E Mail mit eigener Domain Einrichten

E-Mail mit eigener Domain-Einrichtung

Sie können dann E-Mail-Adressen einrichten. Allerdings müssen Sie Ihre eigene Domain noch selbst "konfigurieren". Fall der Weiterleitung der E-Mails von Ihrer externen Domäne an Ihren eigenen E-Mail-Host. kleine kostenlose Systeme nur eingeschränkter Komfort bei der Handhabung der E-Mail-Kommunikation. Als Beispiele für solche E-Mail-Adressen seien sales@ihredomain.

ch oder support@ihredomain.ch. genannt.

Automatisches Einrichten von Accounts // eigene Domains ý Einrichten von Accounts

Im Moin Forums, bei der schrittweisen Umwandlung meiner POP3-Konten in IMAP-Konten, erstelle ich nun alle vorhandenen POP3-Konten wieder als Impfkonten. Mein ISP (Strato) schien sich nicht darum zu kümmern, wenn er ein neues Konto erstellt, wird der Kontotyp nicht angefordert, POP oder IMAP hängen natürlich nur von dem verwendeten E-Mail-Client ab.

Aber jetzt stieß ich auf ein völlig neuartiges Problemfeld, das ich von Donnervogel bisher nicht kenne: Man klickt auf "Account Actions" -> "Add new email account" und Tuberkulose hängt an der automatisierten Suche nach den Provider-Einstellungen (damit es nicht gefunden wird, das Program nicht abstürzt oder so). Vielleicht sollte ich anmerken, dass ich meine eigenen Domains verwende und Tuberkulose bereits "meckert" ("Bitte überprüfe deine E-Mail-Adresse noch einmal!"), wenn ich die Anschrift in das dafür vorgesehene Eingabefeld in der Kontoeinrichtung einfüge.

Diese " eigenen Domänen " mag Tuberkulose wahrscheinlich nicht, sie enthalten z.B. einen Doppelbinden.

E-Mail wie von selbst einrichten

Deshalb haben wir die automatisierte Einrichtung von E-Mail-Adressen für Shunderbird, Outlook 2007 und Outlook 2010 (sowie für Outlook 2013 mit Einschränkungen im Moment) veröffentlicht. Während Sie in der Vergangenheit mit großem Aufwand Kontoart, Datenserver, Verschlüsselungstyp und "Ports" konfigurieren mussten, genügt heute die bloße Angabe einer E-Mail-Adresse und der E-Mail-Client fragt den weiteren Verlauf, einschließlich der Form der sicheren Anbindung mit TLS/SSL, vollautomatisch über unseren Konfigurator ab (siehe auch die ausführliche Anleitung im Support Center).

Aber auch für Anwender mit Apple-Produkten, die für ihre unkomplizierte Installation bekannt sind, wird daran gearbeitet, die Erstellung eigener E-Mail-Adressen im Stile von hans.muster@ihre-eigene-domain.ch. zu erleichtern. Apple kann (?) die Techniken wie "autoconfig" und "autodiscover" nicht unterstützen. Vielleicht kennen Sie aber auch die neuesten Nachrichten?

Für alle Apple-User beachten Sie daher bitte die Anweisungen im Support Center (Apple Mail, iPhone/iPad unter iOS); für alle anderen Clienten sind die manuell vorgenommenen Eingaben geeignet. Zusammen mit seinem eigenen Projektteam war er für den reibungslosen Funktionieren der Systeme und deren kontinuierliche Weiterentwicklung in den Bereichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema