Dialogpost Werbung

Die Dialogpostwerbung

Umsatzsteigerung und Kundenbindung durch erfolgreiche Mailings und Werbebriefe mit DIALOGPOST, ehemals Infopost. no. Ausführliche Anleitung zur Erstellung von Werbesendungen als Postversand mit Dialogmail der Deutschen Post. Die Post ist verpflichtet, adressierte Briefe und Dialogpost zuzustellen. Für eine große Lebensmittelkette erstellen wir Postwerbung.

Betreff: Dialogpost ist pure Werbung | Diskussionsforum

Dialogstelle/Infopost kann auch generelle Angaben enthalten, die keine Werbung sind, z.B.: "Leider müssen wir die Niederlassung in Ihrer NÃ? Reale Vertragsangelegenheiten wie Beendigung oder Umwandlung dürfen aber natürlich nicht von Dialogpost übermittelt werden. Stärkste Briefe mit z.B. Bekanntgabe der Änderung mit Sonderkündigungsrecht dürfen dann natürlich nicht als Dialogpost versendet werden.

Das QuarkPocket hat am 11.05.2016 11:02:02:02 geschrieben: .....

Hinweise zur korrekten Erstellung von Werbebriefen mit Dialogmail

Anstelle von weißen Umschlägen senden Sie bitte farbenfrohe Sendungen. Auch wenn die Verständigung über die digitalen Wege in der Regel beschleunigt wird, hat Dialog-Mail nichts von ihrer Tragweite und Signifikanz einbüßt. Eine Werbebotschaft landen Sie unmittelbar beim potenziellen Käufer und werden von ihm beim Leeren des Briefkastens sofort erkannt. Wenn Sie Ihre Dialogmail attraktiv gestalten und Neugierde wecken, sorgen Sie dafür, dass der potenzielle oder vorhandene Kundin oder der potenzielle Kundin das Schreiben geöffnet und gelesen wird.

Darüber hinaus ist das Werbe-Mailing ein flexibel einsetzbares Medium: Sie können Ihrem Schreiben Bestellformulare, Voucher, Gewinnspiele oder vieles mehr beilegen. So können Sie Ihren Kundinnen und Servicekunden einerseits einen speziellen Dienst anbieten und andererseits unmittelbar erfassen, wie viele Menschen auf Ihre Dialogmail anspricht. Einen weiteren wichtigen Pluspunkt bietet die Auswahl des Empfängers: Während Sie ohne dessen Zustimmung an jede beliebige Stelle per E-Mail schreiben können, ist Ihnen dies z.B. per E-Mail nicht gestattet.

Deshalb gelten Werbebriefe auch heute noch als klassischer Trend, auf den kein Anbieter verzichten sollte. Erkundigen Sie sich vor dem Versenden von Briefen nach einem passenden Versandtermin. Mit diesen können Sie als Haken Interessierte und Abnehmer per Dialogmail ansprechen. Buchstaben und Kuverts können individuell gestaltet werden, z.B. mit Weihnachtsmotiven.

Auf diese Weise können Sie dem Verbraucher auf den ersten Blick einleuchten. Neueinführungen, Sonderaktionen oder Unternehmensjubiläen, die Sie mit Ihren Käufern gemeinsam mit diesen begehen wollen, sind auch ein guter Anlaß für ein Werbebrief. Neben Fakturen, Dienstpost und anderen einfachen Kuverts fällt ein farbenfrohes und ansprechend gestaltetetes Werbe-Mailing auf. Auf diese Weise werden Ihr Betrieb und Ihre Botschaft von Ihren Werbekunden viel nachhaltiger in Erinnerung behalten.

Für den Versand von Kuverts mit und ohne Sichtfenster stehen Ihnen unsere Kuverts zur Verfügung. Damit entsprechen sie den Vorgaben der DPAG und werden ohne Probleme an den Adressaten ausgeliefert. Bei Verwendung eines Umschlags mit Sichtfenster können Sie die Absenderadresse in kleiner Größe auf eine Zeile über der Absenderadresse ausdrucken. Anschließend können Sie den Raum in der Senderzone einzeln entwerfen und z.B. für grafische Darstellungen oder Ihr Unternehmenslogo aufbereiten.

An dieser Stelle bringen Sie einen Stempel an oder nutzen andere anerkannte Frankierungsmethoden. Es dürfen auch hier keine Designelemente angehängt werden, da die DPAG einen Kode druckt. Auf diese Weise können die Computer die E-Mails ausrichten. Die Schrift oder der Druck erfolgt zeitgleich zu den langen Umschlagseiten, so dass die Sendung von einer Maschine sortiert werden kann.

