Deutsche Post Mailing

Postversand in Deutschland

Dialog-Marketing - Dialog-Marketing, wie es sein sollte. Postsendungen sind das persönlichste Bindeglied zwischen Ihnen und Ihren Kunden. Einfacher Versand Bei uns können Sie Ihre Werbekampagnen so unkompliziert wie möglich ausgeben. "Ein nachhaltiger Auftritt wird oft durch das Erscheinungsbild geprägt. Deshalb haben Sie die Moeglichkeit, Ihre nationalen Dialogmarketing-Kampagnen in viele Laender mit einer eigenen Adresse ("local look") zu senden.

Auf diese Weise verstärken Sie Ihre Auslandspräsenz und Ihr Selbstbewusstsein.

Erhöhen Sie das Vertrauen der Kunden in Ihr Unternehmertum durch den "lokalen Look".

So können Print-Mailings E-Commerce-Unternehmen dazu bringen, sich zu engagieren

Die Untersuchung ermittelte die mittlere Konversionsrate für den Versandt von Printmailings an bestehende Kunden während des Kampagnenzeitraums von sieben Wochen, um die Leistung zu bewerten. Die Folge: 50000 Auftragseingänge und eine mittlere Konversionsrate von 3,9 vH. "â??Ein Scheitelwert im E-Commerceâ??, so die Deutsche Post. Bisher haben alle Beteiligten kaum klassisches Mailing verwendet.

"Damit soll gewährleistet werden, dass bei den Adressaten ein neuer Auftritt entsteht und sie noch nicht an das Werbemedium gewohnt sind", erklärt Ralph Wiechers, Senior Vice President Dialogue Marketing and Press bei der DL. An bestehende Kunden, die in den letzten 15 Monate in den Geschäften eingekauft haben, wurden 1,6 Mio. Standardmailings im DIN A4-Format verschickt.

Im Mittelpunkt der Untersuchung stand ganz gezielt die Rekrutierung bestehender Kunden, anstatt neue zu gewinnen. Entscheidend sei dabei, dass die Neukundengewinnung billiger sei als die Neukundengewinnung und dass der E-Commerce bei der Neukundengewinnung allmählich an seine Leistungsgrenzen stößt, so Wiechers. "Darüber hinaus können bestehende Kunden individuell und individuell adressiert werden und haben eine hohe Marktaffinität.

Du kennst das Unter-nehmen bereits als Absender", ergänzt er. "En Detail, die Untersuchung verdeutlicht, dass der Grad der Umwandlung hängt von mehreren Faktoren ab.

Die Konversionsrate beträgt hier 5,8 vH. Die Schweizerische Post kommt zu dem Schluss: Die Zusammenarbeit mit bestehenden Kunden sollte in kürzeren Zeitabständen stattfinden. Im Bereich Food und Beauty betrug die Konversionsrate 8 bzw. 4,1 vH. Wiechers war jedoch nicht überrascht zu erfahren, dass Print-Mailings funktionieren.

"Einerseits war ich erstaunt, wie wenig Vorkenntnisse eBusiness-Firmen über Print-Mailings haben", sagt der Leiter. Die meisten Firmen haben nicht einmal gewusst, dass Sie kein Double Opt-In für Mailings benötigen, wie Sie es für E-Mail-Marketing tun. "Das macht es viel leichter, mit unseren Käufern in Kontakt zu treten. "â??Ich kenn kaum ein anderes Unter-nehmen, das mehr als 20 bis 25 Prozentpunkte Double Opt-Ins hat.

Sie können aber fast 100 Prozentpunkte der Kundschaft per Post ansprechen", erklärt Wiechers. "Wir haben mit unserer Tochter Deutsche Post Direct eine Adressreinigung vor dem Versandprozess durchgeführt. Wir haben eine Fehlerrate von 30 bis 35 Prozentpunkten gefunden", sagt Wiechers. "Die Tatsache, dass in den Debitordaten aller Firmen, die über datengesteuerte Kommunikation in allen Branchen kommunizieren, noch viel zu tun ist, war für mich ein großer Aha-Effekt."

Auch interessant

Mehr zum Thema