Dda Akademie Berlin

Dda-Akademie Berlin

Schon als junge Mutter erhalte ich Unterstützung von der DDA in allen Bereichen. Sie ist ein wissenschaftlicher, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin. Als Bildungsinstitution in Berlin sind wir mit der Fachsprache präsent.

Herzlich Wilkommen in der Stadt der computergestützten Zahnmedizin

Die 2018er Sprachkurse sind ab jetzt für Sie verfügbar. Für jeden Wissensstand bieten wir an der Digital Dental Academy in Berlin ein maßgeschneidertes CEREC-Training an. Benutzen Sie die Akademie für Ihre eigenen Trainingsveranstaltungen. Hörsäle und Tagungsräume in unterschiedlichen Grössen sind vorhanden, wodurch die Academy auch komplett für Ihre Produkteinführung gemietet werden kann.

Selbstverständlich ist das komplette Trainingsangebot des DGCZ e.V. und der DDA auch in einem Kursbuch erhältlich. Hier findest du alle notwendigen Infos in komprimierter Darstellung.

Homepage

Wir geben Ihnen die Chance, Ihre individuellen Fähigkeiten zu erkennen und Ihre beruflichen Ziele zu erringen. In verschiedenen Lebenslagen brauchen Menschen fachliche Hilfe. Im Alltag und bei der Arbeit ist die deutschsprachige Bevölkerung sehr gefragt. In meiner Jugend werde ich von der DDA in allen Bereichen unterstützt. Dort konnte ich meine Deutschkenntnisse erheblich aufbessern.

Ich hatte trotz meines Ruhestandes die Chance, eine Ausbildung zu beginnen.

DSGK - Technische Abteilung der Deutschen Dermatologischen Akademie

Sie ist ein wissenschaftlich orientierter, nicht gewinnorientierter Verband mit Hauptsitz in Berlin. Wir verfolgen ausschliesslich und direkt wohltätige Ziele im Sinn des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Steuergesetzbuch. Ziel der Akademie ist es, die Aus- und Fortbildung im Bereich der Neurodermitis und ihrer Teilbereiche für Mediziner und Assistenten zu fördern, die wissenschaftliche Erforschung auf dem Fachgebiet der Neurodermitis und verwandten Gebieten zu fördern und die Pressearbeit zu fördern.

Daher sollte die Erreichung der oben genannten Zielvorgaben die gesundheitliche Situation weiter Teile der Bevölkerung durch verbesserte Therapiemethoden und die Früherkennung und Therapie von Krankheitsmustern fördern. Um die oben genannten Aufgaben und Zielsetzungen zu verwirklichen, fördert die Akademie die Wissenschaft, z.B. die Gesundheitsforschung (auch durch Auftragsvergabe ), bereitet Richtlinien für die Ausübung des Berufs und/oder für die Bildung vor, veranstaltet Ausbildungskurse und Qualifizierungsmaßnahmen für Akademiker (über die Förderkreise) sowie für medizinisches Personal, entwickelt und bereitstellt die digitalen Lern- und Informationsmedien, vertreibt hautkundliche Texte und Hefte und veranstaltet fachkundige Vorträge.

Daneben kooperiert die Akademie mit anderen Non-Profit-Organisationen und öffentlich-rechtlichen Einrichtungen, die im Bereich der Hautheilkunde und verwandter Bereiche vergleichbare Zielsetzungen haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema