E Mail auf Smartphone

E-Mail auf dem Smartphone

können Sie es auf Ihrem Android-Smartphone einrichten. E-Mail auf dem Smartphone: Großer Einrichtungsratgeber mit App-Tipps Unsere Anleitung unterstützt Sie bei der Einrichtung, Organisation und Verwaltung von E-Mails auf Ihrem Smartphone oder Tablett. Die Einrichtung dieser Mailkonten erfolgt schnell über die Standardeinstellungen des Mobiltelefons, aber die Abholung der elektronischen Mail erfolgt in der Regelfall über das POP3-Protokoll - und damit fehlen wesentliche Funktionalitäten (siehe "Einrichten von Mailkonten von A1 bis Z").

Wenn noch kein E-Mail-Adresse konfiguriert ist, klicken Sie auf das E-Mail-Symbol. Wenn Sie bei der Einrichtung Ihres Smartphones schon einmal Ihr eigenes Googlkonto erstellt haben, ist die Einrichtung neuer E-Mail-Konten am besten über das Menu "Einstellungen/Konten & Synchronisation" möglich. Tippe dort auf "Konto hinzufügen". Der nächste Arbeitsschritt besteht darin, Ihren Mail-Provider auszuwählen. Gib im ersten Arbeitsschritt deine E-Mail-Adresse und das entsprechende Kennwort ein.

Danach ist " Manuelles Setup " auszuwählen. Unter Kontoart (oder Protokoll) wähle IMAP. Setzen Sie dann den korrekten Wertpapiertyp. Weil diese über den Serverport "993" verläuft, müssen Sie diese Nummer in das Eingabefeld "Serverport" eingeben (die Einstellungen werden in der Regel bei entsprechender Auswahl der Chiffrierung automatisiert vorgenommen). Tippe auf "Weiter", um die Account-Einstellungen zu überprüfen.

Wenn die Einträge korrekt sind, rüsten Sie im nachfolgenden Arbeitsschritt die Vorgaben für den ausgehenden Mailserver. Überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Informationen und setzen Sie die entsprechende Sicherheits-Einstellung auf "SSL" und den Port auf "465". Das Einrichten eines IMAP-Kontos ist vergleichbar mit Android mit dem Apple-Betriebssystem. Klicken Sie auf "Konto hinzufügen" und wähle im nÃ??chsten Mal den Kameralift oder die Art der E-Mail aus.

Tippe im nÃ??chsten Punkt wieder auf " Add Mail Account " und gib deinen eigenen Dateinamen, deine E-Mail-Adresse und dein Passwort ein. Sie erhalten Ihre Nachrichten dann über den Button "Mail". Selbst mit Windows Mobile 8 ist die Erstellung eines IMAP-Kontos im Grunde genommen die gleiche wie mit Android- oder iOS-Geräten. In diesem Fall wird die Installation eines IMAP-Kontos empfohlen. Auf Ihrem Windows-Smartphone klicken Sie auf "Einstellungen/E-Mail-Konten & Sonstiges" und dann auf " Add Account ".

Tippe im nächsten Arbeitsschritt auf "Anderes Konto", es sei denn, du möchtest ein Yahoo- oder Google Mail-Konto erstellen. Gib deine E-Mail-Adresse und dein Passwort ein und tippe auf Login. Selbst bei Windows Mobile erhältst du zunächst eine entsprechende Meldung und kannst dann die korrekten Server-Einstellungen vornehmen. Möchten Sie immer sofort auf Ihrem Android-Handy nachsehen, ob und von wem Sie neue E-Mails bekommen haben, können Sie auf Ihrem Einstiegsbildschirm ein Mail-Widget aufstellen.

Auf den meisten GerÃ?ten werden Widgets in der Regel auf der Startseite installiert - entweder Ã?ber das KontextmenÃ? oder durch Antippen und Halten auf einer leeren LÃ?che auf dem Startbildschirm. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Personalisieren" (oder "Anzeigen") und dann auf "Startseite anpassen". Wähle "Widgets" und wähle das Mailsystem aus.

Für einige Geräte und Android-Versionen können Sie dann die Grösse des Mail-Widgets so anpassen, dass Sie die Überschriften einer oder mehrerer E-Mails einsehen können. Ein IMAP-Konto hat den Vorzug, dass Sie auf Ihre eigene Verzeichnisstruktur zugreifen können, die Sie auch im Webbrowser oder in Ihrem E-Mail-Client vorfinden. Unabhängig davon, ob Sie eine E-Mail bewegen oder entfernen, wird die Handlung auch auf dem Datenserver ausgeführt.

Wenn Sie eine E-Mail auf Ihrem Smartphone in einen bestimmten Ordner kopieren möchten, rufen Sie die E-Mail auf und drücken Sie das Ordnsymbol am unteren Rand der Symbolleiste. In diesem Fall wird die E-Mail in einen bestimmten Teilordner verschoben. Tippe im folgenden Dialogfenster auf den entsprechenden Ordnern. Je nach Hersteller und Android-Version haben Android-Geräte unterschiedliche Optionen zum Bewegen von Emails. Öffne die Mail und wähle entweder das Ordnersymbole auf direktem Weg oder den Punkt "Verschieben nach" im Kontexmenü.

Selektieren Sie im folgenden Arbeitsschritt den Speicherordner. Windows Mobile 8 funktioniert ähnlich: Öffne deine Mail und tippe im Kontexmenü auf "Bewegen". Tippe dann auf den entsprechenden Unterordner, um die gewählte E-Mail zu bewegen. Es ist auch möglich, auf Mappen und Verzeichnisstrukturen zugreifen und Mails frei zu bewegen.

Darüber hinaus bleibt die E-Mail auf dem Datenserver, auch wenn sie von mehreren Endgeräten ausgelesen wird. Der Mailverkehr mit IMAP erfolgt über den Anschluss 993. Neben der Portnummer müssen Sie die Anschrift des ausgehenden Mailservers Ihres E-Mail-Providers mitgeben. Außerdem verbleiben E-Mails nur dann auf dem Datenserver, wenn dies eingestellt ist. Die Übertragung der Meldungen erfolgt über den Anschluss 110, wobei es sich bei SHTP (Simple Mail Transport Protocol) um ein Protokol handelt, das für den Versand von E-Mails verantwortlich ist.

Es sendet die E-Mails über den Anschluss 25 oder, wenn der Benutzer sich authentisieren muss, über den Anschluss 587. Bei der Einrichtung eines E-Mail-Kontos müssen Sie nicht nur den Anschluss, sondern auch die Anschrift des ausgehenden E-Mail-Servers wissen.

Mehr zum Thema