E Mail Endungen

E-Mail-Endungen

Ich habe gerade versehentlich eine Mail an @gmx.net geschickt. mit der Erweiterung.de oder.com: Es gibt noch viele kurze, einprägsame.

berliner Adressen. Als erste Stadt der Welt erhält Berlin einen eigenen E-Mail-Service. Es würde mich interessieren, ob Sie eine E-Mail-Adresse mit der Erweiterung.eu einrichten können, ohne eine eu-Domain einrichten zu müssen. Die Bedeutung der Erweiterung .email ist eine der generischen Domainendungen (gTLD).

Der Bereich für Unternehmen

Bei der Domainendung.ltd handelt es sich um eine Generic Top-Level-Domain (gTLD) für Konzerne in vielen Jahren. Suchen Sie unter der neuen.ltd-Domain einen knappen und schnellen Firmennamen und machen Sie bereits in der Internet-Adresse klar, welche Unternehmensform Ihr Betrieb hat. Vor der kostengünstigen Sicherung Ihrer.ltd-Domain können Sie mit unserem Gratis-Domain-Check überprüfen, ob Ihre gewünschte Domain noch verfügbar ist.

Sie haben weitere Informationen zur .ltd-Domain?

Fragen zur E-Mail-Erweiterung bei GMX

von Anfang an sind die gmx.net-Adressen ALTE-Adressen vom Anfang von GPM. Heute gibt es sie nicht mehr, aber früher waren die üblich, weil sie Länderkennung nicht "wollten" und .com zu kostspielig war. Ich habe auch noch ne Uralt, wo ich seit langem netze mehr darauf zugreifen, die on.net Enden......................................................................................................................

Versendung von Spammails von .co.ua-Domains und Weiterleitung an T-Online und andere Anbieter

Im Moment bemerken wir immer mehr Spam-Nachrichten aus .co.ua-Domains (Ukraine) auf unseren Rechnern. Aufgrund der fehlerfreien technologischen Eigenschaften der Sende-Server konnten diese Nachrichten bisher nicht ausfiltern. Erfolgt nun eine automatisierte Weiterleitung von einer E-Mail-Adresse einer örtlichen Domain an T-Online, hatte dies seit Ende der letzten Handelswoche (17.8.2017) zur Konsequenz, dass T-Online den Postserver aufgrund des gestiegenen Spam-Aufkommens in eine Sperrliste eingetragen hat.

So wurden unsere Sende-Domains bei T-Online zum Teil gesperrt. Um die Einbeziehung unserer Datenserver in die Blacklist langfristig zu verhindern, gab es die beiden nachfolgenden Lösungsansätze: Untersagung der Weiterleitung an T-Online E-Mail-Adressen. Zu diesem Zweck haben wir eine so genannte Header-Blacklist eingerichtet, mit der es möglich ist, Sender für individuelle Domains, Domainbereiche und auch für gewisse E-Mail-Betreffs zu unterdrücken.

Derzeit blockieren wir die nachfolgenden Domainendungen: Anmerkung: Bitte verzichten Sie schließlich auf eine direkte Weitergabe von E-Mails an einen anderen Anbieter, da keine Zugriffsdaten übertragen werden.

EWE TEL wird zu EWE

Fortführung des Beitrags aus Teil I. Für die Regionalmarken der TEL Berlin und Bremen gelten folgende Markenstrategien: Die bisher unter der Bezeichnung "nordcom" angebotene Dienstleistung ist nun unter der Bezeichnung "swb" verfügbar. Die Gesellschaft fasst ihre Dienstleistungen auch hier unter der Dachmarke Energy zusammen. Wer im Laufe des Zeitraums vom Stichtag bis zum Stichtag ein neues swb-DSL-Paket bestellt und Strom- und/oder Erdgaskunde von swb ist, erhält einen max. Kostenvorteil von 209,95 EUR.

Die Telekommunikations-Produkte und -Lösungen für Privat- und Firmenkunden der beiden Markennamen Telecom und EGGENET werden nun unter der Markennamen "EWE" vertrieben. Ausnahmen: Das Paderborner IT-Systemhaus-Spezialgeschäft wird von der EWE TEL-Tochter BREKOM unter der Dachmarke "EGGENET Systemhaus" fortgesetzt. Osnabrück: Die Bezeichnung osnatel wird bis auf weiteres im Großraum Osnabrück bleiben.

Auch für die Marken "Martens" (Hamburg) und die brandenburgische Tochtergesellschaft TELTA Cityynetz Eberswalde GmbH sind keine Markenwechsel vorgesehen. Die Kommunikation unter den Dachmarken EWE und swb verändert sich: Kundenvertragsverhältnis: Für die Verbraucher bleibt alles beim Alten. Du erhältst deine Dienstleistungen und Rechnungen wie immer. Neue Kundinnen und Servicekunden werden in Zukunft E-Mail-Adressen mit der Endung @ewe.net oder swbmail.de vorfinden.

An der Servicenummer für die Telekommunikationsbranche im Großraum Bremen und Bremerhaven wird sich nichts ändern. Unter dem Dach der Marke swb ist es wie bisher: 0800 - 887 6000, die Anschrift kundenservice@tk.swb-gruppe.de ist nun für E-Mail-Anfragen gleich. Bei Osnatel bleibt die Info-Linie 0800 6000-777 bestehen, Teil 2 von 2:

Auch interessant

Mehr zum Thema