E Mail Domäne

E-Mail-Domain

Teilen Sie E-Mail-Adressen durch Text in Spalten auf. Anschriften mit bekannter Domain Guten Tag zusammen, wie kann ich eine Haupt-E-Mail-Adresse mit einer Domäne erstellen, die in LDAP für einen Nutzer nicht bekannt ist, oder welchen Teil der UCR ich dafür anpassen muss, ist mir bekannt, aber was ist mit E-Mail-Adressen, die in den Erweiterten Einstellungen-Mail erstellt werden? Welche Änderungen muss ich vornehmen, um E-Mail-Adressen mit einer Domäne erstellen zu können, die nicht in E-Mail-Domänen gelistet ist?

Im UCS gibt es nicht zu wenige Orte, an denen eine E-Mail-Adresse gespeichert werden kann. Es gibt drei für Benutzer: Eine hier spezifizierte E-Mail-Adresse erstellt ein Mailbox mit dem gleichen Namen für den gewählten Nutzer, sofern der UCS-Mail-Stapel oder eine Groupware-App aus dem App Center eingerichtet ist. Standardmäßig können hier nur E-Mail-Adressen eingegeben werden, deren Domänenteil im Domänenmodul E-Mail als Mail-Domäne erstellt wurde.

comm, da E-Mails an diese Anschriften den UCS-Mailserver nie aufgeben. Mit einer hier angegebenen E-Mail-Adresse werden eine (oder mehrere) Aliasadressen für das unter Punkt eins erstellte Mailbox erstellt. Sind meine Haupt-E-Mail-Adresse also z.B. mg@example.org errreichbar? Die Beschränkung besteht auch hier darin, dass nur solche Emailadressen eingegeben werden können, deren Domainteil vorher im Domain-Modul E-Mail als Mail-Domain erstellt wurde.

Sie können hier eine E-Mail-Adresse als Kontaktdaten eingeben. Hier gibt es an dieser Position keine Beschränkung bezüglich der Mail-Domain, d.h. hier ist der Ort, an dem Sie die richtigen externen E-Mail-Adressen eingeben können, wie z.B. dochlieber@gmx.de. Aber was ist, wenn all dies für mich keinen Nutzen bringt, weil ich einen Use Case habe, bei dem ich etwas Fremdes als Haupt- oder Alternativ-E-Mail-Adresse eingeben muss und die Mail-Domain nicht von UCS verwalte?

Bei der alternativen E-Mail-Adresse funktioniert es so: Grüße, hallo Michael, aber was ist, wenn mir das alles keinen Sinn macht, weil ich einen Anwendungsbeispiel habe, bei dem ich als erste oder zweite E-Mail-Adresse etwas Fremdes eingeben muss und die Mail-Domain nicht von UCS gemanagt werden kann? sehr gut. Haupt-Mail-Adresse:

Abweichende E-Mail-Adresse: Jetzt geht es bis auf eine Sache einwandfrei, wenn ich Kopfano verwende und in der Mitgliederverwaltung im Bereich Allgemein->Primäres E-Mail-Adressen einen externen Adresseintrag mag. medial. w. v. m. d. A. S. A. B. Mai.. Die Mail wird von com amavis nicht mehr als Spamming geprüft und sofort in die Psotbox des Benutzers eingelesen.

Auch interessant

Mehr zum Thema