Domain Billig Kaufen

Günstige Domain kaufen

Der Bereich für die Kokos- oder Keelinginseln Der Cocos oder die Keeling Islands sind Teil des Atlantiks. Bei den Cocos Islands handelt es sich um eine Gruppe von Islands, die aus zwei Atolle besteht. Der Teil der Insel ist eine der grössten Vogelschutzgebiete im Indikator, mit etwa 50'000 Vögeln, die einen grösseren Teil der Population ausmachen als etwa 700 Menschen.

Wahrscheinlich wurden die Kokosnussinseln 1609 von Captain Keeling zum ersten Mal gefunden, in den Gewässerkarten wurden die beiden 1659 als Cocos-Inseln bezeichnet und 1826 von Holländern bewohnt. Im Jahr 1857 wurden die Kokosnussinseln von Großbritannien übernommen. Zwischen 1831 und 1978 regierte die Famile Clunies-Ross die Kokosnussinseln mit eigenen Gesetzmäßigkeiten und Geldern, die erst 1978 mit dem Erwerb der Insel durch Australien auslaufen.

Die Kokos-Inseln liegen 9 Meter über dem Wasserspiegel. In den Cocos Islands wird Deutsch als Fremdsprache verwendet.

Die Domäne für Antigua und Barbuda Die Domäne für Antigua und Barbuda.

Die Inselstaaten Antigua und Barbuda liegen auf den Alliierten zwischen Karibik und Atlantik sÃ??döstlich von Puerto Rico. Die Landesfläche besteht aus 3 Inselchen, der Hauptregion Antigua mit der Stadt St. Johns, den Sekundärinseln Barbuda und Rotunde. Etwa 70.000 Menschen wohnen auf Antigua und Barbuda, aber nur auf Antigua und Barbuda.

Die Inselstaaten Antigua und Barbuda sind seit 1981 von Großbritannien getrennt, gehören aber immer noch zum Commonwealth of Nations. Staatschef ist die britische Staatskönigin, zurzeit die britische Staatskönigin Elisabeth II. Sie ist auf den Inselchen Antigua und Barbuda durch den Gouverneur repräsentiert, der Ministerpräsident ist jedoch der Regieren. Das Zentrum der Insel Antigua beherbergt den internationalen Flug- und Seehafen.

Die Billigflagge von Antigua und Barbuda hat viele Frachtflugzeuge, darunter viele aus Deutschland. Auf Antigua und Barbuda ist die Landeswährung der östlich-karibische USD, der etwa 0,26 EUR beträgt. Der Name der offiziellen Domainendung von Antigua und Barbuda lautet .ag. Viele Domainnamen sind bereits unter dem Suffix.ag (Antigua und Barbuda) eingetragen.

Unter dieser Domainendung erscheinen derzeit bereits renommierte Firmen wie die Dt. Benchmarking oder Volkswagen. Allerdings ist die Erweiterung.ag nicht auf Körperschaften begrenzt, .ag-Domains können von jedermann für jeden (rechtlichen) Grund eingetragen werden. Du kannst die Domain www.IhreFirma.AG auf deine vorhandene Webseite umleiten. Zusätzlich werden Ihnen drei so genannte Third-Level-Domains zur Auswahl gestellt, die für die Suchmaschinen-Optimierung besonders attraktiv sind:

Mehr zum Thema