und Pornos, Medikamente oder sogar Rüstungen ein- und ausgeben.

Das riesige Parallelinteresse der Dunkelheit ist nicht nur für illegale Zwecke gedacht und es ist einen Besuch wert, auch wenn man nichts Scheußliches im Kopf hat. Seid ihr fertig für die Dunkelheit? Sobald der Tor-Browser einmal eingerichtet ist, können Sie nicht nur das "normale" Netz aufrufen, sondern auch ganz unkompliziert auf Websites in Darknet surfen.

Eine erste Anlaufstelle könnte die Anschrift http://wikitjerrta4qgz4.onion sein, die eine Vielzahl von Darknet-Websites gelistet hat und über sie informiert. Mit Tor zu navigieren ist technisch gesehen etwas schleppender als in einem gewöhnlichen Webbrowser, da jede Anforderung einen Abstecher macht.

Das ist der Tor-Browser: Anonymität im Netz

Nie zuvor war anonymer Surfer so leicht wie mit diesem kostenfreien Tor-Browser-Paket. Kaum im Netz, hinterlässt man viele Surfspuren. Die kostenfreie Tor-Browser-Software, einschließlich des Firefox-Browsers, verhindert dies, indem sie Sie über das chiffrierte Tor-Netzwerk online stellt. Zusätzlich zu den Verschlüsselungsfunktionen über das Tor-Netzwerk hat der geänderte Browser auch einige nützliche Sicherheits-Add-ons installiert, die bereits installiert sind.

Sobald der Tor-Browser einmal eingerichtet ist, können Sie nicht nur das "normale" Netz aufrufen, sondern auch ganz unkompliziert auf Websites in Darknet einsteigen. Eine erste Anlaufstelle könnte die Anschrift http://wikitjerrta4qgz4.onion sein, die eine Vielzahl von Darknet-Websites gelistet hat und über sie informiert. Mit Tor zu navigieren ist technisch gesehen etwas schleppender als in einem gewöhnlichen Webbrowser, da jede Anforderung einen Abstecher macht.

Aber wenn das Navigieren mit Tor wirklich lahm ist, kannst du normalerweise etwas dagegen tun. Hol dir eine Tasse Kaffe, lade die entsprechende Datei erneut und Tor-Browser kommt wieder auf den richtigen Weg. Dieses Paket erlaubt es dir, Tor auf einem Windows-System zu verwenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema