E Mail Adressen Exportieren

E-Mail-Adressen exportieren

Angenommen, Sie möchten die E-Mail-Adressen aller Absender aus einem E-Mail-Ordner in Outlook for Statistics exportieren. Ich möchte die E-Mail-Adressen aller empfangenen/geschriebenen E-Mails exportieren, vorzugsweise als einfache.txt-Datei.

Um die E-Mail-Adressen von Versendern aus einem E-Mail-Ordner in Outlook zu exportieren, gehen Sie wie folgt vor

Angenommen, Sie wollen die E-Mail-Adressen aller Versender aus einem E-Mail-Ordner in Outlook for Statistics exportieren. In der Regel können wir eine E-Mail als SMS -Datei mit der Save As-Funktion in Outlook exportieren / abspeichern. Wenn Sie jedoch mehrere E-Mails in einzelnen Teildateien abspeichern und exportieren möchten, mÃ??ssen Sie jede Nachricht nacheinander bearbeiten.

Kutools for Outlook als Text sichern Mit dieser Option können Sie mehrere E-Mail-Nachrichten mit nur einem Mausklick in einzelnen Teildateien abspeichern. Die Kutools für Outlook: 20 + Neue fortschrittliche Werkzeuge für Outlook. Um die E-Mail-Adressen aller Versender aus einem E-Mail-Ordner in Outlook in eine eigene CSV-Datei zu exportieren, gehen Sie wie folgt vor: 1 Click File > Open and Exporte > Importieren / Exportieren (oder File > Login Allowed > Import).

Im geöffneten Dialogfenster des Import- und Exportassistenten auf Select Export to File und auf Next tippen. Markieren Sie im Dialogfenster Export in Dateiname die Option Kommagetrennte Werte und drücken Sie Weiter. Im zweiten Dialogfenster Export in Dateiname markieren Sie den E-Mail-Ordner, aus dem Sie die E-Mail-Adressen der Versender exportieren wollen, und drücken Sie Weiter.

Im dritten Dialogfenster Export in Dateiname anklicken, auf Scrollen und auf die Taste drücken, um das Dialogfenster Browse zu starten. Wählen Sie anschließend den Zielverzeichnis, in das Sie die gewünschte Konvertierungsdatei kopieren wollen, und nennen Sie die Konvertierungsdatei im Ordner File Name Box, und drücken Sie OK > Next, um die Dialogfenster zu schliessen.

Im vierten Dialogfenster zum Exportieren in eine Datenbank aktivieren Sie in diesem Fall einfach die Funktion E-Mail-Nachrichten exportieren aus dem Inbox-Verzeichnis. Anmerkung: Wenn die Option E-Mail-Nachrichten exportieren aus dem Posteingangsordner aktiviert ist, klicke auf die Schaltfläche Eigene Datenfelder zuweisen. Jetzt befinden Sie sich im Dialogfenster Meine Datenfelder zuweisen.

Entferne alle Eingabefelder außer Von Adresse) von der rechten Seite bis zum Feld, und klicke dann auf OK > Fertigstellen. Zuvor wurden die E-Mail-Adressen aller Versender aus dem spezifizierten Postfach nach Outlook ausgelesen. 20-fach + Leistungsstarkes Werkzeug und Features für Outlook 2010/2013/2016 / Office 365: Mit Outlook 2010/2013/2016/ Office 365 (32/64) kompatible; Kompatibilität mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7/8/10, Windows Serverbetrieb 2003/ 2008, Citrix System und Windows Terminal (Remote Desktop) Serverbetrieb; Kostenloser Test ohne Funktionseinschränkung in 45 Tagen!

Auch interessant

Mehr zum Thema