Ebook Geld Verdienen

Mit Ebook Geld verdienen

Sie suchen einfach bei Google nach "Geld" und "E-Books". So gelangen Sie schrittweise zu Ihrem eigenen E-Book Nach den vielen Jahren mit dem eigenen E-Book beginne ich nun mit einer geeigneten Anlageserie. Es geht um die Gestaltung Ihres eigenen E-Books und wie Sie schrittweise vorgehen müssen. Auch auf Ihre Anfragen bin ich gespannt. Dieses Mal geht es darum, ein eigenes E-Book zu erstellen und was du berücksichtigen musst.

Wozu überhaupt ein E-Book verfassen? Aber zuerst kommt die Fragestellung auf, warum man überhaupt ein E-Book schreibt? Denn das ist eine große Mühe und man steckt viel Mühe dahinter, ohne zu wissen, wie gut sich das E-Book dann verkauft. Einerseits ist es etwas anderes, ein E-Book zu publizieren, als "nur" Blog-Artikel oder dergleichen.

Mit einem eigenen E-Book kann man sich einen guten Ruf verschaffen und neue Geschäftskontakte aufbauen. Es verbessert auch dein eigenes Bild, denn es ist etwas ganz Besonderes. In einem E-Book kannst du anderen Menschen mit Rat und Tat zur Seite stehen und loyale Anhänger und Anhänger gewinnen. Selbstverständlich können Sie auch mit einem eBook Geld verdienen und wenn Sie es richtig machen, kann dies zu einem permanenten Ertrag ausmachen.

Beim Verfassen eines E-Books ist immer ein bestimmtes Restrisiko vorhanden, das jedoch minimiert werden kann. Weshalb schreibt nicht mehr Menschen E-Books? Dies ist eine gute Fragestellung, auf die es unterschiedliche Lösungen gibt. Viele Menschen haben Angst vor dem Arbeitsaufwand bei der Gestaltung eines E-Books. Denn Sie investieren viel Zeit in ein E-Book, bevor Sie auf die eine oder andere Art davon einsteigen.

Andererseits haben sie Angst vor der Allgemeinheit, da ein E-Book oft andere Standards und Anforderungen hat als z.B. Blogartikel. Besonders wenn das E-Book Geld kosten muss, sind viele Verbraucher natürlich wesentlich anspruchsvoller. Viele E-Books sind Schrott oder zu teuer, aber das ist natürlich auch eine Möglichkeit, sich durchzusetzen.

Doch auch gewisse gesetzliche Bestimmungen und Gefahren beim E-Books verkaufen schrecken manche Menschen ab. Natürlich ist das Verfassen eines E-Books nicht für jeden der beste Weg, aber viele Selbständige im Internet können davon am meisten mitnehmen. Schon seit geraumer Zeit denke ich selbst darüber nach, ein E-Book zu verfassen und zu publizieren.

Einerseits war ich mit meinen Weblogs und Webseiten mehr als beschäftigt, so dass das Verfassen eines E-Books lange Zeit nicht so hoch auf meiner Wunschliste standen. Außerdem wollte ich ein wirklich geeignetes Topic für mein erstes E-Book suchen, um die Erfolgsaussichten zu steigern. Bei der Nischensituation wurde dann das geeignete Topic ermittelt.

Wenn Sie keinen Terminkalender haben, an dem das E-Book fertiggestellt werden muss, dann verschieben Sie gerne die Zeit. Aber da ich verkündet hatte, dass das eBook rechtzeitig zur Nischenseite 2015 veröffentlicht werden würde, geriet ich natürlich unter Zeitdruck. Wer sich auch die gesetzlichen Bestimmungen genau ansieht, verliert auch sie ihren Horror.

Und so war es zu Beginn des Jahres 2015 endlich so weit, dass ich mein erstes E-Book veröffentlichte. Vorausgegangen waren ein paar beschwerliche Wochen, die auch Spass machten, als ich das E-Book größer werden sah. Das hat sich auch in finanzieller Hinsicht ausgezahlt, denn ich habe inzwischen mehr als 11.000 EUR damit erlöst.

Während der Einzelteile bearbeite ich unter anderem folgende Fragen: Wie finde ich eine gute Vorstellung oder ein gutes Motiv für ein E-Book? So planen Sie ein E-Book? ¿Wie kann man ein E-Book schreiben und damit umgehen? Welche Computersoftware wird zum Schreiben eines E-Books verwendet? Was ist der beste Weg, um ein E-Book zu gestalten?

Verkauf auf Ihrer eigenen Webseite oder einer E-Book-Plattform? Natürlich werde ich viele Praxistipps liefern, meine eigenen Erlebnisse beschreiben und andere E-Book-Autoren zu Wort kommen lass. Benutzen Sie dazu bitte das folgende Kontaktformular, um mir Ihre Anfragen, Problemstellungen, aber auch Anregungen und Ratschläge zum Verfassen eines E-Books zu schicken. In der folgenden Rubrik der Artikelreihe suche ich ein gutes Motiv für mein eigenes E-Book.

Mehr zum Thema