Domain zu Verkaufen

Domäne zum Verkauf

Domain anbieten,Domain verkaufen,Domain verkaufen,Domain zum Verkauf,Domain,www. zum Verkauf. Domänenkauf oder -verkauf " DomänenFabrik Blog Wenn Sie eine Domain kaufen oder verkaufen, müssen Sie aufpassen: In welchem Bereich befindet sich die Domain derzeit und wo wird sie in Zukunft administriert? Gibt es einen Anbieterwechsel oder nur einen Eigentümerwechsel? Das Verfahren für den Erwerb oder das Verkaufen einer Domain ist je nachdem, wohin die Domain verschoben werden soll, unterschiedlich.

Wenn sowohl der Verkaeufer als auch der Kaeufer die Domain in Zukunft bei uns benutzen, kann der Transfer ganz unkompliziert ueber unser Auftragsformular erfolgen.

Sie müssen die Domain nicht für einen Anbieterwechsel freigeben oder einen Authcode erstellen, wir brauchen nur das vollständig ausgefüllte Zuordnungsformular. Wurde die Domain vom Anbieter für den Wechsel bereits storniert, kann die Stornierung unmittelbar über das Transferformular erfolgen. Durch den Umzug werden die Eigentümerdaten der Domain auf den neuen Eigentümer aktualisiert.

Wenn der Anbieter die Domain über uns angemeldet hat, muss er sie uns für den Anbieterwechsel freigib. Nachdem die Stornierung für den Anbieterwechsel aufgezeichnet wurde, wird der für die Übertragung erforderliche Authentifizierungscode mit der Stornierungsbestätigung per E-Mail versendet und auch in der "Gesamtübersicht" des Benutzermenüs dargestellt. Die Authkennung muss dem Kunden übergeben werden, damit er die Übertragung mit seinem neuen Anbieter beginnen kann.

Die Übertragung von . de und . eu Domains kann in Realzeit erfolgen, für alle anderen Domain-Endungen muss eine Transfer-Mail quittiert werden. Dies geschieht jedoch durch uns, so dass nach der Übergabe des Authentifizierungscodes keine weiteren Schritte vom Käufer verlangt werden. Lediglich der Eigentümer (Verkäufer) bekommt eine E-Mail mit dem Authentisierungscode von der Registrierungsstelle, sobald der neue Eigentümer den Wechsel bei seinem Anbieter beginnt.

In der E-Mail befindet sich ein Verweis auf eine Bestätigungsseite, die vom Vorbesitzer verwendet werden muss, um der Übertragung mit dem in der E-Mail angegebenen Authentifizierungscode zuzustimmen. Um mit dem Wechsel zu beginnen, muss die Domain bei uns geordert werden. Für neue Kunden ist dies über unsere Website möglich, bestehende Kunden können den Button "Domain in Domainfabrik verschieben" in der "Übersicht" des Benutzermenüs verwenden.

Für. de- und . eu-Domains wird der Authentifizierungscode während des Bestellprozesses angefordert. Wenn dies zutrifft, wird die Domain unmittelbar nach Beendigung der Order übertragen. Dabei werden die Besitzerdaten des neuen Besitzers aktualisiert. Für alle anderen Domain-Endungen bekommt der bisherige Admin-C bzw. für . at-Domains der Altbesitzer nach Beendigung der Order eine Transfer-Mail, die mit dem Authentifizierungscode quittiert werden muss.

Danach erteilt der ehemalige Registrator seine Genehmigung für die Übertragung. Ein weiteres Vorgehen des Käufers ist nach der Auftragserteilung nicht erforderlich - wir versenden eine Info-Mail, sobald die Überweisung ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Daher werden Domains für Dritte nicht kostenlos registriert werden können, wie bei einem "normalen" Anbieterwechsel ohne Eigentümerwechsel, auch nicht bei einem Wechsel mit gleichzeitiger Eigentümerwechsel.

Auch interessant

Mehr zum Thema