Domain Registrieren Kosten

Kosten für die Domainregistrierung

Jährliche Domainregistrierungsgebühren (inkl. MwSt., keine Setup-Gebühren). Bestimmen Sie eine .io-Domain, die für die Registrierung verfügbar ist.

Bei einer Änderung mit .com/.net/.org entstehen keine weiteren Kosten, bei.de Domains fallen einmalige Registrierungskosten an. Startseite - Über .hamburg - Registrieren - Premium-Adressen - Richtlinien - WHOIS - FAQ - Gründungsberatung - Unternehmen - Presse - Kontakt.

Registrierung einer TIROL-Domain, jetzt nur noch ? 19,99

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 249 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

  • Bereichsgrenze

Was ist mit meinem Domainnamen www.ihrname.de, wenn ich zu einem anderen Anbieter wechsle? Wir registrieren uns bei der Firma DiNic oder International - allerdings in Ihrem Nahmen. Die Bezeichnung www.ihrname.de ist Ihr Besitz für den Dauer eines Jahres. Deinen neuen Anbieter kannst du ganz einfach mit deinem eigenen Nicknamen www.ihrname.de in seinem Internetangebot eintragen.

Sie haben bereits einen eigenen Domänennamen www.ihrname.de, würden aber jetzt gern Ihr eigenes Produkt benutzen und ändern. Tragen Sie unter Anmerkung den zu ändernden Dateinamen www.ihrname.de in das Auftragsformular ein. Anschließend werden wir uns mit Ihnen in Kontakt setzten, alle Details abklären und den Datenserver für Sie aktivieren.

Die Übertragung Ihres Namen vom vorherigen auf Ihren neuen Rechner wird von uns eingeleitet und in den nÃ??chsten Tagen ist Ihr Rechner unter www.ihrname.de. ersichtlich. Ihnen entstehen Kosten: Einrichtungspauschale für jedes angebotene Produkt sowie die Kosten für die Mietpreis. Bei der Änderung mit .com/.net/.org gibt es keine zusätzlichen Kosten, bei . de Domains gibt es einmalig Registrierungsgebühren.

Darin inbegriffen sind die Kosten für die Domain für ein Jahr. Domäne anfordern / Domäne aktivieren. Es werden Ihnen berechnet: die Anmeldegebühr für die Domain (siehe Preisübersicht). Die Jahres-Aktivierungsgebühr für eine Aktivierung mit oder ohne E-Mail-Empfang (siehe Preisübersicht). Bei der Verbindung mehrerer Domänen mit meinem Webserver möchte ich darauf achten, dass diese vollautomatisch Webseiten in Subverzeichnissen aufruft.

Bestelle die erste Domain wie gewohnt mit Platz. Über unsere Weboberfläche ServControl kann die Verbindung verwaltet werden, wobei auch die Subverzeichnisse angegeben werden können. Um eine andere Domain zu aktivieren, können Sie diese über das Bestellformular für Domain / Domain aktivieren aufgeben. Es werden Ihnen berechnet: die Anmeldegebühr für die Domain (siehe Preisübersicht). Die Jahres-Aktivierungsgebühr für eine Aktivierung mit oder ohne E-Mail-Empfang (siehe Preisübersicht).

Sie haben bereits eine Domain und einen Stauraum bei sich. Aber jetzt mögen wir den Domainnamen nicht mehr und wir wollen den Domainnamen umstellen. Der Domainname kann nicht ohne weiteres verändert werden. Falls Sie einen anderen Domainnamen wünschen, ist dies nur durch eine Neuregistrierung des Domainnamens möglich, d.h. es fallen auch neue Eintragungsgebühren an.

Falls Ihnen der bisherige Domainname nicht mehr zusagt, können Sie ihn entfernen bzw. entfernen mit dem Befehl. Hinweis zum Providerwechsel: Sie haben bereits einen eigenen Domainnamen, z.B. " www.ihrname.de", wollen aber nun eines unserer Speicherplatz- oder Serverangebote ausnutzen. Wird die Domain von einem anderen Anbieter administriert, aber in Ihrem Auftrag eingetragen, können Sie mit Ihrem Domainnamen zu einem anderen Anbieter umsteigen.

Während der Laufzeit der Domainregistrierung ist Ihr Domainname rechtmäßig Ihr Besitz und Sie allein bestimmen, welcher Anbieter Ihre Domain verwaltet und den Stauraum bereitstellt. Du musst deine Domain und den damit zusammenhängenden Storage bei deinem vorherigen Anbieter per Telefax abmelden. Dabei sind die entsprechenden Mitteilungsfristen des vorherigen Anbieters zu berücksichtigen.

Anschließend versenden Sie dieses Widerrufsfax zusammen mit der Onlinebestellung eines Lagerplatzes oder Servers an Ihren früheren Anbieter an den neuen Anbieter, z.B. an die Firma Theken. Anschließend richtet das Unternehmen Ihren neuen Webserver gemäß Ihrer Order ein und initiiert den Umzug Ihres Domainnamens von Ihrem vorherigen Anbieter zu uns und nach einigen Tagen wird Ihre Domain in der Regel wieder verbunden.

Ihre Domain ist während des ganzen Transfers ohne Unterbruch im Netz zugänglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema