Deutsche Akademie Hamburg

D-A-CH Hamburg

Billige Deutschkurse in Wien, Berlin, München, Hamburg und Bratislava. In kleinen Gruppen Deutsch lernen. Sämtliche Sprachniveaus - telc-Prüfung - Einbürgerungstest "Leben in Deutschland" - DTZ-Prüfung. Willkommen bei der Deutschen Makler Akademie individual. aktuell.

produktneutral. Vielen Dank, dass du mit uns Deutsch lernen möchtest!

Anstellung in Hamburg an einer international tätigen Sprachenschule

Besonders erfreulich ist der Umgang mit unseren internationalen Auftraggebern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und die tägliche Verpflichtung zur Produktqualität werden von unseren Auftraggebern geschätzt. Eine Anstellung an unserer Partnerschule in Hamburg bedeutet kommunikative und engagierte Menschen, die gern etwas bewegen, Perspektive, die Chance, Eigenverantwortung zu zeigen, großartige Entwicklungsmöglichkeiten und jeden Tag viel Spa?!

Für unser Büro in Hamburg sind wir auf der Suche nach einem Assistenten und Kundenberater. Ihre neue Aufgabe als Assistentin und Kundenberaterin in Hamburg: Das nehmen Sie mit:

mw-headline" id="Ausbildung">Ausbildung[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Die Akademie für Journalismus in Hamburg e.V. Die Akademie für Journalismus in Hamburg e.V. ist ein 1970 in Hamburg gegründeter und gemeinnütziger Vereins. Die Schulungen und Kolloquien sind in der Praxis in der Praxis für Journalistinnen und Journalist ohne einschlägige Erfahrung nicht vorgesehen. Jedes Jahr veranstaltet die Akademie elf Vierwochenkurse für Pressefreiwillige, zwei weitere zwei ( "zwei Wochen") für Radiofreiwillige und zwei weitere Vierwochenkurse für Fernsehfreiwillige.

Dies korrespondiert mit dem Ausbildungsvertrag für Freiwillige für die Tagespresse und Zeitschriften: nach Möglichkeit mind. vierwöchige innerbetriebliche Weiterbildung im ersten Jahr der Einarbeitung. In Hamburg umfasst das Gebäude drei Stockwerke.

Hochschule für Technik in Hamburg

Die Förderung der interdisziplinären Erforschung in Norddeutschland, die Vernetzung von Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie der Austausch zwischen Wirtschaft und Gesellschaft - mit diesen Zielsetzungen hat die Landeshauptstadt Hamburg die Akademie im Jahr 2004 ins Leben gerufen. Das sind die Ziele. Die Akademie in Hamburg besteht aus herausragenden Wissenschaftlern, insbesondere aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem mit 100.000 EUR ausgestatteten Hamburg Science Prize der Hamburg Foundation for Science, Development and Culture zeichnet die Akademie alle zwei Jahre Helmut und Hannelore Greve aus.

Die Akademie hat für den akademischen Führungsnachwuchs das Förderprogramm des Forums Jungen Wissenschaften ins Leben gerufen, das Mittel für Konferenzprojekte bereitstellt. Mit Ringvorlesungen, Diskussionsrunden und einem interdisziplinären Schullabor setzt sich die Akademie für den Austausch zwischen Naturwissenschaft und Publikum ein.

Mehr zum Thema