Domain Besitzer

Domäneninhaber

Über den Whois können Sie die Registrar-Datenbank konsultieren, um Informationen über den Domainnamen wie Eigentümer, IP-Adressen usw. zu erhalten. Sie als Domaininhaber haben Rechte und Pflichten. Zusätzlich zum Nutzungsrecht an einer Domain haftet man auch für Rechtsverletzungen. Finden Sie das Ablaufdatum, den registrierten Eigentümer und die technischen Details aller.

COM-Domainnamen über unsere WHOIS-Suche.

Wer ist - bestimmen Sie, wer der Eigentümer eines Domain-Namens ist.

Der Domain-Datenschutz anonymerweise deine Person im Whois-Verzeichnis und verhindert Spam. Die Verlängerungsgarantie ist die uneingeschränkte Gewähr gegen den Ausfall einer bedeutenden Domain. Mit DNSSEC sichern und schützen Sie Ihre Domains vor Hackerangriffen und Diebstahl. Benötigen Sie Unterstützung bei der Wahl Ihrer Domain? Soll ich eine Domain auf .COM,.FR,.CH,.NET etc. auswählen?

Wie sieht ein guter Domain-Name aus? Kann man mit einem Vorschlagswerkzeug Vorschläge für Domains einbringen? Lies unsere Hinweise und lerne unseren Domain-Namen-Generator durch. Melden Sie Ihre .??? Domain mit einem vollständigen Hosting an und verwenden Sie eines unserer 130 Profi-Themen, um eine einfach zu aktualisierendes und optimal mobiles optimiertes Webangebot zu schaffen.

Rund um den Domaininhaber

Neben dem Recht, eine Domain zu nutzen, haften Sie auch für Gesetzesverstöße. Vor dem Öffnen einer Domain ist es sehr hilfreich, sich zu erkundigen. Vertragspartei der Vergabestelle ist ein Domaineigentümer, auch bekannt als Domaine Halter. Der Domainbesitzer ist quasi der Eigentümer einer Immobilie im Intranet.

Der Domain kauf erfolgt über einen Anbieter. Jede Person kann eine Domain öffnen oder mieten. Natürlich ist es möglich, den eigenen Domain-Namen zu wählen, wenn der Kunde einen freien Namen hat. Als Domaininhaber bezeichnet man einen Domaininhaber, wenn man Eigentümer einer Domain ist und über diese im Hinblick auf die Verwendung im eigenen Sinn verfügt.

Ein rechtlicher Schutz oder ein Verweis auf die Domain darf daher nicht unterlassen werden. Ohne die Einwilligung des Domaininhabers dürfen keine Änderungen an der Domain durchgeführt werden, und nur der Domaininhaber kann den Vertrag kündigen. Ihre eigene Domain zu haben ist leicht, aber Sie sollten die Richtlinien befolgen.

Gestalten Sie CSR mit dem ePanel für Domaininhaber: CSR-Kreation - SSL Wiki

Wenn Sie eine Zertifikatsignaturanforderung mit dem Bedienfeld erstellt möchten, aktivieren Sie die Option SSL/TLS Manger im Sicherheitsfenster. Wähle die gewünschte Option: Geben Sie den Rechnernamen ein oder selektieren Sie die Domäne: Gehen Sie zum Verschlüsselungsmanager zurück und aktivieren Sie die Kontrollkästchen CSR.

Legen Sie nun eine neue Zertifikatsanfrage an und tragen Sie die Daten entsprechend Ihrer Firma ein. Kopiere den Text des ersten Feldes ("--BEGIN CERTIFICATE REQUEST--") und füge ihn in das Web-Formular ein.

Mehr zum Thema