E Mail Einloggen

E-Mail-Login

Bei Webinaris kann ich mich nicht einloggen. Das Benutzerkonto ist eine Zugangsberechtigung zu einem eingeschränkten IT-System. Oft gestellten Aufgaben - WEBINARIS Knowledge Base Der Versand der Zugriffsdaten für Webinaris und unsere anderen Artikel erfolgt von selbst. Überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Sollten Sie in einer unserer vergangenen E-Mails angedeutet haben, dass Sie keine E-Mails mehr von uns empfangen wollen, können wir Ihnen die Zugriffsdaten in der Regel nicht zusenden.

In diesem Falle kontaktieren Sie uns einfach unter info@webinaris.

Daher wird empfohlen, dass Sie das Paßwort aus Ihrer E-Mail mit den Zugriffsdaten einfügen. Am besten ändern Sie Ihr Paßwort gleich nach dem Einloggen. Falls Sie sich nicht einloggen können, hat dies vermutlich einen der folgenden Gründe: siehe "Mein Zugangspasswort / Meine Zugangsdaten funktioniert nicht" Ihr Webbrowser oder die Datenschutzeinstellungen Ihres Webbrowsers führen zu Problemen.

Probieren Sie in diesem Falle einfach einen anderen Webbrowser aus. Empfohlen wird Google Chrome. Auch die Formatierung wird übernommen, was dann zu Speichernproblemen führt. Benutzen Sie dazu den Button "Als Begleittext einfügen" des Redakteurs (den vierten Button von rechts mit dem kleinen "T" vor einer Zwischenablage". Dies wird den Inhalt des Textes korrekt formatieren und es wird keine Schwierigkeiten geben.

Ein paar wenige Kombinationsmöglichkeiten von Browserversion und Java-Version können sporadische Fehler verursachen. Wenn Sie solche Schwierigkeiten haben, benutzen Sie Google Chrome als Ihren Webbrowser. Auch die Formatierung wird übernommen, was dann zu Speichernproblemen führt. Benutzen Sie dazu den Button "Als Begleittext einfügen" des Redakteurs (den vierten Button von rechts mit dem kleinen "T" vor einer Zwischenablage".

Dies wird den Inhalt des Textes korrekt formatieren und es wird keine Schwierigkeiten geben. Auch dein Webbrowser kann Schwierigkeiten verursachen. Vor allem der Internetexplorer bereitet vereinzelt Schwierigkeiten. Bei einem erneuten Versuch des Hochladens mit einem anderen Webbrowser. Empfohlen wird Google Chrome. Der beste Weg zum Uploaden ist die Verwendung des Google Chrome-Browsers.

Nur ein wenig geduldig, nachher. Kontaktieren Sie uns unter info@webinaris.com. c, teilen Sie uns mit, an welcher Oberfläche Sie interessiert sind und was Sie damit machen wollen. Bei sporadischen Problemen Ihrer Teilnehmenden bitten wir Sie, nach den nachfolgenden Punkten zu suchen und die nachfolgenden Lösungsstrategien vorzuschlagen.

Ein Webinar-Link ist an einen einzigen Benutzer bindend, d.h. es können sich nicht zwei Benutzer mit dem selben Webinar-Link in den Webinar-Raum anmelden. Wie Sie die Filme sehen können, ist hier beschrieben: Sie können in Webinaris unter "Teilnehmer" nachschauen, wann welche E-Mail an welchen Empfänger gesendet wurde. D. h. E-Mails, die Sie nach der Registrierung eines Abonnenten festlegen, werden nicht mehr an diesen Abonnenten gesendet.

Mehr zum Thema