Eigene Email Domain Gratis

Kostenlos eigene E-Mail-Domain

Kurz gesagt: Mail-Adressen laufen über Domains, genau wie Websites. Sie können ganz einfach Ihre eigene Homepage per Drag&Drop erstellen. Vorzüge des eigenen Trackings Zur technischen Umsetzung werden alle Verknüpfungen im Newsletterversand auf eine eigene Tracking-Domain umgeleitet, so dass der Verweis nicht mehr auf das aktuelle Target, sondern auf eine Website von uns verweist. Dabei wird gespeichert, dass der Verweis angeklickt wurde und der Nutzer direkt auf die Zielseite weitergeleitet, in diesem Jahr unter http://www.example.

org/index.html.

Der Vorgang ist so zeitnah, dass der Adressat des Newsletter in der Praxis nicht einmal bemerkt, dass er umgelenkt wird.

Allgemeine Informationen über Domains

So kann Ihre Startseite über Ihre eigene Domain erreicht werden! Sie können ohne weitere Gebühren eine Domain ganz unkompliziert erwerben oder gratis einkaufen. Klicken Sie hier und Sie können jetzt einen Domainnamen auswählen! Die Domains haben eine Laufzeit von einem Jahr und sind absolut gratis! Um Ihre Website wirklich ansprechend zu gestalten, stellen wir Ihnen reale Domains zur Verfügung.

Wir können die Domain nicht gratis zur Verfügung gestellt bekommen (zumindest nicht für jeden), deshalb können wir die Domains auch zum Verkauf anbieten, aber zu sehr vernünftigen Konditionen. Um eine Domain auch ohne Account erwerben zu können, haben wir die Bezahlung per Pay-Safecard eingerichtet. Sie haben eine Laufzeit von einem Jahr, danach können Sie selbst bestimmen, was Sie mit ihnen machen wollen.

Das geschieht über das Menu Administration > Websites & Domains > neben der entsprechenden Domain > Subdomain einrichten. Hier müssen Sie ein Adressbuch auf Ihrem Speicherplatz festlegen, in das die Subdomain umgeleitet werden soll. Bei der Erstellung der Subdomain "*.example.org" mit dem Stern als Platzhalter werden alle Unterdomains an das gleiche Adressbuch weitergeleite.

Anmerkung: Das "www" vor jeder Domain repräsentiert nur eine Unterdomain. Wer also auch über "www." seine Domain erreicht, muss diese Unterdomain anlegen. Sie können auch andere kostenlose Domains wie username.4lima.de oder username.12hp.de in der Administration (unter Webspace > Domains) eintragen.

Der Zeitraum der Domain ist 1 Jahr und wird nicht in jedem Fall mitverlängert. Der Domainwechsel kann auch über A-Record auf einen Speicherplatz bei einem anderen Provider erfolgen. Der Preis der versteigerten Domain liegt im ersten Jahr bei 0,00 , für erworbene Domains gelten die Preislisten. Beachten Sie, dass der ausgewählte Domain-Name nicht gegen deutsches Recht verstößt!

Fehlerhafte Besitzerdaten können zur Vernichtung der Domain und damit zur Vernichtung der Domain anregen. Du lasst die Domain ablaufen: Du tust nichts, weil du die Domain nicht mehr halten willst. Danach wird die Domain ganz unkompliziert entfernt und alles gemacht. Sie erweitern die Domäne: Danach werden wir Ihre Domain für ein weiteres Jahr bereitstellen.

Sie bewegen sich mit der Domain: Falls Sie lieber zu einem anderen Dienstleister gehen möchten, müssen Sie ihn nur bitten, die Domain zu verschieben. Der für den geplanten Technikumzug erforderliche Auth-Code (auch "Auth-Info"), den der neue Dienstleister vornehmen muss, ist über Support Ticket (Menü "Hilfe") erhältlich. Sie haben bereits eine reale Domain bei einem anderen Dienstleister und sind auch Eigentümer dieser realen Domain?

Sie bestellen dazu die Domain über unser Auftragsformular bei uns und wählen die Variante "Umzug Ihrer eigenen Domain". Dann verschieben wir die Domain komplett zu uns. Die Domain mit den E-Mail-Adressen ist während des Ortswechsels aus produktionstechnischen GrÃ?nden temporÃ?r nicht verfÃ?gbar. Spams, die im Postfach landet, können ganz unkompliziert in den Spammerordner gelegt werden und der Spammer erfährt sie als Spams.

Der E-Mail-Posteingang ist nur für fremde Domains mit einem Webhosting-Paket verfügbar.

Mehr zum Thema