Domain Sichern Lassen

Domäne speichern Zulassen

Professionell: Immer mehr Menschen kaufen eine Domain, um im Internet präsent zu sein. Dies hat unter anderem dazu geführt, dass Millionen von Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen "ihre" Domain sichern. Spitzen-Domains ermöglichen Domainregistrierungen für wenig Geld. Gehe zu Wie registriere ich eine Domain? - Als erste hat derjenige, der eine Domain registriert, Anspruch darauf.

Information über Domains

Die Domain ist sozusagen Ihr "Wunschteller" im Netz für Ihren Internetauftritt und/oder Webauftritt* und wird nur einmal pro Jahr in der ganzen Welt vergab. Sie können Ihren eigenen Domain-Namen erstellen und, wenn der von Ihnen ausgewählte Namen nicht bereits registriert ist, können Sie ihn auch gleich eintragen. Damit werden Sie zum alleinigen Inhaber dieser Domain und sind als Domaininhaber, d.h. als Inhaber des Nutzungsrechts, mit der Auftragsbestätigung der Zentralstelle nic. at (im Fall einer . at Domain) registriert.

Ein Domainkauf ist nicht möglich, wie oft falsch angegeben oder vermutet wird. Die Domains werden von "Domainbehörden", so genannten Domainregistrierungen, für einen bestimmten Zeitabschnitt ( "Vorauszahlung") stets auf der ganzen Welt bereitgestellt. Bei den freigegebenen Domains gibt es immer bestimmte "Köstlichkeiten", also verpassen Sie diese nicht.

Jede Person kann eine Domain sichern, sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen oder Verbände - z.B. "www.IhrName. at" oder "www.IhreFirma. at" Domains - werden in fast allen Staaten der Welt offeriert und sind dann nur durch das Suffix ersichtlich, im obigen Beispiel ". bei" welcher Herkunft der Domain-Inhaber ist /Landeserkennung. z.B. bei = Österreich, de = Deutschland, hu = Ungarn, it = Italien, ch = Schweiz, etc.

Bei Produkten, die weltweit vermarktet werden sollen, kann es vorteilhaft sein, den mit dem verlinkten Artikel assoziierten Domain-Namen in mehreren Staaten zu erfassen, z.B. "YourProduct. at" für Österreich und "YourProduct. de" für Deutschland. So können Sie Ihre Domain professionell oder im privaten Bereich für Ihren persönlichen Internetauftritt einsetzen. Du kannst auch Nummerndomains verwenden - d.h..... bei Domains, die nur Nummern beinhalten, kannst du über unser Bestellsystem bestellen.

In Österreich werden jeden Tag im Durchschnitt 8000 neue Domains mitgenommen. Schützen Sie Ihren Domänennamen noch heute (bevor es jemand anderes tut)! Durch den hohen Grad an Automatisierung unserer Platformen können wir Ihnen diese Bereiche zu bisher nicht erreichten Bedingungen anbieten. In Verbindung mit Ihrer Registrierung oder der Registrierung einer freigegebenen Domain denken Sie jedoch immer daran, dass die Domain mit einem geschützten Dateinamen verbunden sein kann oder dass der ursprüngliche Inhaber sie möglicherweise nicht bewußt an den Registrator zurückgegeben hat.

Auch wenn ein "Domaininhaber" seine Domain spezifisch an die Vergabestelle zurückgibt, kann die von Ihnen vorgenommene Eintragung dieser Domain mit vorhandenen Marken- und Schutzrechten in Konflikt geraten und wird daher nicht empfohlen. Wenn wir uns redbu11.at oder s0ny.at ansehen - in den hier gezeigten Beispielbeispielen haben wir die Buchstaben durch Zahlen ergänzt - sollten diese Domain-Namen nicht eingetragen werden.

Eine Domain, ein Wunschmerkmal im Netz, ist NUR ein Begriff und verfügt noch nicht über irgendwelche Funktionalitäten wie Web-Speicherplatz oder E-Mail.

Auch interessant

Mehr zum Thema