Bei Verwendung eines augenlosen Kuverts müssen Sie einen Mindestabstand von 15 mm zwischen dem Randbereich und der Anschrift halten. Postalisch einwandfreie Kuverts erlauben einen reibungslosen Postversand und gewährleisten, dass die Post aufgrund eines Irrtums nicht an Sie zurÃ? Ähnlich wie bei der Auswahl eines richtigen Kuverts gibt es auch bei der Suche nach dem richtigen Motivausdruckpapier für Ihre Dialogmail viel zu berücksicht.

Die Gestaltung sollte dem Kuvert entsprechen, so dass der Buchstabe als Ganzes eine Gesamtheit ausmacht. Dies steigert den Bekanntheitsgrad, hat eine professionelle Wirkung und schafft Kundenvertrauen. Mit unseren Motivpapieren können Sie daher ohne Bedenken Fensterbriefumschläge anbringen. Der Standard legt auch unterschiedliche Hervorhebungsarten fest, wie z.B. Fettdruck, Einrückung von Schrift und Verwendung von Grossbuchstaben.

Wunderschöne Motive aus Papier und Kuverts bilden eine interessante Basis für Ihr Werbe-Mailing. Sämtliche Motive und die entsprechenden Fensterloskuverts können mit einem Laser- oder Tintenstrahldrucker einfach gedruckt werden. Die Kuverts mit Sichtfenster sind nur für Inkjet-Drucker geeignet. Senden Sie ein großartiges Werbe-Mailing an Ihre Kundschaft mit schönem Motiv-Papier und passender Hülle. Auch für diejenigen, die keine Adresse auf den Kuvert drucken wollen, stehen Adress-Aufkleber zur Verfügung.

Sie können diese komfortabel auf Kuverts ohne Sichtfenster einsetzen. Sie können diese aber auch als Internet-Marke eintragen. Die Internet-Marke ist ein Dienst der Deutsche Postbank. Durch die persönliche Ansprache und das haptische Erlebnis eines Briefes hat Dialogmail eine besonders starke Werbewirksamkeit. Auf diese Weise können Sie potenzielle Käufer von sich selbst begeistern und Bestandskunden binden.

Gestalten Sie die Kuverts durch den Druck von Anschriften und zusätzlichen Gestaltungselementen wie Ihrem Firmenlogo. Stellen Sie sicher, dass der Kuvert so konzipiert ist, dass er den postalischen Anforderungen entspricht. Schließen Sie den Kuvert. Jeder Kuvert wird als Dialogmail frankiert. Die freigemachten und addressierten Postsendungen führen Sie zur Deutsche Nachnahme.

Das ist Dialog-Mail und was ist zu beachten? Für den Versanddienst Dialogpost mit großen Stückzahlen von Werbung und nichtkommerziellen Werbesendungen steht Ihnen die DPAG zur Verfügung. Damit können Sie Ihre Werbesendungen komfortabel versenden. Im Unterschied zu werbefreien Dialog-Mails muss der Inhalt von kommerziellen Dialog-Mails nicht gleich sein. Dialogpost ist jedoch nicht geeignet für den Versandvorgang von Fakturen, Mahnschreiben oder Waren.

Außerdem ist zu berücksichtigen, dass der Adressat unmittelbar erkennt, wer der Senders ist. Vielmehr sollten Sie dem Adressaten im Werbe-Mailing exakt anzeigen, was ihn in der Regel auf ihn zukommt und so sein Interessensgebiet aufklären. Mit tollen Briefpapieren und Kuverts wird ein Werbebrief immer attraktiver. Enthält der Buchstabe z.B. Sonderrabatte, Promotionen oder Wettbewerbe, informieren Sie den Käufer auf dem Beiblatt.

Das Bewerbungsschreiben ist ebenso von Bedeutung wie die Ausgestaltung des Bewerbers. Andernfalls werden Sie die Erwartungshaltung, die Sie beim Verbraucher wecken, aufgeben. Versprechen Sie niemals etwas Falsches auf dem Kuvert. Zur zusätzlichen Aufwertung bestimmter Aktionen können Sie den rechten Seitenrand des Begleitschreibens ausfüllen. Verwende zum Beispiel ansprechende Farbtöne oder eine grössere Schriftrichtung, um einen Hingucker zu kreieren.

Der Tagesablauf, eine individuelle Begrüßung und eine spannende Themenzeile ergänzen ein gelungenes Bewerbungsschreiben. Wer weiß, was er versenden will, braucht jetzt Adressaten, an die er seine Werbung versenden kann. Nutzen Sie die Anschriften Ihres eigenen Kundenstammes, um die Kundenbindung zu festigen und die Aufmerksamkeit der Bestandskunden auf neue Angebote, Promotionen oder dergleichen zu lenken.

Wer mit dem Werbe-Mailing andere Menschen ansprechen und neue Kunden akquirieren will, kann im Netz nachfragen. Dies ist für die Zustellung von Artikeln an die DPAG notwendig. Bei formuliertem Deckblatttext und vorhandener Adressdatenbank können Sie nun Ihr Werbebrief im Microsoft Word-Programm anlegen und auf das ausgewählte Motivausdruckpapier ausdrucken.

Um dies zu tun, nutzen Sie den Serienbrief, um effizient zu arbeiten. Für ältere Word-Versionen wird ein eigenes Dialogfenster geöffnet. Für Word 2010 oder höher bitte auf "Aktuelles Produkt verwenden" tippen. Bei der Auswahl "Empfänger auswählen" auf " Open data source " oder " Use existing list " klick. Durch Anklicken der Pfeiltasten können Sie erkennen, wie die einzelnen Buchstaben mit den eingegebenen Angaben und Anschriften später aussieht".

Dies betrifft sowohl die auf fensterlosen Umschlägen gedruckten Anschriften als auch die Anschriften auf dem Begleitschreiben, wenn Sie einen fenstergeschützten Kuvert benutzen. Am besten ist es, Schwarz oder eine andere Schriftfarbe zu wählen, die einen kräftigen kontrastreichen Hintergrund hat. Das erste Kuvert mit Frankierwellen- und Empfängeranschrift wurde mit dem Drucker ausgedruckt.

Zweites Kuvert ebenso mit Frankierungswelle und Adressierung dieses Mal auf Haftpapier ausgedruckt und auf das Kuvert geklebt. Vorletzter Kuvert mit dem Fenster und dem gekürzten Frankaturstempel und schließlich der Kuvert mit dem Fenster und dem gedruckten Frankierstift auf Selbstklebepapier. Nicht nur für den Postboten ist eine deutlich lesbare Postanschrift hilfreich, sondern auch für den Postversand mit der DS.

Für den Dienst Dialogpost werden Elemente benötigt, die automatisiert werden können. Auch die nachträgliche Trennung nach Lesezone, Absenderzone, Freistempelzone und Kodierzone auf dem Kuvert muss strikt beachtet werden. Automatisierungsfähigkeit bedeutet auch, dass die Lieferungen maschinell möglich sind. Dialogpost bietet Ihnen mehrere Optionen für die Freimachung Ihrer Waren. So können Sie z.B. die Freistempelwelle nutzen, die an jedem Kuvert in der Freistempelzone befestigt werden muss.

Der von Ihnen gewünschte Frankaturstempel kann auf der Internetseite der Deutsche Postbank kostenfrei heruntergeladen werden. Der nächste Arbeitsschritt ist, Ihr Bewerbungsschreiben so zu falten, dass es in den Briefumschlag paßt. Jedes Bewerbungsschreiben wird dann in einen Kuvert gelegt, der dann versiegelt wird. Probieren Sie dann die Faltung aus und legen Sie das Begleitschreiben in den Umkarton.

Bei Verwendung eines Kuverts mit Sichtfenster zeigt Ihnen der Tester auch, ob die Adresse korrekt und gut ablesbar ist. Um Ihre Werbesendungen über die DPAG zu senden, müssen Sie zunächst ein Formblatt auf deren Webseite downloaden und ausgefüllt haben. Sie können als Dialogpost bundesweit Briefe mit einem Volumen von mind. 4000 Stück ausliefern.

Wenn Sie 500 bis 3.999 Werbebriefe landesweit versenden möchten, können Sie Dialogpost Easy nutzen. Möchten Sie mehr als 50000 Sendungen versenden, müssen Sie die Sendungen sieben Tage vor dem Versand bei der DPAG eintragen. Werbebriefe sind eine wirksame und wirksame Marketingmaßnahme, um vorhandene und potenzielle Kundschaft individuell zu kontaktieren und sie über Sonderangebote und dergleichen zu unterrichten.

Entwerfen Sie es ganz persönlich und kompetent, um potenzielle Käufer und potenzielle Käufer zu begeistern. Damit Sie viel Beachtung finden, legen Sie z.B. Voucher, Sonderaktionen oder Wettbewerbe bei und achten Sie darauf, dass Sie auf dem Kuvert gut ablesbar sind. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie Ihre Dialog-Mail richtig erstellt und zugestellt haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema