E Mail Adresse mit Domain

E-Mail-Adresse mit Domain

Guten Tag, ich habe unter meiner eigenen Domain "dasneue.de" (Beispiel) eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet " Anmelden über login.hostcenter.com.

Email-Einstellungen für Domains

Folgende Einstellungen des E-Mail-Dienstes können Sie für die einzelnen Domänen konfigurieren: Statusinformation des E-Mail-Dienstes. Du kannst den E-Mail-Dienst für eine Domain ein- oder ausblenden ("E-Mail-Dienst auf dieser Domain aktivieren"). Achtung: Der E-Mail-Dienst für eine Domäne muss deaktiviert werden, wenn ein externes E-Mail-Programm (z.B. Gmail) genutzt wird: Die Deaktivierung des örtlichen E-Mail-Dienstes gewährleistet eine ordnungsgemäße E-Mail-Zustellung.

Nicht zustellbare Nachrichten für E-Mails (Bounce). In der Standardeinstellung akzeptiert der Mail-Server, wenn jemand eine E-Mail-Nachricht an eine E-Mail-Adresse schickt, die in Ihrer Domäne nicht vorhanden ist, die E-Mail als Standard, bearbeitet sie und gibt jede E-Mail, die keinen geeigneten Empfänger in der Domäne hat, mit einer Fehlermeldung zurück an den Sender. Leiten Sie solche E-Mails an die von Ihnen festgelegte E-Mail-Adresse weiter (Option An Adresse weiterleiten).

Wenn auf der Seite Ihres Hosting-Providers die Kontrolle über ausgehende E-Mails aktiviert ist, muss die Umleitungsadresse derselben Domäne angehören, für die Sie die Einstellungen für den E-Mail-Bounce ändern. Sollten Sie jedoch eine zusätzliche E-Mail-Adresse (d.h. außerhalb der Domain) oder eine Adresse für mehrere Domains benötigen, kontaktieren Sie in diesem Fall Ihren Provider. Ablehnen solcher E-Mails ohne jegliche Zustimmung.

Falls Ihr Servicepaket es Ihnen ermöglicht, das Webmail-Programm für Domains auszuwählen, können Sie das entsprechende Produkt hier in den Maileinstellungen aussuchen. Um den E-Mail-Dienst für eine bestimmte Domäne zu konfigurieren: Rufen Sie Webseiten & Domains auf und finden Sie die Domain, für die Sie die Adresseinstellungen für E-Mails anpassen möchten. In den Domäneneinstellungen klickst du auf die Schaltfläche E-mail Settings.

Editieren Sie die Optionen und drücken Sie OK. Um den E-Mail-Dienst für mehrere Domänen gleichzeitig zu konfigurieren: Gehen Sie zur Karteikarte E-Mail > E-Mail-Einstellungen. Einrichten. Markieren Sie die gewünschte Domain in der Domänenliste, indem Sie auf die jeweiligen Checkboxen tippen. Aktivieren/Deaktivieren Sie die jeweiligen Symbolleistenschaltflächen (Dienste, Webmail, E-Mails für nicht existierende Nutzer einschränken oder Ausgangsnachrichten ) und ändern Sie die vorgenommenen Änderungen.

Dadurch haben alle vorher gewählten Domänen die gleichen Einstellungen für den E-Mail-Dienst.

Mehr zum Thema