Domaininhaber Ermitteln

Bestimmung des Domaininhabers

Wie ich bereits gesehen habe, können Sie den Domaininhaber im Web über die URL ermitteln. Geschichte der Domaininhaber - ABAKUS Guten Tag Jungs, weiß jemand eine History-Seite für Domainname Registrierung? Also was wie Archive.org nur für die Besitzer der Domain. Oder so etwas wie ( Früher) Kfz-Schein für Fahrzeuge, bei denen die vorherigen Besitzer erfasst wurden?

Geschichte des Domaininhabers nur? Ich habe diese Sache vorher schon einmal erlebt! sie ist ihr Preisgeld wirklich verdient. Nutzt jemand sie, kann jemand etwas über das Werkzeug aussagen? will nicht im Handumdrehen ein Schwein ausgeben.

Domaininhaber bestimmen

Wo kann ich den Eigentümer einer.com-Domain ermitteln? Gibt es so etwas wie DENIC -->.de auch für .com ? icann.org â?????? Wer es voreilig hat, sollte es langsamer angehen. Sie können auch auf einer Linux-Shell tippen: Du kannst dich beliebig umdrehen - der Boden ist immer hinter dir!

Finden Sie den Domaininhaber von.net-Adressen heraus?

Finden Sie den Domaininhaber von.net-Adressen heraus? So finden Sie heraus, wer die Domaininhaber von .net-Adressen sind ? Du darfst keine neuen Beiträge schreiben. Sie dürfen nicht auf Beiträge reagieren. Du darfst nicht Anhänge hochladen. Du darfst deine Beiträge nicht editieren. Bereits mehr als 1.000.000.000 EUR wurden ausgeschüttet.

Bestimmen des Domaininhabers & Abfragen von Benutzerdaten

Also: Specialist 1 hat eine Domain angemeldet und hatte dann einen Streit mit dem Verbraucher. Fachmann 3 hat eine Nachricht verfasst, dass er die Domain zu einem anderen Anbieter verlegen kann, wenn der Kundin oder dem Kunden eine entsprechende Bestellung aufgibt. Es ist mir selbst klar, wie unklar das Ganze scheint, und ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob ich den Befehl akzeptieren will.

Als Specialist 3 einen Zug vorschlägt, vermute ich, dass er etwas darüber weiß, wo sich die Domain im Augenblick befindet. Ich habe bereits bemerkt, dass Sie den Domaininhaber im Internet über die URL ermitteln können. Kann ich als "Outsider" nicht feststellen, wer der Anbieter ist oder für welchen Nachnamen die Domain vergeben wird?

Natürlich möchte ich hier nicht den Name und die Domain erwähnen, ich wünsche mir, dass das jeder versteht. Bei einer DE-Domain können Sie den Eigentümer leicht auf den Seiten von denic. de identifizieren. Auch für andere Domains existiert dies. Ehrlich gesagt kann ich nicht ganz verstehen, was dein Fehler ist.

Was wäre das Hauptproblem, die genannte Domain hier in Ihrer Mail zu benennen? Domainname Wenn der Domaininhaber nicht Ihr Auftraggeber, sondern Fachmann 1 ist, können Sie ihn nicht verschieben, wenn er nicht einverstanden ist. Weil das dann sein Gebiet ist. Wenn Sie als Admin-C registriert sind, können Sie die Domain verschieben.

Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob Sie den Domaininhaber ohne seine Erlaubnis wechseln können. Wenn jedoch Ihr Mandant als Domaininhaber registriert ist, klappt der Umzug in der Regel perfekt, wenn es sich um eine . de Domain auftritt. Für eine Domain mit TLD . Ich sagte bereits: Home: www.denic.de ist für . de, Domainname Finder für andere TLDs.

Gehen Sie dazu auf Domain registrieren und geben Sie die Domain der Website ein. Sie erhalten dann natürlich die Nachricht, dass die Domain bereits registriert ist. Damals hatte ich die Denic bereits abgegrast, erhielt aber dort die Nachricht, dass die Domain noch kostenlos ist. Mit dem 300. Flug bemerkte ich, dass der Kundin mich mit dem Domain-Namen a "-" veruntreut hat, ebenfalls auf den Flugblättern von Fachmann 2(!!!!!) .....

Ist der Domaininhaber nicht Ihr Mandant, sondern ein Fachmann 1, können Sie ihn nicht verschieben, wenn er nicht einverstanden ist. Weil das dann sein Gebiet ist. Wenn Sie als Admin-C registriert sind, können Sie die Domain verschieben. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob Sie den Domaininhaber ohne seine Erlaubnis wechseln können.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Entscheidend ist nicht der Domaininhaber, sondern der Eintrag Admin C. Lediglich der Admin-C ist in der Lage, über die Domain zu agieren. Wenn eine der Parteien die Domain im Namen des Auftraggebers eröffnet und sich dann als Admin-C registriert hat, verstößt er gegen die Richtlinien der Denic.

Auch dieses Verfahren ist nach deutschem Recht untersagt, da eine Domain vom "Eigentümer" als Vermögenswert bilanziert werden kann und ein Vertreter, wenn er die Domain auf sich selbst registriert, sich gegenüber dem Steueramt in eine extrem unsichere Lage bringt. Rechtlich ist eine solche Domain daher recht leicht zu konfiszieren.

Die Art und Weise wäre, wenn der Eingang Admin C nicht korrekt ist, die Dänische Nationalbank ihn wechseln zu laßen, dann können Sie mit der Domain machen, was dem rechtmäßigen Eigentümer beliebt. Die Art und Weise, wie die dritte Spezial vorschlug, ist folgende: Wenn die Domain auf meinem eigenen Rechner ist, kann ich jeden beliebigen Datensatz abändern, auch Admin-C.

Eine nette Mitteilung an Specialist 1 mit der Bekanntgabe der anfallenden Gebühren, wenn der Unternehmer diese gewohnte Domain nicht mehr nutzen kann, und der Gebühren für den Wechsel zu einer neuen Domain wird Specialist 1 sicherlich dazu veranlassen, alles sehr rasch zu erledigen. Entscheidend ist nicht der Domaininhaber, sondern der Eintrag Admin C.

Lediglich der Admin-C ist in der Lage, über die Domain zu agieren. Wenn eine der Parteien die Domain im Namen des Auftraggebers eröffnet und sich dann als Admin-C registriert hat, verstößt er gegen die Richtlinien der Denic. Auch dieses Verfahren ist nach deutschem Recht untersagt, da eine Domain vom "Eigentümer" als Vermögenswert bilanziert werden kann und ein Vertreter, wenn er die Domain auf sich selbst registriert, sich gegenüber dem Steueramt in eine extrem unsichere Lage bringt.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Egal ob Domain oder PKW oder was auch immer. Auch wenn ich als Domaininhaber feststelle, dass ich etwas verändern möchte, kann ich dies über den Chef des Admins tun. Doch anscheinend steht in den Regeln etwas anderes. Lustig daran ist, dass eine Domain anscheinend bereits vermietet ist.

Dies bedeutet, dass ich eine schwarze auf weiße Fläche habe, bei der die Domain liegen soll. Derjenige, der als Admin-C registriert ist, übernimmt die Haftung für die HP, sollte einmal etwas dabei sein. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Fragen Sie ihn doch mal per Sprechstunde, bevor hier eine weitere lange Publikumsgesprächsrunde auslöst.

At MainAngler: Hat den Abschnitt gerade gedeutet (wegen der Rufzeichen und des Smiley). Mit dem 300. Flug bemerkte ich, dass der Kundin mich mit dem Domain-Namen a "-" veruntreut hat, ebenfalls auf den Flugblättern von Fachmann 2(!!!!!) ..... Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben.

Zitieren Sie von gefrorene_wand: Das Lustige daran ist, dass eine Domain anscheinend bereits vermietet ist. Dies bedeutet, dass ich eine schwarze auf weiße Fläche habe, bei der die Domain liegen soll. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Möglicherweise kann mir jemand erklären, warum ein "Experte" nicht wissen kann, wie man den Inhaber einer Domain findet.

Zitieren Sie von gefrorene_wand: Das Lustige daran ist, dass eine Domain anscheinend bereits vermietet ist. Dies bedeutet, dass ich eine schwarze auf weiße Fläche habe, bei der die Domain liegen soll. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Nicht jede Domain, die Sie für sich selbst reserviert haben, kosten was oder erfordern eine Namenseinzahlung.

Hier können Sie Webspace verwenden und auch eine Domäne erhalten. Aber dann ist immer in der Domäne (weil es eine Subdomäne ist) das "Funpic" drin. Nicht jede Domäne, die Sie für sich selbst reserviert haben, ist kostenpflichtig oder benötigt eine Namenseinzahlung. Hier können Sie Webspace verwenden und auch eine Domäne erhalten.

Aber dann ist immer in der Domain (weil es eine Subdomain ist) das "Funpic" drin. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Das ist wahr, aber wir gehen davon aus, dass es sich hier um eine Top Level Domain handelt. Der Besitzer von Funk-Pic kann noch ermittelt werden.

Zitiert von Christoph_Ac: ....Der Besitzer von Funpic ist noch zu finden. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Die " Untersuchung " ist etwas umständlicher als bei Top-Level-Besitzern.

Auch interessant

Mehr zum Thema