E Mail Domäne Einrichten

Einrichtung der E-Post-Domäne

Achtung: Der E-Mail-Dienst für eine Domäne muss deaktiviert werden, wenn ein externer E-Mail-Dienst (z.B. Gmail) verwendet wird: Die E-Mail-Weiterleitung kann für jede Domain konfiguriert werden, wenn Ihr Unternehmen E-Mails über mehr als eine E-Mail-Domäne sendet.

Domain eintragen und Domainbesitz prüfen

Klick auf . Klicke auf Domäneneinstellungen/Status. Auf Domäne hinzuf. anklicken. Legen Sie das Zielland Ihrer Lieferung fest. Tragen Sie MX als Zustellziel und -hafen und den Eintrag "multi-route." auf dem Anschluss 25 ein. Nachdem Sie den Domainbesitz überprüft haben, müssen Sie Ihre Routing-MX-Werte einrichten. Dann klicke auf Domainbesitz überprüfen.

Übernehmen Sie den textuellen Inhalt im Dialogfeld Domänenbesitzer überprüfen. Die Werte sind für Ihre E-Mail-Domäne gültig. Erzeugen Sie einen TXT-DNS-Eintrag auf der Root-Ebene des Domainnamens ( "Root Level") (eingegeben in Punkt 5) und setzen Sie den im letzen Punkt übernommenen Textausdruck ein. Nachdem Sie den TXT-DNS-Eintrag gespeichert haben, tippen Sie auf Sichern. Ist das DNS-Update noch nicht durchgeführt worden oder ist der angegebene Messwert fehlerhaft, wird eine entsprechende Meldung ausgegeben.

Vergewissern Sie sich, dass der eingegebene Betrag korrekt ist. Hinweis: Der Prozess der Domänenverifizierung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist es notwendig, dass Sie die Domäne überprüfen.

datensätze für spezifische Tasks hinzufügen unter Verwendung der Einstellungen.

Normalerweise ist die Änderung der DNSEinstellungen nur erforderlich, wenn Sie ein erfahrener Nutzer sind und einen E-Mail-Dienst eines Dritten einrichten oder Ihre Domain an einen anderen Provider weiterleiten wollen. Die folgenden Einträge können Sie in Ihren Erweitert angelegten DNSEinstellungen einsehen und bearbeiten: Meistens müssen Sie diese Einstellung nicht ändern.

DNSEinstellungen können für die folgenden Verwendungszwecke nicht verwendet werden: Im Startmenü klickst du auf die Option Optionen und dann auf Domänen. Du kannst auch auf die Schaltfläche ? anklicken, während ein Menu offen ist und nach Domains durchsuchen. Klicke auf Weitere Optionen. Wenn Sie einen neuen Eintrag hinzufügen möchten, können Sie die gewünschte Datensatztyp aus dem Dropdown-Menü am Ende des Bereichs Custom Records auswählen.

Gewisse Domänenaufgaben, wie die Konfigurierung von MX-Einträgen für einen Drittanbieter oder die Einrichtung von Domänenweiterleitungen, benötigen spezielle Einträge. Wenn du Einträge nach deinen Präferenzen hinzufügen möchtest, wähle eine der Optionen aus dem Dropdown-Menü Add Presets: Um keine DNS-Einträge mehr einzufügen, klicke oben auf der Seite auf Sichern.

Selbst wenn Sie über die Registerkarte Name-Server oben im Menu auf Ihre Name-Server gelangen können, ist es ratsam, diese nicht zu bearbeit. Meistens müssen Name-Server nur dann editiert werden, wenn Sie Ihre Domain an einen anderen Provider weiterleiten wollen. Es wird jedoch empfohlen, die Domain zu transferieren, anstatt die Name-Server zu ändern.

Achten Sie darauf, dass Sie beim Einfügen eigener Eingaben die grau hinterlegten Platzhalterwerte in den Eingabefeldern Gastgeber und Dat. einfügen. Auch wenn Sie einen neuen Datensatz einfügen, ohne diese beiden Eingabefelder zu verändern, wird der Datensatz nicht richtig gesichert. Bei der Hinzufügung eigener Aufzeichnungen wird Ihr Domainname nach jedem Hostwert neu vergeben.

Zum Beispiel, wenn Ihr Provider möchte, dass Sie.yourdomain mailen. Wenn Sie com als Hostwert angeben, müssen Sie nur die Mail in das Hostfeld eingeben. comm, auch wenn diese nicht im Display des Menüs erscheint. Falls Ihr Provider möchte, dass Sie Ihre Domain ohne einen davor liegenden Mehrwert registrieren, wie z.B. Ihre Domain. Vergewissern Sie sich, dass Sie beim Anlegen eines AAAA-Eintrags die IPv6-Adresse in voller Größe in das Datenfeld eingetragen haben.

Falls Sie eine gekürzte Anschrift benutzen, wird dies durch den Eintrag "Ungültige IPv6-Adresse" in Ihren Erweiterungseinstellungen oder einen doppelten Punkt in der Anschrift anstelle eines einzigen Punktes signalisiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema