Dda Deutsche Dialogmarketing Akademie Gmbh

Deutsche Dialogmarketing-Akademie Dda GmbH

Der Schwerpunkt der DDA liegt auf Marketing und Werbung. Über uns Zielsetzung bei der 1993 erfolgten Etablierung der DDA war es, den dringenden, kompetenten Generationswechsel im Dialogmarketing durch eine Nachwuchsakademie, die sich an den heutigen Marktbedürfnissen orientiert, umfassende Ausbildungschancen anzubieten. Der damalige Akademiegründer verfolgte die Absicht, eine Einheit zu schaffen und in der ganzen Industrie - und darüber hinaus - ein anerkanntes Ausbildungsangebot zu schaffen.

Zugleich wollten sie eine Berufsbezeichnung kreieren, die zusammen mit dem DDV-Dialogmarketing-Spezialisten (bis Ende 2008 DDV-Direktmarketing-Spezialist) für eine ganzheitliche und interdisziplinäre Weiterbildung steht und ein neuartiges Karriereprofil im Dialogmarketing bildet, das neue Standards setzt. Dieses Studium wird auch in Gestalt des Fernunterrichts aufbereitet. Der neue Lehrgang zum spezialisierten Vermieter Online-Marketing BVDW gibt es seit 2007, außerdem offeriert die DDA seit 2010 die Qualifikation zum spezialisierten Vermieter Soziale Medien BVDW.

Wer "nur" vertiefte Fachkenntnisse benötigt, dem wird vom DDA die Qualifikation zum Marketingleiter im Umfeld von Dialog- und Online-Marketing sowie sozialen Medien angeboten. Die DSGVO führt seit Anfang 2012 Blended-Learning-Kurse durch. Ausgehend von einer kombinierten Vorgehensweise aus E-Learning und 2 Teilnahmestufen von je drei Tagen können das Fachzertifikat Onlinemarketing -Spezialist und das Fachzertifikat Sozialmedien erworben werden.

Neue Studienleiterin in Berlin - DDA Deutsche Dialogmarketing-Akademie GmbH

FÃ?r die noch zweistelligen Wachstumsbranchen Dialog und vor allem Online-Marketing im Internet der DDA gibt es eine geprÃ?gte Qualifikation in Ã?berzeugender Weise in Form eines Berufsbegleitendes, achtmonatiges Fachstudium. Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, Vermarktung, ganzheitliche Unternehmenskommunikation, Grundkenntnisse und Werkzeuge, Strategien und Planungen von vernetzten Marketingkonzepten sowie die Einbindung von neuen Energien ergänzen den Lehrplan mit rund 300 Vorlesungsstunden.

Bei den Referenten handelt es sich um Universitäts- oder Fachschulprofessoren sowie um praxiserfahrene Praktizierende auf oberster Managementebene aus Firmen oder Behörden. Die fünf Prüfungen, die schriftliche Klausur und die Abschlussarbeit ergänzen das Studienangebot des DDV im Bereich Dialogmarketing mit dem Europäischen Diplom in Direktmarketing und Online-Marketing BVDW mit dem Europäischen Diplom in Interactive Market. Die Präsenzstudie kosten 7.770,- oder 6.990,- für Angehörige der idealistischen Förderkreise DDV Deutsch Dialogmarketing Verband e. V. und BVDW Bundverband Deutsche Wirtschaf. e. V.

Mit 18 Trainingstagen sind die Zertifikatslehrgänge Dialoge und Digitale Marketingmanager kleiner, enthalten aber die grundlegenden Inhalte des heutigen On- und Offline-Marketings. Hierzu gehören E-Mail- und Mobile-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Kampagnenmanagement und -strategien sowie die Marketingplanung. Darüber hinaus werden interne Schulungen zu allen Aspekten des Dialogs und des Online-Marketings in und für Firmen angeboten.

Mehr zum Thema