Domain Email Erstellen

Erstellen von Domain-E-Mails

Sie können in Ihrem Kundenmenü eine E-Mail-Adresse mit der registrierten E-Mail-Domain anlegen. Es gibt aber eine Lösung: eine E-Mail-Adresse mit eigener Domain. Fügen Sie eine weitere Domäne hinzu, Sie können E-Mail-Adressen bestehenden Benutzern in dieser Domäne zuweisen oder neue Benutzer in dieser Domäne erstellen. Zusätzlich muss der Domänenteil der E-Mail-Adresse des Genehmigers mit dem Namen der Domäne übereinstimmen, für die Sie ein Zertifikat erstellen möchten.

E-Mail Addresse des Genehmigers für die Genehmigung des Projekts für die Zukunft des Unternehmens | dd24 FAQ

Die folgenden Vorsilben sind für die E-Mail-Adressen der Genehmigenden erlaubt: Zusätzlich muss der Domänenteil der Genehmigenden E-Mail-Adressen mit dem Namen der Domain identisch sein, für die Sie ein Zeugnis erstellen wollen. Wenn Sie ein Zeugnis für die Domain www.MeineDomain.de erstellen wollen, kann die E-Mail-Addresse des Genehmigers wie folgt aussehen: Aus diesem Grund kann eine Certification Authority (CA) nicht überprüfen, ob eine bestimmte E-Mail-Adresse im Whois dieser Domain auftaucht.

Bei den obigen E-Mail-Adressen des Genehmigers handelt es sich um unabhängige Adressen vom Whois der Domain. Falls keine korrespondierende E-Mail-Adresse vorhanden ist, muss diese angelegt werden.

mw-headline" id="Create_Email_address">Create_E-Mail-Address erstellen.

Neue E-Mail-Postfächer und die E-Mail-Weiterleitung für Ihre Domain können Sie im Menü unter dem Eintrag E-Mail einstellen. Für das Senden und Empfangen von E-Mails ist es daher ratsam, dass Sie zunächst eine E-Mail-Adresse mit Ihrem eigenen Posteingang anlegen. Verfahren Sie wie unten angegeben. Dazu ist kein separates Mailbox erforderlich. Verfahren Sie bei der Einstellung der E-Mail-Weiterleitung wie unter E-Mail-Adresse erstellen bis zur Passwortbestätigung angegeben.

Dann verfahren Sie wie nachfolgend erläutert. Du kannst mehrere E-Mail-Adressen für eine deiner Domänen erstellen, ohne sie einem Briefkasten oder einer Umleitung zuordnen zu müssen. Du kannst ein zentrales Mailbox für eine Domäne erstellen und andere mögliche E-Mail-Adressen für die selbe Domäne wie E-Mail-Aliase erstellen (z.B. zentrales Mailbox mail@IhreDomain.de; Aliase: info@IhreDomain.de, post@IhreDomain.de, IhrName@IhreDomain.de und so weiter).

Gehen Sie wie nachfolgend erläutert vor, um E-Mail-Aliase zu erstellen. Die Virenschutzfunktion sperrt E-Mails, die virenverseucht sind, und informiert Absender und Empfänger. In diesem Fall wird die E-Mail automatisch an den Absender und an die Empfänger weitergeleitet. Ändere die Einstellungen, z.B. "Weiterleiten an Adresse" für E-Mails an nicht existierende Nutzer. Sie können Ihre E-Mails entweder über den Suchmaschinen-Mailer oder einen E-Mail-Client Ihrer Wahl abzurufen (z.B. Donnervogel, Outlook).

Wenn Sie E-Mails über den Suchmaschinen-Mailer abrufen oder senden möchten, melden Sie sich am Mailsystem an. Verfahren Sie wie nachfolgend erläutert. Anstelle des Umschlags im Feld für das Betrachten von Webhostingcontrolpanels ruft man die folgende URL auf: netcup SSL Hosting Host. Oder Sie können auch webmail.YOURDOMAINNAME.TLD anrufen (bitte Großbuchstaben ersetzen).

Auch interessant

Mehr zum Thema