E Mail Seite Erstellen

E-Mail-Seite erstellen

Du möchtest eine Facebook-Seite für dein Unternehmen erstellen. Es können auch Öffnungszeiten, Parkplätze und eine E-Mail-Adresse eingegeben werden. So erstellen Sie eine Seite in Ihrem Facebook-Konto?

Bildschirm: E-Mails erstellen und versenden

Eine E-Mail erstellen und versenden, auf eine E-Mail reagieren und eine E-Mail weiterleiten. Klicken Sie auf Starten > Neue E-Mail. Fügt dem Textkörper der E-Mail Beteiligte, einen Betreff in der Betreffzeile und eine Mitteilung hinzu. Wähle Sende. Wähle die E-Mail aus, auf die du reagieren möchtest. Markieren Sie Antwortseiten.

Wähle Sende. Wähle eine E-Mail aus, die weitergeleitet werden soll. Wähle Vorwärts. Gib den Adressaten deiner Spedition ein. Füge bei Notwendigkeit einen Hinweis in den E-Mail-Text ein. Wähle Sende.

Erstellen Sie eine Facebook-Seite in 10 Stufen.

Du möchtest eine Facebook-Seite für dein Geschäft erstellen. Vorab möchte ich Sie auf diesen Beitrag Mythos: Mein Betrieb benötigt eine Facebook-Seite. Von der Facebook-Seite möchte ich dich nicht überreden, aber ich möchte dir ein paar grundlegende Hinweise empfehlen. Erfahren Sie hier, wie Sie ohne großen Arbeitsaufwand und externe Unterstützung (z.B. preislich überforderte Berater) eine Facebook-Seite für Ihr Haus erstellen können.

Das Erstellen einer eigenen Seite auf der Website ist ein Kinderspiel. Wenn du also noch nicht bei der Facebook-Seite registriert bist, tue es jetzt. Die Hintergrundgeschichte: Du möchtest als Administrator mit deiner Seite verlinkt werden. Sind Sie mit Ihrem persönlichem Passwort eingetragen (siehe oben in der blau markierten Leiste), gehen Sie nach dem kleinen Pfeile nach links und dann zu "Seite erstellen".

Wähle dann die für dein Untenehmen am besten geeignete Kat. aus. Falls Sie ein Cafe, eine Sprachenschule, ein Fitnessstudio oder ein anderes örtliches Geschäft haben, klicken Sie auf "Lokale Firma". Ob als Consultant, Serviceprovider oder mit einem Online-Shop, für alle anderen, "Unternehmen, Organisation" ist besser geeignet. Stellen Sie nun die Kategorien- und Seitenname ein.

Wählen Sie die für Ihr Untenehmen geeignete Rubrik und Branchen. Dies wird später als Seiten-Name wiedergegeben. Wenn du deinen Paginennamen später noch einmal änderst, kannst du das tun, solange du weniger als 200 Zuschauer hast! Tragen Sie hier die wesentlichen Daten ein. Hinweis: Du kannst deine Facebook-URL, d.h. den Verweis auf deine Facebook-Seite, nur noch einmal abändern!

Gib kurz und bündig ein, um was es auf deiner GFK-Seite geht. Diese Aufzeichnung wird später unter deinem Profibild eingeblendet. Füge den Verweis zu deiner Website ganz am Anfang und "(zum Impressum)" am Ende hinzu. Dieser Informationsbereich ist auf den Internetseiten für die lokalen Gesellschaften anders aufgebaut. In einem weiteren Arbeitsschritt prüft die Firma nun, ob die von Ihnen gewählte URL noch verfügbar ist.

Wähle ein Profilfoto für deine Seite aus. Das Maß für das Profilbild: 160 x 160 pixe. Du kannst deine Seite zu deinen Lieblingsseiten hinzufügen, dann erscheint sie oben auf der Startseite deines persönlichen Protokolls. Dies ist weniger bedeutsam, du kannst es auslassen. Nun landest du auf deiner unberührten Facebook-Seite.

Hinweis: Du wirst von der Facebook-Seite aufgefordert, auf "Gefällt mir" zu drücken. Nur wenn die Seite erstellt ist und Sie Ihre ersten Artikel publiziert haben, sollten Sie die Seite freigeben. Klicke auf Seiteninformationen ändern. Fügen Sie die wichtigsten Daten über Ihr Unternehmensumfeld hinzu. Die Kategorien, die Ihnen hier zur Auswahl angeboten werden, hängen von der ausgewählten Seitenkategorie im ersten Arbeitsschritt ab.

Die Information beinhaltet: Firmenübersicht mit Angaben zu Ihrem Unternehmen, allgemeinen Angaben mit einem Überblick über unsere Angebote und Leistungen sowie Kontaktdaten wie Website und andere Profile von sozialen Medien. Seit kurzem gibt es ein separates Eingabefeld für Ihr Aufdruck. Dazu mehr im folgenden Abschnitt. Sie können auf dem Bild oben erkennen, dass es ein separates Eingabefeld für Ihren Aufdruck gibt.

Geben Sie alle Daten in das Eingabefeld ein. Hinweis: Dann müssen Sie im Websiteeindruck vermerken, am besten gleich zu Beginn: "Dieses Abdruck ist auch für meinen Aufenthalt auf der Seite der Firma gültig (Link zur Facebook-Seite). "Wenn du deine eigene Seite erstellst, macht Google ein paar grundlegende Einstellungen, die im Allgemeinen in Ordnung sind. Benutzer können dir auf der Website von Google eine Nachricht schicken.

Die Spam-Sortierung erfolgt über den Ordner Sonstiges. Der blaue Streifen auf der Facebook-Webseite zeigt die roten Zeichen, die aufleuchten, wenn jemand über dich schreibend oder kommentierend ist. Wer kein multinationaler Konzern ist, hat sicher keinen Anlass, den Standort nicht auch international zu besichtigen. Als Destillerie sollten Sie Ihre Seite auf 18+ beschränken.

Andernfalls solltest du diesen Aspekt auslassen. Es liegt an dir, ob du einzelne Worte von deiner Website verbieten möchtest. Mit unangemessenen Bedingungen auf einer der von mir gepflegten Seiten hatte ich noch nie ein Problem. Ja, Sie möchten, dass Ihre Website den Benutzern angeboten wird. Dies geschieht z.B., wenn ein Benutzer den Anteil einer Seite aus Ihrer Industrie erfährt.

Hoffentlich konnte ich dir bei der Erstellung deiner Facebook-Seite mithelfen.

Mehr zum Thema