Deutsche Post Direkt Adresse Löschen

Direkte Deutsche Post Adresse Löschen

Bitte senden Sie eine schriftliche Bestätigung dieses Widerspruchs an die oben genannte Adresse an jede Person, die der Verwendung der Daten widerspricht oder diese löschen lässt. Postanschrift | SAFE-ADRESSE Die Deutsche Post, einer der großen deutschen Adressverkäufer, tritt nun die Nachfolge an. Die Deutsche Post Adresse hat vom Deutschen Dialog Marketing Verein (DDV) die Verwaltung ihrer Robinson-Liste übernommen. Neben dem Bertelsmann-Konzern und der Otto Group über ihre Konzernmutter Deutsche Post AG ist das Haus einer der drei großen Adressenhändler in Deutschland.

Erst kürzlich im Monat Mai erhielt die Deutsche Post Address den Großen Bruderpreis, der an Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen vergeben wird, "die in besonderem Maße und dauerhaft die Persönlichkeitsrechte von Menschen verletzen oder personenbezogene Nutzerdaten Dritten zur Verfügung stellen". Der DDV hat angekündigt, dass er ab dem 01.12.2013 für die DDV-Robinsonliste zuständig sein wird (warum nicht auch der DDV?).

Das " Mandat im Sinne des Konsumentenschutzes " beinhaltet die Datenverarbeitung, die Verarbeitung von Neueinträgen, die monatsweise Versorgung von rund 850.000 DDV-Mitgliedern mit Anschriften und die Behandlung von Konsumentenfragen. P.S.: Über die SAFE ADDRESS-Plattform können Konsumenten diese Firmen fragen, welche Informationen über sie gesammelt werden, ihrer Verwendung widersetzen oder sie löschen lasen.

Die folgenden Firmen sind Teil des Umfelds Deutsche Post Adress. Für den Austausch mit Verbrauchsdaten, insbesondere Relocation-Daten, hat die Deutsche Post Address heute den Big Brother Award des Verbandes digitcourage in Bielefeld gewonnen. Mit Hilfe der SAFE-ADDRESS-Plattform können Sie erfragen, welche Informationen das Untenehmen über Sie speichert und/oder diese löschen lässt.

In den Bereichen Information, Widerspruch, Löschung haben wir die Deutsche Post Adress, die für Umzugsbenachrichtigungen bei der Post verantwortlich ist, und Entertain, das Digitalfernsehen der Telekom, aufgenommen. Noch einige Jahre nach Ihrem Einzug sind Ihre Standortdaten in den Datenbeständen hinterlegt. Sie können an dieser Position der Nutzung Ihrer Verlegungsdaten später widersprechen:

Die Deutsche Telekom hat veröffentlicht, dass sie "Entertain"-Informationen darüber gespeichert hat, wer welche Programme wann und wie lange auf Internet-Fernsehern schaut. Sie können an dieser Stellen der Erfassung widersprechen: Sie setzte voraus, dass die Meldestellen in der Regel die Möglichkeit hatten, die Informationen an Firmen weiterzugeben. Wenigstens das ist es, was die Wochenzeitschrift Die Zeit: P.S. berichtet: Mit SAFE-ADDRESS können Sie selbst entscheiden, wie diese Firmen Ihre Informationen verwenden.

Auskünfte über die zu Ihrer Person gespeicherten Informationen verlangen, der Nutzung für den Handel mit personenbezogenen Informationen widersetzen oder diese löschen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema